COLOR

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
COLOR
Format: COLOR <Bildschirmbereich>, <Farbwert>[, <Helligkeitsstufe>]
Parameter
<Bildschirmbereich>: numerischer Ausdruck im Wertebereich von 0 bis 4
<Farbwert>: numerischer Ausdruck im Wertebereich von 1 bis 16
<Helligkeitsstufe>: numerischer Ausdruck im Wertebereich von 0 bis 7
Einordnung
Typ: Anweisung
Kontext: Grafik-Anweisung
Aufgabe: Zuweisen von Farbwerten
Abkürzung: coL
Verwandte Befehle
RCLR, RLUM

Anmerkung: Dieser Artikel beschreibt den BASIC-Befehl COLOR in Commodore BASIC V3.5. Für den gleichnamigen Befehl von BASIC V7.0, siehe COLOR (BASIC 7.0).

Der Befehl COLOR ist eine der Neuerungen des BASIC 3.5 der Commodore-264-Serie gegenüber den vorher üblichen Versionen, wie beispielsweise dem BASIC V2 des C64 und VC20. COLOR erlaubte Commodore-Usern erstmals die direkte Zuweisung von Farbwerten mittels eines einfachen BASIC-Befehls, während zuvor bei den farbfähigen Rechnern der Befehl POKE zur Anwendung kam. Letzterer erforderte nämlich detaillierte Kenntnisse über die Speicherbelegung des jeweiligen Computers und trug nicht gerade zur Übersichtlichkeit und Portierbarkeit bei.

Für den Parameter Bildschirmbereich sind folgende Werte verwendbar:

Bereich Wert für
Bildschirmbereich
Hintergrund 0
Vordergrund 1
Multicolor-Grafik 1 2
Multicolor-Grafik 2 3
Bildschirmrahmen 4

Mit Hilfe des Parameters Farbwert können folgende Farben zugewiesen werden:

Farbe
(Stufe 7)
Farbe
(Stufe 4)
Farbe
(Stufe 0)
Name Farbwert
Schwarz
Schwarz
Schwarz
Schwarz 1
Weiß hell
Weiß mittel
Weiß dunkel
Weiß 2
Rot hell
Rot mittel
Rot dunkel
Rot 3
Türkis hell
Türkis mittel
Türkis dunkel
Türkis 4
Violett hell
Violett mittel
Violett dunkel
Violett 5
Grün hell
Grün mittel
Grün dunkel
Grün 6
Blau hell
Blau mittel
Blau dunkel
Blau 7
Gelb hell
Gelb mittel
Gelb dunkel
Gelb 8
Orange hell
Orange mittel
Orange dunkel
Orange 9
Braun hell
Braun mittel
Braun dunkel
Braun 10
Gelbgrün Hell
Gelbgrün mittel
Gelbgrün dunkel
Gelbgrün 11
Rosa hell
Rosa mittel
Rosa dunkel
Rosa 12
Blaugrün hell
Blaugrün mittel
Blaugrün dunkel
Blaugrün 13
Hellblau hell
Hellblau mittel
Hellblau dunkel
Hellblau 14
Zyklam hell
Zyklam mittel
Zyklam dunkel
Zyklam 15
Hellgrün hell
Hellgrün mittel
Hellgrün dunkel
Hellgrün 16

Der gewählte Farbwert kann zusätzlich mit dem optionalen Argument Helligkeitsstufe mit einem Helligkeitswert von 0 (dunkel) bis 7 (hell) versehen werden. Falls dieses Argument nicht angegeben ist, wird für die Helligkeitsstufe der Wert 7 angenommen.

Daraus ergibt sich angesichts der Tatsache, dass Schwarz in allen acht Helligkeitsstufen stets gleich bleibt, eine Palette von 121 unterschiedlichen Farbtönen.

Parameterwerte außerhalb der oben beschriebenen Bereiche werden mit der Fehlermeldung "?ILLEGAL QUANTITY ERROR" quittiert. Wenn nicht 2 oder 3 Parameter vorhanden sind, kommt es zur Fehlermeldung "?SYNTAX ERROR".

[Bearbeiten] Beispiele

COLOR 4,2,0         Rahmen dunkelgrau (weiß mit geringster Helligkeitsstufe)
COLOR 4,2           Rahmen weiß setzen (ohne 3. Argument -> ganz hell)
COLOR 4,1           Rahmen schwarz, zum Vergleich mit dem 1. Befehl


[Bearbeiten] Referenz

  • Quelle: Commodore 16 Bedienungshandbuch S. 89f.