Listing des Monats

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(thumbnail)
Oktober 1984: Auszug aus dem Listing des Softwareschnellladers Hypra-Load (Maschinensprache) von Boris Schneider und Karsten Schramm

Als Listing des Monats wurde in einigen Computerzeitschriften ein Programmlisting durch die Redaktion ausgezeichnet. Dies war teilweise an einen Programmierwettbewerb geknüpft.
Neben der Happy Computer war es insbesondere die Zeitschrift 64'er, die diesen Begriff prägte. Ab der zweiten 64'er Ausgabe prämierte die Redaktion monatlich ein Listing. Viele heute noch bekannte Programme wurden ursprünglich dort veröffentlicht, wie zum Beispiel das Zeichenprogramm Hi-Eddi. Ab Ausgabe 11/1989 benannte man das Listing des Monats in Programm des Monats um. Bis 1990 erhielt der Autor des Listings von der 64'er ein Preisgeld von 2000 DM, dann erhöhte die Redaktion auf 3000 DM.
Während in den ersten 5 Jahren alle Programm als gedruckte Listings veröffentlicht wurden, entschied man sich ab 1990, längere Listings nur über die Programmservicediskette anzubieten. Ab 06/1994 gab es die 64'er nur noch mit beiliegender Diskette im Abonnement zu beziehen und somit gab es keine Auszeichnung als Listing des Monats mehr.
Viele Listing des Monats der frühen 1980er Jahren wurden in BASIC-Code oft mit einer Eingabehilfe wie z.B. dem Checksummer veröffentlicht. Maschinensprachprogramme wurden oftmals vereinfacht z.B. mit der Eingabehilfe MSE abgedruckt.

Inhaltsverzeichnis


[Bearbeiten] 64'er

(thumbnail)
März 1984: Die erste Ausgabe der 64'er fordert Hobbyprogrammierer zum Einsenden von Listings auf.

[Bearbeiten] 1984

(thumbnail)
August 1984: Castle of Doom war ein kniffliges Grafikadventure.
05/1984
Schatzsucher (Action)
06/1984
In den Untergrund mit dem VC20
07/1984
Q-Bernd (Action)
08/1984
Castle of Doom - Adventure
09/1984
Spring Vogel, spring
10/1984
Hypra-Load: Schnelles Laden von der Diskette
11/1984
Turtle-Grafik - Die schnelle Schildkröte
12/1984
Mathematical-Basic: Das Super-Basic für den VC20


[Bearbeiten] 1985

(thumbnail)
Januar 1985: Das Zeichenprogramm Hi-Eddi.
(thumbnail)
Februar 1985: Das Adventure Grab des Pharao.
(thumbnail)
Juli 1985: Der Assembler Hypra-Ass.
01/1985
Hi-Eddi: Ein fantastischen Zeichen- und Malprogramm
02/1985
Das Grab des Pharao (Adventure)
03/1985
Ligatab -Ohne Organisation kein Tor
04/1985
xBasic 64: Eine Super-Basic-Erweiterung
05/1985
Trickfilm mit dem C64: Bewegte 3D-Grafik
06/1985
Die Scroll-Maschine - Das Fenster zur Spielewelt
07/1985
Hypra-Ass
08/1985
Tiny Forth-Compiler
09/1985
Spielen auf zwei Bildschirme: Zeichensatzscrolling
10/1985
Hypra-Text
11/1985
Hypra-Platos
12/1985
SMU - Der Maskengenerator


[Bearbeiten] 1986

(thumbnail)
Oktober 1986: Soundmonitor V1.0, ein Tool zur Programmierung des SID Soundchip, von Chris Hülsbeck.
(thumbnail)
Dezember 1986: ExOS V3.
01/1986
Ascompiler 64 - Tiny Basic Compiler
02/1986
Flotte Garbage Collection (garbage64)
03/1986
Das 64'er DOS (Floppy-Kit)
04/1986
Hypra-Basic (Baukasten für Befehlswerweiterung)
05/1986
Disc-Wizard (Diskettenmonitor)
06/1986
Mastertext - Textverarbeitung hoch drei
07/1986
Variosystem druckt für Sie (Druck-Tools für Vizawrite)
08/1986
Vokabel-Trainer (englische Vokabeln lernen)
09/1986
FSD-System - Vollgas für die Floppy 1570/71
10/1986
Soundmonitor - Musik wie noch nie
11/1986
3D-Grafik-Master - 3D-Grafik in Echtzeit
12/1986
EXOS V3 - Schneller geht's kaum (serieller Floppyspeeder)


[Bearbeiten] 1987

01/1987
Dame - Strategie ist alles
02/1987
Trickfilme mit dem C64
03/1987
Schnell und Parallel: Copy+
04/1987
Proterm V6
05/1987
"Master-Copy" - Ein Backup in Ehren
06/1987
"Viza-Print-System" - Kunstwerke aus Text und Grafik
07/1987
Verbindung hergestellt - mit Convert 64
08/1987
"Disk-Demon" - Dämonenzauber für Ihre Disketten
09/1987
Duell - ein Spiel für Taktiker
10/1987
Tegra - Text und Grafik in einem (23 neue Basic-Befehle)
11/1987
Die neue Welt der Textgestaltung: Layout 64
12/1987
Dreher - Auf zur dritten Dimension (3D-Grafik in Basic)


