CENTRE

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
CENTRE
Format: CENTRE <string> / <strvar>
Parameter
string: beliebige Zeichenkette
strvar: beliebige Stringvariable
Einordnung
Typ: Anweisung
Kontext: Bildschirmkontrolle
Aufgabe: zentrierte Ausgabe eines Strings
Abkürzung: keiner (cE unter TSB)
Verwandte Befehle
AT - LIN - POS - TAB - SPC


Dieser Artikel beschreibt das Simons'-Basic-Schlüsselwort CENTRE.

Typ: Anweisung
Syntax: CENTRE <string> / <strvar>

CENTRE gibt Strings oder Stringvariable zentriert auf dem Bildschirm aus. Die Ausgabe erfolgt auf der Bildschirmzeile, auf der der Cursor sich gerade befindet. (Unter TSB beginnt die Ausgabe eine Spalte weiter links.)

Beachten: Wenn der Cursor vor der Ausgabe nicht in Spalte 0 positioniert war, wird die Zentrierung nicht korrekt berechnet.

Beispiel: 

10 PRINT "{clr/home}";: CENTRE "demo"
20 PRINT AT(0,2) DUP("{shift-*}",40)
30 PRINT AT(0,4) "Stop by C=" AT(0,5) "Slow by CTRL"
   AT(0,6) "Break by STOP"
40 PRINT AT(0,8) DUP("{shift-*}", 40)

(gibt eine Überschrift und ein paar Infozeilen aus)