The Wiki server is being updated. - Der Wiki-Server bekommt gerade ein Update.

Diskussion:Hauptseite

Aus C64-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sledgie 13:09, 9. Mai 2005 (CEST): "Hier könnt Ihr Eure Kritik und Fragen reinschreiben."

Nachricht hinterlassen
Alte Nachrichten befinden sich im Archiv
Nicht angemeldete Besucher mögen bitte den link "Nachricht hinterlassen" benutzen oder direkt die temporären Diskussionseite aufrufen, wegen momentan hohen Spamaufkommen ist diese Seite nun in zwei gesplittet...

Inhaltsverzeichnis

Unterseiten, die eingebunden werden

Hoffe es ist fehlerfrei... --FXXS 00:21, 9. Jun. 2007 (CEST)

Nachtrag: ich hab mal alles in Archiv verschoben, war ja nix aktuell, oder ? --FXXS 00:29, 9. Jun. 2007 (CEST)

Nun auch für Teile des

--Sledgie 18:55, 17. Okt. 2007 (CEST)

Symbol für den Artikel des Jahres

Eigentlich haben wir schon ein Symbol für den Artikel des Jahres. Es ist seit langem auf der Startseite zu sehen: Das Kalenderblatt mit dem "J" drauf (zumindest hatte ich es damals für diesen Zweck gemacht). Oder meinst du was anderes, Sledgie? --GoDot 09:49, 1. Dez. 2007 (CET)

Ja, was anderes, nämlich das hier , also das große Symbol des Jahres. Das kleine Kalenderblatt wird natürlich nicht angerührt! --Hugo 11:43, 1. Dez. 2007 (CET)
Sorry, habe mich evtl. nicht konkret genug ausgedrückt? Bei den Erhebungen (News) nehme ich dann auch das "J" vorne (eben erl.) Hugo, hat das so korrekt erklärt (siehe auch meinen Beitrag im Forum). --Sledgie 10:45, 2. Dez. 2007 (CET)

Kein Stichwort "Demo"!!!

Also Jungs, das Stichwort "Demo" fehlt ja noch! Das darf bei einem System wie dem C64 nicht sein. Also ran an den Speck... (Überhaupt: Es gibt eine ganze Reihe von Stichwörtern, die unbedingt eingepflegt werden müssten, teilweise ja nur als Weiterleitung, z.B. "Prozessor", das gibt's nur als "CPU") --GoDot 10:55, 26. Dez. 2007 (CET)

Das Demoportal wollte ja eigentlich mal (vor langer, langer Zeit) LordNikon übernehmen... leider ist er verschollen... (weit, weit weg *g*)
Es fehlt also nicht das Stichwort, sondern der Inhalt *ggg* --FXXS 11:34, 28. Dez. 2007 (CET)
Tja, vielleicht sollten wir mal den Posten öffenlich ausschreiben..."Admin für das Demo-Portal gesucht!". Wer Interesse hat einfach anfangen... --Sledgie 17:38, 28. Dez. 2007 (CET)

Newsletter

Meine Frage ist: Wird der Newsletter überhaupt genutzt? Wenn nicht, würde ich vorschlagen, den Platz auf der Hauptseite dafür freizugeben. Ein RSS-Feed wäre sowieso "moderner"... --GoDot 12:26, 17. Mai 2008 (CEST)

