LuheCon

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die LuheCon ist ein Treffen für Freunde von Homecomputern und Konsolengamer, das erstmalig im Sommer 2016 stattfand.

Für 2017 sind voraussichtlich drei Termine geplant, die zum gegebenen Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Der Veranstaltungsort ist der Marstall in Winsen/Luhe.

Die Location bietet Platz für bis zu 50 Besucher mit Hardware.

Die Türen werden ab 10.00 Uhr für Besucher geöffnet und die Veranstaltung hat kein festes Ende. Bisher dauerten die Treffen jeweils etwa bis Mitternacht.

Fest installiert ist ein Beamer sowie eine Musikanlage mit Mikrofonen. Der Raum unterteilt sich in zwei Emporen, einen Besucherteil und eine Bühne. Stromanschlüsse sind in ausreichender Zahl und gleichmässig im Raum verteilt vorhanden.

Die Küche umfasst neben Geschirr auch Kaffeemaschine, Herd, Mikrowelle, Geschirrspüler und einen grossen Kühlschrank.

Es wird ein kleines Buffet mit alkoholfreien Getränken, Kaffee, Kuchen und Snacks gestellt. Hierzu können auch die Besucher etwas beitragen. Darüber hinaus gilt das Selbstversorgungsprinzip. Zur Lagerung kann der Kühlschrank in der Küche genutzt werden.

Der Marstall liegt zentral in der Innenstadt von Winsen und somit sind diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie Imbisse bzw. Restaurants zu Fuss schnell erreichbar.

Bei den Frühjahr- und Sommer-Terminen wird ein kleiner Gasgrill zur Verfügung gestellt, der zum Grillen von selbst mitgebrachtem Grillgut verwendet werden kann. Im Winter wird das LuheCon-Chili gekocht. Nur solange der Vorrat reicht ;)

Direkt um den Schlossplatz herum gibt es mehrere Parkplätze. Die gebührenpflichtigen Parkplätze sind zumeist ab 13.00 Uhr kostenlos. Hier bitte unbedingt die jeweilige Beschilderung beachten. Be- und Entladen ist grundsätzlich direkt vor dem Eingang möglich, jedoch gibt es dort keine Parkmöglichkeit.

Die LuheCon lebt vom Mitmachen. Es gibt keine Einschränkungen, was Computer- oder Konsolengenerationen angeht - von ZX81 über SteamBox bis High-End-PC und von Atari 2600 über Android-Minikonsolen bis PlayStation 4 ist alles willkommen, womit man Spass haben kann. Je mehr Leute etwas mitbringen, desto mehr gibt es auch für andere zu erforschen, und die Neugierigen, die erstmal nur schauen wollen, bekommen auch genug zu sehen.

Die Tagesordnung, wenn man sie so nennen möchte, ist flexibel. Kleine Game-Turniere sind genauso willkommen wie Vorträge oder Präsentationen - hier dürfen die Besucher gerne Vorschläge machen!

Die LuheCon ist eine privat organisierte Veranstaltung, die sich durch Spenden refinanzieren soll. Wir wollen niemanden ausschliessen, weshalb wir auch keinen Eintritt erheben. Daher sind aber Spenden von Besuchern mit eigener Hardware und/oder Besuchern, die das Buffet-Angebot nutzen, ausdrücklich erwünscht und auch überlebensnotwendig ;)

  • Adresse: Marstall, Schloßplatz 11, 21424 Winsen an der Luhe

[Bearbeiten] Bisherige Veranstaltungen:

  • 30.07.2016 - 1. LuheCon
  • 03.12.2016 - 2. LuheCon

[Bearbeiten] Weblinks