Gold Quest III

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gold Quest III
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 139
Entwickler Sledgie, Richard Bayliss
Verleger INFERIOR Products Bonn (IPB)
Musiker Richard Bayliss
HVSC-Datei MUSICIANS/B/Bayliss_Richard/Gold_Quest_3.sid
Release 2006
Plattform(en) C64
Genre Actionadventure, S.E.U.C.K-Game
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information Erstellt mit SEUCK
Vorgänger:Nachfolger: Gold Quest 4
Sammlung:
Gold Quest - Trilogy of the dwarfs (Sammlung)


Inhaltsverzeichnis

Bewertung

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.80 Punkte bei 15 Stimmen (Rang 371).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 25. August 2009 - "sehr gut" 336 downs
CSDb 7,9 25. August 2009 - 603 downloads bei 9 Votes

Beschreibung

In Gold Quest III - The Forest of Doom bestehen der grüne Zwerg namens Sledgie und sein Freund Dave ihr drittes Abenteuer. Diesmal müssen sie neben Diamanten, Gold und Schatzkisten das entführte Zwergenmädchen Dworina befreien.

Das Spiel besteht aus 3 Kapiteln mit jeweils einem Endboss. Zunächst heißt es den Räuber Hotzenplotz in seiner Höhle zu besiegen. Danach geht es auf den verwunschenen Friedhof zum bösen Friedhofswächter und schließlich muss noch Graf Drakula im Wald der Verdammnis bekämpft werden.

Gestaltung

Die Hintergrund - Grafik und viele Sprites wurden im dritten Teil von Gold Quest verfeinert. Das Spiel wurde mit Hilfe von SEUCK programmiert. Die Musik und der Titelbildschirm wurden nachträglich von Richard Bayliss eingefügt.

(thumbnail)
... eine Animation aus dem Spiel ...
(thumbnail)
... ein Bild aus dem Spiel ...



Hinweise

Grundsätzliches:

  • "Dave" (blau) besitzt zu Beginn 3 Leben, "Sledgie" (grün) beginnt mit 5 Leben. Ausgewählt wird zu Beginn des Spiels durch Feuerknopfdruck auf Joystick 1 oder 2.
  • "Dave" und "Sledgie" folgen der Joystickbewegung, durch Feuerknopfdruck wird in Bewegungsrichtung gefeuert (auch schräg).
  • Schüsse können auch Wände durchdringen.
  • Zwischengegner müssen nicht ausgeschaltet werden, sie können auch umgangen werden.
  • Eine Highscoreliste, Endauswertung oder richtiges Ende in diesem Spiel gibt es leider nicht.


... ein weiters Bild aus dem Spiel

Lösung

Cheats

Load the game, but don't RUN.
Home the cursor and enter BEER as the first 4 chars.
Now leave enough space and enter RUN. The game will first decrunch and then you'll be presented with a message informing you that the cheat mode has been activated.
Ganz witzig ist der letzte Trainer: So was wie ein God-Mode:
Sledgie und Dave sind dann unsterblich, unverwundbar, können durch Wände gehen und übers Wasser laufen!

Kritik

Richard Bayliss: "I played Gold Quest III on my real C64 a few times and I really enjoyed it. It is not too hard to play, and then again it is not too easy either. For me the difficulty curve was just absolutely right."

Sith-Smasher: "Nice, I'll give it a go."

loflo: "Not bad at all. Nicely pitched difficulty level. Good music. I quite liked it."

Sonstiges

Cover

"Cover"

Cover der Sammlung Gold Quest - Trilogy of the dwarfs mit allen Teilen von der Gold Quest - Saga (inkl. zweisprachiger Anleitung).

Forum Threads

Remix

Remix.Kwed.Org Charts 2007: Rank 94 - Rating 79% Votes 32. All-Time-Rank 384 (Stand 27.6.2009)
Sacred Stone (Gold Quest III Remix) - 9,1 MB 3:58 Minuten 4.150 downloads (Stand 27.6.2009)

Videomitschnitt

Highscore

Topscore von Werner
  1. Werner - 106.980 - "blue" (13.02.2008)
  2. Sledgie - 57.710 - "blue" (11.02.2008)
  3. loflo - 136.320 - "green" (28.11.2006)
  4. Stefan Egger - 64.520 - "green" (07.02.2008)
  5. Richard Bayliss - 38.590 - "green" (12.11.2006)
  6. FXXS - 28.350 - "green" (11.11.2006)

2. Platz von Sledgie 3. Platz von loflo
2. Platz von Sledgie 3. Platz von loflo


Regeln
Scores mit dem blauen Spieler Dave (Joystick Port 1) zählen mehr, da er insgesamt nur 3 Leben hat. Der grüne Spieler "Sledgie" (Joystick Port 2) startet mit 5 Leben. Gemeinsame Scores "Dave & Sledgie" werden nicht gewertet. In der Tabelle werden die Scores mit "green" oder "blue" gekennzeichnet. Der blaue Dave hat seine Score-Anzeige rechts.

Weblinks


Videos


In anderen Sprachen