Den Newsletter nutze ich zurzeit nicht mehr, daher habe ich nicht gegen den Einbau eines RSS-Feed. Technisch kann ich das allerdings nicht umsetzen. --Sledgie 18:59, 17. Mai 2008 (CEST)
Aha, ein RSS-Feed...wer besitzt denn schon einen RSS-reader...oder, sagfen wir mal so, wer weiss, dass er einen solchen besitzt? :-)
Ich hatte zumindest mal einen, vor zig Jahren, aber nie richtig genutzt. Einmal ausprobiert, das wars.
Was sollte der Feed denn liefern? Maschinelle Inhalte, wie "letzte Änderungen", "neue Artikel" oder lieber redaktionelle Inhalte, wie die "Aktuelles..."-Sektion der Hauptseite?
In jedem Fall müsste die RSS-Feed-Technik dem Besucher des Wikis gegenüber auch deutlich angepriesen werden. Nich' nur mit einem kleinem RSS- oder Atom-Link links in der Toolbox, sondern auch, weshalb das sooo tool ist, und weshalb man das braucht. Und was das eigentlich ist :-) --Klaws 20:09, 17. Mai 2008 (CEST)
Dein Test zeigt bei mir nichts an, Klaws (IE7). Ansonsten habe ich nur erwähnt, dass RSS-Feeds was Moderneres sind als Newsletter. Ich selber könnte gar nicht drauf verzichten... smile --GoDot 22:41, 17. Mai 2008 (CEST)
Welchen RSS-Reader verwendest Du denn? --Klaws 12:09, 18. Mai 2008 (CEST)
Den Feedreader. Ansonsten (zum Testen und Mal-eben-gucken den schon erwähnten IE7, da ist das eingebaut, genau wie im Firefox usw.) Ich bin auch selber RSS-Anbieter (auf meiner Schulhomepage), lege aber dort mehr wert darauf, interessante andere Feeds zur Verfügung zustellen. Das ist mein Gedanke dabei. --GoDot 13:00, 18. Mai 2008 (CEST)
Hö, mein Firefox hat (genauso wie mein IE) keine RSS-Reader eingebaut; d.h. beide zeigen nur den "Klartext" an. IE7 könnte ich auch mal probieren...den habe ich auch irgendwo installiert (wegen div. Bugs aber nicht auf meinen primären Arbeitsrechnern). --Klaws 22:00, 18. Mai 2008 (CEST)
Jup, Firefox angeblich seit Version 1.0 mit Feed-Reader ausgestattet. Wahrscheinlich bei mir wieder irgendein Firefox-Bug am Werk... --Klaws 22:05, 18. Mai 2008 (CEST)
Hehe, ist beim Firefox ein bisschen versteckt. Wenn die Seite einen Feed anbietet, siehst du in der Adresszeile ganz am rechten Rand das übliche RSS-Symbol. Da klickst du drauf... grins --GoDot 22:23, 18. Mai 2008 (CEST)
Ich checke gerade, was da im RSS-Feed drin ist, den das Wiki da abliefert: Ja, deswegen seh ich nichts: Es ist alles da, aber falsch aufbereitet. Alle einzelnen News stehen nicht als <Item> zur Verfügung, sondern sie werden allesamt in der <Description> aufgeführt. Der IE7 zeigt die Description nicht, der Firefox schon, aber völlig unformatiert. - So ist das noch nichts. --GoDot 22:34, 18. Mai 2008 (CEST)
Spezial:Neue_Seiten und Spezial:Letzte_Änderungen sind ja sowieso schon automatisch mit einem maschinell erzeugten "News-Feed" ausgestattet. Ist jetzt nicht so die irsinnig große Freude, das zu lesen, aber, naja, ist halt eben schon in WikiMedia eingebaut....
Die extension zur Bereitstellung eines Artikelinhalts als RSS-/Atom-Feed (dem ich aktuell die News auf der Hauptseite zum Fraß vorgeworfen habe) muss wohl an die Erfordernisse des C64-Wiki angepasst werden. Aber nicht vor dem Frühstück! :-) --08:53, 19. Mai 2008 (CEST)
Gefrickel, elendes, mal wieder! Also, die extension habe ich mir mal angeschaut, aber erstmal, klar (oder auch nicht so klar...), versucht, den Krempel ohne Änderungen an den Start zu bekommen.
Die extension erzeugt items aus Abschnitten, die mit HTML-Überschriften beginnen. Also entweder überall Überschriften in die News-Seite packen (entgleist dann ein wenig auf der hauptseite) oder was anderes...eine Dummy-Überschrift reinbasteln...das ist jetzt aiuch der aktuelle Stand. Hrmpf. Nicht exakt im Sinne des Erfiners, aber vieleicht geht es ja. Sag' mal was dazu, GoDot! --Klaws 12:27, 19. Mai 2008 (CEST)
Hehe, ein übler Fake! Den ganzen Krempel in ein ITEM zu packen (der nicht mal einen TITLE hat) ist nicht der Weisheit letzter Schluss für einen Newsreader. Das sieht nur im IE oder Firefox echt aus... Außerdem werden alle HTML-Entities in Klartext umcodiert, dabei kommen ziemlich lange Files raus. Nee, das gefällt mir nicht... heul --GoDot 16:14, 19. Mai 2008 (CEST)
Korrekt. Wahrscheinlich sind meine bisherigen Versuche auch eine Sackgasse. Läuft wahrscheinlich wieder auf eine selbstgeschriebene extension hinaus.
Soll der C64-Wiki-Feed, falls ich ihn irgendwann mal auf die Reihe kriege ;-), auf Deine Schulhomepage? So im Stile wie "Hier, Kinners, den Krempel, den ihr als brandaktuelle Java-Games auf eure Handies habt, hatten wir schon vor eurer Geburt auf den C64...nur besser!" ;-) --Klaws 08:50, 20. Mai 2008 (CEST)
Mir fiel eben auf, dass das Wort "Newsletter" im Anmeldeformular falsch geschrieben ist (wahrscheinlich schon seit ewigen Zeiten). Bitte korrigieren! Ansonsten gilt für mich immer noch, was ich hier oben vor zwei Jahren mal geschrieben habe... grins --GoDot 09:06, 18. Apr. 2010 (CEST)
Danke für den Hinweis. Wird berichtigt sobald mir Klaws schreibt, wo ich das machen muss. Dein Vorschlag wurde m. E. schon umgesetzt... (ich meine bei den News dürfte es klappen (Werkzeuge - RSS und Atom). --Sledgie 10:37, 18. Apr. 2010 (CEST)
Ups! Stimmt! Na, sowas! aua --GoDot 13:56, 18. Apr. 2010 (CEST)

