Happy Computer

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(thumbnail)
Titelblatt der Happy Computer 02/1984

Ein Computermagazin des Markt & Technik-Verlags, das seit Ende 1983 (12/1983) bis zum Jahr 1990 (Ausgabe 02/1990) unter den Namen Happy Computer erschien. Während die Erstausgabe 11/1983 noch den Titel Hobby Computer trug, wurde sie wegen eines kleinen Rechtsstreits der Namensähnlichkeit gegenüber dem Magazin "Hobby" mit der 2. Ausgabe (12/1983) kurzerhand in Happy Computer umbenannt. Der Titel wird oft als Kürzel "HC" ausgesprochen, obwohl es etwa zur gleichen Zeit eine ähnliche Zeitschrift vom Vogel Verlag (siehe Zeitschrift "Mein Home-Computer"), die diese Abkürzung selber nutzte, gab.

Es war ein gemischtes Magazin, in dem Wissen und Unterhaltung von mehreren Computersysteme und ihren Anwendungsbereichen (auch Spiele) gezeigt wurden. Auch die Leser konnten sich aktiv durch Einsendung von Leserfragen, Kleinanzeigen, Tipps und Programmlistings aktiv an der "Happy Computer" beteiligen.

Der Spielesonderteil, der erstmalig in der Ausgabe 11/1986 erschien und später "Power Play" hieß, wurde als eigenständiges Spielemagazin Anfang 1990 ausgekoppelt.

Ausgewählte Spiele bzw. Computersoftware wurde separat unter dem Label "Happy Software" und später unter "Happy Computer" auf Datasette oder Diskette zu einem günstigen Preis zusätzlich vermarktet.

Mit der Ausgabe 03/1990 wurde das Konzept eines Multiplattform-Magazins für Heimcomputer schlagartig aufgegeben und das Heft wurde zu einem reinen PC-Magazin mit dem Namen "Computer Live", das nach der Ausgabe 11/1992 in dem Tochtermagazin "Computer Persönlich", welches bis etwa Anfang 1995 herausgegeben wurde, aufging.

[Bearbeiten] Sonderhefte

Seit 1984 erschienen auch "Happy Computer Sonderhefte" mit einem Themenschwerpunkt. Folgende Ausgaben sind erschienen:

(thumbnail)
Titelblatt vom Happy Computer Sonderheft 25
  • 01/1984 (bzw. SH1): Sinclair (ZX81 und Spectrum)
  • 01/1985: Spectrum (Tips & Tricks)
  • 02/1985: Schneider (1)
  • 03/1985: Spiele (d.h. Spieletests, 1. Spiele-Sonderheft)
  1. /1986: Schneider (2)
  2. /1986: Atari (1) (auch XL/XE)
  3. /1986: 68000er (1)
  4. /1986: Schneider (3)
  5. /1986: Programmiersprachen (Pascal, C, Forth, PILOT, Modula)
  6. /1986: 68000er (2)
  7. (1986): Schneider (4)
  8. (1986): Computer als Hobby (u.a. Infos zur Sendung Computerzeit)
  9. (1986): 68000er (3)
  10. (1986): Schneider (5)
  11. (1986): Spiele-Tests (2. Spiele-Sonderheft)
  12. (1986): 68000er (4 - letztes Sonderheft, ab 01/1987 monatlich als 68000er Magazin, danach ab 04/1988 als "ST-Magazin 68000er" bis 8/1993, ab dann in ST-Computer vom Falke Verlag aufgegangen)
  13. Schneider (6)
  14. Software (Einkaufsführer für Programme)
  15. Hardware-Testheft
  16. Schneider (7)
  17. Spiele-Tests (3. Spiele-Sonderheft)
  18. Schneider (8)
  19. ST Magazin 68000er
  20. Atari XL (2)
  21. Spiele-Tests (4. Spiele-Sonderheft)
  22. ST Magazin 68000er
  23. ST Magazin 68000er
  24. Spiele-Sonderheft (In Zusammenarbeit mit Power Play)
  25. DFÜ-Sonderheft '89

[Bearbeiten] Weblinks

WP-W11.png Wikipedia: Happy Computer

Download: