GEM

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die englische Abkürzung GEM steht für Graphical Environment Manager und ist eine grafische Benutzeroberfläche (GUI). GEM wurde im Jahr 1984 von Digital Research entwickelt und erschien zunächst für den Atari ST implementiert im Betriebssystem TOS, später auch für den PC und als Unix-Variante. Die Entwicklung von GEM wurde mit dem Produktionsende der Atari-Computer eingestellt.

[Bearbeiten] Eigenständige PC-Versionen

  • GEM 1.1 beinhaltet neben einen Desktop mit Papierkorb und Laufwerksicons noch einen komfortablen Dateimanager, der verschiedenen Ansichten (Icons bzw. Textdarstellung, Sortierdarstellungen) erlaubt, sowie eine Uhr und einen Taschenrechner. Es wurde der Grafikmodus EGA mit der maximalen Auflösung von 640*350 Pixel unterstützt.
  • Die Version GEM 2.0 im Jahr 1986 musste etwas überarbeitet werden, da GEM ähnlich der Macintosh Benutzeroberfläche aussah, so dass die Firma Apple Digital Research verklagt hat. Neben einige Applikation wie Vektorgrafikprogramm GEM-Draw, Malprogramm GEM-Paint, Textverarbeitung GEM-Write, Balkendiagrammersteller GEM-Graph und der Soundunterstützung für die Grafikunterstützung auf 16 Farben VGA mit einer maximalen Auflösung von 640*480 Pixel erhöht. Außerdem wurde eine Druckerunterstützung, sowie die Option Kamerafilm in Farbe und s/w implementiert.
  • Mit GEM 3.11 erschien Ende 1988 die letzte kommerzielle Version. Hier wurde die Textverarbeitung "1st Word Plus" und die Präsentationssoftware "Wordchart" mitgeliefert.
  • 1991 wurde Digital Research an Novell verkauft. Novell verkaufte die Digital Research Rechte 1996 weiter an die Firma Caldera und die GEM-PC-Version wurde etwa im Jahr 1999 als Open Source Software unter die GPL gestellt. Es entstehen mehrere freie GEM-Projekte wie FreeGEM oder OpenGEM.
  • Alle PC-Versionen laufen ab dem Intel-Prozessor 8088 und höher. Die maximale Arbeitsspeicherunterstützung liegt bei 640 KByte. Gegenüber Windows ist GEM ein sehr kleine, kompakte und trotzdem leistungsfähige Benutzeroberfläche.

[Bearbeiten] Weblinks

WP-W11.png Wikipedia: Graphical Environment Manager