Designfrage

1. Es war doch mal geplant das C64-Wiki vom Design her mehr an einem C64 anzupassen? Wie ist der aktuelle Status zu dieser Umsetzung?
2. Wenn dies vorerst weiterhin nicht klappen sollte, mal einen kurzen Zwischenvorschlag. Und zwar habe ich zufällig beim Technok-Wiki gesehen, daß der Hintergrund angepaßt werden kann. Vielleicht sollten wir dann als Zwischenlösung mal den Hintergrund etwas verändern. Ich glaube dann wird es besser deutlich dass das C64-Wiki nicht die Wikipedia ist, weil in Chats oder in Gesprächen wird das immer noch stark verwechselt oder gleichgesetzt.
--Jodigi 07:04, 18. Mai 2008 (CEST)

zu 1. Leider sind wir noch nicht viel weiter. Die Test haben nicht so geklappt wie geplant.
zu 2. Wäre eine Alternative, könnte m. E. Klaws einbauen. Nur müssten wir uns über den Hintergrund einigen (bzw. erst mal einen finden). --Sledgie 09:18, 18. Mai 2008 (CEST)
Generell tendiere ich erstmal dazu, ein neues separates Skin zu erstellen. Die eingebauten Skins werden bei jedem Softwareupdate wieder überschrieben. Das (der, die) neue Skin kann dann also Standard-Skin eingestellt werden. Das STandard-Skin wird für nicht angemeldete Besucher verwendet, angemeldete Besucher können ihr bevorzugtes Skin ja in ihren Einstellungen ändern. --Klaws 12:15, 18. Mai 2008 (CEST)

Entgleisungen im MS IE6

Wie wohl schon einige Benutzer des Internet Explorer 6 gemerkt hatten, verschieben sich die Graphiken im zweispaltigen Teil der Hauptseite nach dem Laden auf störende Art und Weise. Ich habe jetz mal versucht, dieses Problem mit dem Einbau von overflow:hidden; position: relative; in den umschließenden div zu beheben. Also, ich habe etwa 10 Minuten lang wild rumprobiert, bis das störende Verhalten weg war. Im Firefox 3.0.1 sieht es jetzt immer okay aus, also habe ich wahrscheinlich für andere Browser nix kaputt gemacht...hoffe ich. Beschwerden bitte hier. Ich teste derweil noch etwas weiter. --Klaws 11:48, 27. Aug. 2008 (CEST)

Oi, IE5.5 sieht immer noch sehr...äh...."gewöhnungsbedüftig" aus. Ich beschließe aber mal, dass mir das Ding egal sein sollte. Dillo 0.8.6 ist auch nicht optimal, aber geht so grade noch...insbesondere ist dies nur mäßig relevant, da dieser Browser in der Top-10-Browser-Statistik des C64-Wiki gar nicht vertreten ist. Naja, ich melde mich wider, sobald browsershots.org fertig ist... --Klaws 12:07, 27. Aug. 2008 (CEST)
Okay, die relevanten Browser scheinen die Hauptseite brauchbar darzustellen. Und von den weniger bis überhaupt nicht relevanten Browsern klappt es auch noch ganz gut, vom (ziemlich unbeliebten) MS IE 5.5 mal abgesehen. Klar, okay, die nut-Text-Browser wie z.B. elinks haben von vornherin keine Probleme mit Graphiken.... Screenshots vom Browsertest (wegen exzessiver Bildgröße im C64-Wiki nicht skaliert darstellbar) --Klaws 17:55, 27. Aug. 2008 (CEST)
Die englische Hauptseite ist jetzt auch angepasst. --Klaws

Artikelwahlen

Hallo Sledgie, vielleicht solltest du im Interesse der Eindeutigkeit (um Missverständnisse gar nicht erst aufkommen zu lassen) so formulieren: "Der Artikel zu Defender of the Crown liegt mit xx Punkten vorn, es folgt der Artikel zu..." usw. Verstehst du, welchen Unterschied ich da sehe? --GoDot 14:38, 4. Feb. 2009 (CET)

Hallo GoDot, habe es eben umformuliert. Hoffe jetzt ist es eindeutig. --Sledgie 20:37, 4. Feb. 2009 (CET)

Bilder-Upload: Fehler

Ich sehe gerade, dass jemand versucht hat, Bilder hochzuladen, die Umlaute im Namen aufweisen. Das geht nicht und führt zu "Unregelmäßigkeiten". Bitte korrigieren! (Es geht um Bilder zu "Pirates!") --GoDot 21:49, 24. Mai 2009 (CEST)

Hab ich mal ausgetauscht. Wenn du noch welche findest, lass es mich bitte wissen. Zeigt sich diese "Unregelmäßigkeit" dadurch, dass sich die Bilder nicht skalieren lassen ? --H.T.W 23:39, 24. Mai 2009 (CEST)
Sie werden z.B. hier gar nicht erst angezeigt (stattdessen eine das Layout zerstörende Fehlermeldung). Was sonst noch so passiert, keine Ahnung. --GoDot 00:02, 25. Mai 2009 (CEST)
Tatsächlich können Bilder mit Umlauten (Sonderzeichen) nicht mehr skaliert werden (War auch bei "InfiltratorLösung.png" so. Das ging aber schon mal und dürfte bei der letzten Aktualisierung der Grafikengine der Wiki aufgetreten sein. Man sollte diese Beschränkung in der"Hochladen"-Seite vermerken. --H.T.W 00:56, 25. Mai 2009 (CEST)
Nachsatz: Dieser Fehler betrifft sehr viele Bilder, so dass sich das wohl Klaws ansehen sollte --H.T.W 01:18, 25. Mai 2009 (CEST)


Abstimmung Artikel des Jahres

Ich schaue schon seit geraumer Zeit jeden (Arbeits-)Tag auf die Startseite. Daher verfolge ich auch die Wahlen zum Artikel des Jahres. Geht dabei eigentlich alles mit rechten Dingen zu? Auf mich wirken sie leider manipuliert. Mir ist aufgefallen, dass jedes Mal, wenn ein Artikel eine Stimme bekommen hat (nämlich Jack) am nächsten Tag die andere Seite (Dragonwars) auch eine neue Stimme hatte. Selbst, wenn sich lange Zeit nichts getan hat, plötzlich aber Jack eine neue Stimme hatte gab´s sofort für Dragonwars auch wieder eine. Inzwischen haben die beiden Seiten mehr Votes als die Anzahl Gesamtvotes der letztjährigen Abstimmung. Trotzdem haben nicht einmal 10% der hier gemeldeten User abgestimmt. Werden die Votes am Ende noch einmal überprüft? Sollten die Artikel des Jahres nicht vielleicht einfach von den Admins in einer Diskusion gefunden werden?

