GO64

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen finden sich unter GO64 (Begriffsklärung).


GO64
Format: GO64
Parameter
Einordnung
Typ: Befehl
Kontext: System
Aufgabe: Umschalten in den C64-Modus
Abkürzung: -
Verwandte Befehle

Anmerkung: Dieser Artikel beschreibt den BASIC-Befehl GO64 ab Commodore BASIC V7.0 oder höher.


Der Befehl GO64 schaltet im Direktmodus unter BASIC 7.0 auf einem C128 nach der Sicherheitsabfrage ARE YOU SURE?, die mit der Eingabe von Y (für YES) bestätigt werden muss, in den C64-Modus mit BASIC 2.0 um. Bei der Sicherheitsabfrage wird jegliche Eingabe, die mit "Y" beginnt als "YES" verstanden, alle anderen Eingaben als "NO". Wird "NO" gewählt, gelangt man zur Eingabeaufforderung, wie im folgenden Beispiel zu sehen:

GO64
ARE YOU SURE?N
READY.

Aus einem Programm aufgerufen, erfolgt die Umschaltung unmittelbar, also ohne Sicherheitsabfrage.

Da es sich im Grunde um den Befehl GO handelt, der einen numerischen Parameter mit dem ganzzahligen Wert 64 erwartet, wird im Falle eines jeden anderen Wertes oder eines fehlenden Parameters die Fehlermeldung ?SYNTAX ERROR ausgegeben.


[Bearbeiten] Beispiele

Varianten von GO64 als Befehl GO mit dem Argument (Wert) 64. Es kann ein beliebiger numerischer Ausdruck verwendet werden, der als Ganzzahl interpretiert 64 ergibt:

GO64

GO 4*16

GO 63.99999999

GO   6   4

GO 2↑6

GO 70-6

SIXTYFOUR=64
GO SIXTYFOUR