[Bearbeiten] 1988

01/1988
Spiele-Generator de Luxe
02/1988
Surburbia - Spiel der Extraklasse
03/1988
Die neue Zeichendimension - EGA (Electronic Graphite Abundance) Zeichenprogramm
04/1988
Das Kraftpaket "ExBASIC Level II"
05/1988
Magic Colour Chars - Zeichensatzmanipulationen
06/1988
Jetzt komponiert der C64 (Der Musik Maestro) "Maestro 64"
07/1988
08/1988
09/1988
Disc Basic, der Floppy-Magier
10/1988
Strategiespiel für Pfiffige (Eimerweise Spielespaß) "Pailgame"
11/1988
Publish 64 - Das Profi-Druckprogramm
12/1988
Handball im Weltraum: Ultra-Smash (Sportspiel)

[Bearbeiten] 1989

01/1989
Der C64 als Musikmaschine: Der Musikassembler
02/1989
Astrein: Ordnung auf den Disketten
03/1989
Fehlersuchen ein Kinderspiel - FSCD (Full Screen Controlled Debugger)
04/1989
Think Twice (Spiel)
05/1989
Zauberwald für jung und alt (Spiel)
06/1989
Das profesionelle Textprogramm Text II
07/1989
Das perfekte Floppy-Tool Wizcopy
08/1989
Der Mathe-Profi: Funktiomat 64
09/1989
Hypra Speed
10/1989
Power Music Editor
11/1989
Mono-Magic, der Zeichenkünstler (ab hier: Programm des Monats)
12/1989
Schulnotenverwaltung mit Pfiff: Der Notenjongleur

[Bearbeiten] 1990

(thumbnail)
Oktober 1990: BASIC-Compiler ECOM
01/1990
Der Layoutdrucker
02/1990
Digital und schlagend: Die 4.Stimme
03/1990
The Writer - ein komfortabeles Briefschreibprogramm
04/1990
Topprint
05/1990
Der Blick ins Weltall; Sternenwelt: Werkzeug für Hobbyastronomen
06/1990
Tennis-Feeling mit W.P Tennis
07/1990
Grafik a la Eddison: Paint Mania zum Abtippen
08/1990
Disketten im Griff: Disk-Tool V 6.5
09/1990
Roll it! (Spiel)
10/1990
ECOM - Das Super BASIC (Compiler)
11/1990
Mission (Spiel)
12/1990
Vier in eins, Multitasking mit dem C64

[Bearbeiten] 1991

01/1991
Sensitive: Zerstören Sie das schwarze Loch (Spiel)
02/1991
Ignition: Einfach zündend (Spiel)
03/1991
Puzzlenoid: Alles Schiebung (Spiel)
04/1991
Future Dungeons (Spiel)
05/1991
Ultimate Event: Zurück aus der Zukunft
06/1991
Autokostenmanager - Sparen beim Fahren
07/1991
Basic-Butler
08/1991
Fun Painter 2 - Der Grafikmeister
09/1991
Bundesliga V3.0 - Tore, Punkte und Tabellen
10/1991
3D-Chaos: Mandelbrot-Construction-Set
11/1991
Sha-Jongg (Spiel)
12/1991
Video-Master-System

[Bearbeiten] 1992

01/1992
Die Diamanten von Tenract (Spiel)
02/1992
The Texter
03/1992
Viss Ass: Top Assembler
04/1992
Vokabeltrainer: Learner
05/1992
Adressmaster
06/1992
Magazin Creator de Luxe
07/1992
Line V1.1
08/1992
Mipofix: starker Musikeditor
09/1992
Moons (Spiel)
10/1992
Analytische Geometrie V1.2
11/1992
Final Mon
12/1992
Dir-Creator: Der beste bisher veröffentlichte DIR-Sorter

[Bearbeiten] 1993

(thumbnail)
Juli 1993: GoDot
01/1993
SIR-Copy - Kopierprogramm
02/1993
Schach 64: Schachprogramm der absoluten Spitzenklasse
03/1993
Der Nordic-Beat Editor - Musik-Editor mit Mischpult-Simulation
04/1993
Fred's Back - Im Diamantenreich (Jump 'n' Run Game, Giana Sisters Clone)
05/1993
FLI-Painter - Nachfolger vom Amica-Paint im Multicolor-FLI-Modus
06/1993
PLIS - Die verflixten Steine (Super Puzznic-Clone)
07/1993
GoDot - Profi-Bildmanipulator
08/1993
The working Stone - Denkspiel
09/1993
Magische Steine - Rollenspiel
10/1993
Basic Assembler - Basic-2.0-Editor mit Komfort
11/1993
Hermetic - Ballerspiel
12/1993
Shadow of the Evil - Dungeon-Rollenspiel

[Bearbeiten] 1994

01/1994
X-Term
02/1994
Der Parallax-Level-Manager
03/1994
Crossfire (Spiel)
04/1994
Super-Assembler: AssBlaster++
05/1994
Cube Magik - knack den legendären Zauberwürfel