Wizard of Worms 11:22, 31. März. 2010 (CEST)

Ist zwar etwas spät, Bedenken zu äußern, aber besser wäre es vermutlich hier: Forum. Ich glaube nicht wirklich, dass etwas NICHT mit rechten Dingen zugeht. Dass sich 2 Favoriten so hochschaukeln, kann man auch dadurch erklären, dass evtl. Menschen ihre Stimme zurückziehen, wenn sie sehen, dass ihre erste Wahl chancenlos ist, und sich dann auf einen der aktuellen Top-2 oder 3 umentscheiden. --TheRyk 14:26, 31. Mär. 2010 (CEST)

Bei uns kann nur jeder angemeldete User pro Abstimmung eine Stimme abgeben. Es können aber auch - wie auch TheRyk anmerkt - Stimmen zurückgezogen werden und so anders abgestimmt werden... --Jodigi 16:18, 31. Mär. 2010 (CEST)

Zur Sicherheit lasse ich Klaws die Stimmen kontrollieren. Falls was faul ist, soll er die Stimmen die "gefaket" sind löschen und geeignete Maßnahmen zum Schutz vor einer Wiederholung finden. --Sledgie 00:04, 1. Apr. 2010 (CEST)

Na ja, wenn jemand die C64-Wiki manipulieren sollte (und dies auch noch jemanden auffällt), dann ist sie doch schon ein Stück vom Image des "Grauen Mäuschens" weg, dies ist der positive Aspekt. Aber die 15. Stimme 2min vor Schluss..... --H.T.W 00:39, 1. Apr. 2010 (CEST)

15. Stimme? Bei mir steht auf der Hauptseite 14 zu 14, was meiner Theorie auch schon widerspricht. Und zum "grauen Mäuschen" Image muss ich leider sagen, dass ich ein Nerd bin und jeden Tag nichts anderes zu tun habe, als auf dieser Seite zu surfen ;-) --Wizard of Worms 15:52, 1. Apr. 2010 (CEST)
Stimmt, im Moment ist es 14:14.
Ist doch toll, wenn das so ist grins
Wenn Du noch mehr Zeit hast, bietet sich die Gelegenheit an, bei uns mitzuarbeiten...--Jodigi 16:34, 1. Apr. 2010 (CEST)
grins --H.T.W 17:12, 1. Apr. 2010 (CEST)
Ein Aprilscherz 40min nach Mitternacht? Sorry, für mich beginnt der neue Tag immer erst nach dem Aufstehen grins --Wizard of Worms 10:51, 2. Apr. 2010 (CEST)
Ja, ja, so spannend waren die Votings diesmal noch nie - 2x gleichstand... grins
@Wizard of Worms: PS: Du solltest die Gelegenheit nutzen, hier mitzuschreiben... --Jodigi 16:55, 2. Apr. 2010 (CEST)

Spammer

Ich stelle - wie ihr auch - fest, dass sich die Spammer hier auf User-Registrierungen eingeschossen haben. Ich denke, mit einer Blacklist ist es da nicht getan. Wie wär's mit einem wirksamen Captcha? Oder kennt einer noch was Wirksameres? --GoDot 10:07, 4. Apr. 2012 (CEST)

