Adressverwaltung

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Adressverwaltung oder Adressenverwaltung ist ein Anwendungsprogramm oder eine Datenbank zur Verwaltung von personenbezogenen Daten, dem Namen nach für Adressen. Im Gegensatz zu einem Anwendungsprogramm, dass in der Regel keine selbstdefinierten Verwaltungs- bzw. Eingabemasken zulässt, kann eine Datenbank den Wünschen des Benutzers angepasst werden.

Neben der Eingabe, dem Ändern und Löschen, können die Adressdaten auch angezeigt und für verschiedene Zwecke (z.B. Adressaufkleber) ausgedruckt werden. Bei moderneren Verwaltungsprogramm können die Daten ebenfalls exportiert bzw. kopiert werden und in andere Anwendungen importiert bzw. eingefügt werden.

Das Beispiel der Programmierung einer Adressverwaltung ist ein entsprechendes Lernziel in einigen BASIC-Computerbücher für Einsteiger und Fortgeschrittene, z.B. im Buch 64 für Einsteiger (Data Becker Verlag).

Auch in den Computerzeitschriften und Diskettenmagazinen wurden einigen Adressverwaltungen veröffentlicht, z.B.:

Eine Adressverwaltung namens GEODEX gibt es auch in GEOS.