Die Diskussion darüber läuft im internen Forum --Joystick 11:24, 4. Apr. 2012 (CEST)
Ad Captcha: Ich musste bei einem Forum, das ich mit reCAPTCHA "schützen" wollte, verwundert feststellen, dass es offenbar "menschliche Farmen" gibt, die nix anderes tun als Captcha-Rätsel zu lösen. Einen Erfolg gegen diese Anmeldeflut gab es erst, als ich ein zeitfensterbasiertes System (Eigenentwicklung) verwendete, wo zu schnelle und zu langsame Anmeldevorgänge "herausgefiltert" werden (um so nur "interaktive" Menschen) durchzulassen. Ich glaub nicht, dass es da (speziell für Mediawiki etwas Fertiges gibt - das müsste man selbst stricken, ist aber ziemlich einfach (nur einige Zeilen PHP-Code). Ist zwar nicht 100%, aber einen Großteil kriegt man so weg.
Ein andere simple Captcha-Variante bzw. Bot-Ausbremsvariante ist, eine Checkbox zu machen, der Frage darauf hinausläuft, dass man diese beim Registrieren nicht anhaken darf ("Ich bin jünger als 5 Jahre: [ ]"). Die Bots aber haken im Registrierungsformular immer alle Checkboxen an und könnten so herausgefiltert werden (am besten irgendeinen Pseudo Datenbankfehler vortäuschen).
Aus konkretem Anlass stell' das hier noch mal zur Diskussion (bereits auf Jodigis Diskussionsseite erwähnt):
Diese Spammer-Anmeldungen im Format GroßKlein999 werden ja richtig lästig. Kann (natürlich durch Klaws) - zumindest vorläufig - eine PHP-Snippet einfügen, dass mit einer Regex etwa mit /^[0-9]*[A-Z][a-z]+[A-Z][a-z]+[0-9]+$/ diese Anmeldungen ins Leere laufen lässt (also so tut, als wäre die Anmeldung erfolgreich, aber tatsächlich kein Benutzerkonto anlegt)?
--JohannKlasek 11:33, 4. Apr. 2012 (CEST)
Dazu braucht es übrigens nicht mal "menschliche Farmen", sondern nur SPAM-Seiten, welche als Gewinnspiele ausgelegt sind (natürlich mit Captcha am Ende der Seite) und jeder Idiot klickt drauf und löst das Captcha...gibt ja was zu gewinnen! Kostenlos? Immer her damit? Arggg. Und was das Captcha (ReCaptcha) an sich angeht, so ähm...informier dich über ne Suchmaschine deiner Wahl, nachzulesen gibt es viel über das Thema, und damit meine ich nicht WP oder der Firmeninhaber. Auch mir sind die Augen aufgegangen. Möchte nur nicht das Thema hier breittreten, sonst kommt sonst noch wer auf dumme Gedanken. --Joystick 16:02, 4. Apr. 2012 (CEST)
Richtig, das meinte ich eigentlich auch mit menschlichen Farmen, die, über welchen Umweg auch immer, solche "Probleme" lösen.
Meine derzeitige (noch funktionierende und wegen der Einfachheit favorisierte) Lösung ist, auf der Seite zusätzlich zu Captcha-Abfrage auch eine Frage via Checkbox beantworten zu lassen, die darauf aus ist, die Checkbox nicht anzuhaken. Alle Bots halten diese Checkbox für das Abnicken einer AGB oder Altersbestätigung und haken offenbar jede Checkbox auf einer Registrierungsseite an. Aber in Wirklichkeit wird gefragt, ob man jünger als 10 Jahre ist und wenn dem so ist, dann ist die Seite leider nichts für den sich Registrierenden ... :) --JohannKlasek 12:51, 11. Apr. 2012 (CEST)
Seit dem 28. April gibt's statt Recaptcha ein paar Quizfragen zu beantworten. Das sieht bisher gut aus. Evtl. könnte man dann jetzt auch auf die Whitelists verzichten (oder sollen damit auch Links auf Warez-Seiten unterbunden werden oder sowas?). -- 1570 23:38, 5. Mai 2012 (CEST)

Anonymes Editieren

Kann man irgendwie verhindern, dass anonym im Wiki editiert wird? Kann ja sein, dass man mal nicht drauf achtet, dass man nicht mehr angemeldet ist, aber in letzter Zeit sehe ich hier andauernd IP-Nummern statt Namen! --GoDot 14:51, 27. Aug. 2013 (CEST)

Tja Sorry, ein guter Teil davon geht auf meine Kappe. Für "eine kleine Änderung" meld ich mich nicht extra an, und aus der einen werden dann zehn... ich acht in Zukunft besser drauf --Shmendric 15:09, 27. Aug. 2013 (CEST)

Naja, wäre es hier ein Problem, sich die Login-Daten vom Browser speichern zu lassen bzw. sich nicht explizit auszuloggen (damit das Cookie erhalten bleibt)? Oder machst Du Deine Änderungen an öffentlich exponierten Rechnern? --JohannKlasek 23:44, 27. Aug. 2013 (CEST)

Externe Links

Fällt mir gerade ein: Mich hat immer schon geärgert, dass die externen Links aus dem Wiki heraus nie ein neues Fenster öffnen. Ist das festverdrahtet oder kann man das auch anders einstellen? Oder soll das etwa so sein? --GoDot 17:03, 11. Sep. 2013 (CEST)

Persönliche Werkzeuge