The Wiki server will get updated probably on Sunday 23rd. - Der Wiki-Server bekommt vermutlich am Sonntag dem 23. ein Update.

River Raid

Aus C64-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
River Raid
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 184
Entwickler Micro Projects Engineering
Firma
Publisher Activision
Musiker
HVSC-Datei
Release 1984
Plattform(en) Atari 2600 / 5200 / 800XL/XE, ColecoVision, C64, Intellivision, MSX, PC, ZX Spectrum
Genre Shoot'em Up, V-Scrolling
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png
Medien Icon disk525.png Icon kassette.png Icon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch
Information Das Spiel war bis 2002 indiziert.
Nachfolger:River Raid II (Atari 2600)

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Bewertung

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.09 Punkte bei 33 Stimmen (Rang 289).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 20. Juni 2008 - "befriedigend" - 8205 downs
Lemon64 7,6 20. Juni 2008 - 79 votes
Rombach7 5 1986 - "Urteil 4"
Kultboy.com 7,68 26. Juni 2011 - 19 votes
ZZap64 70% Ausgabe 87/06


[Bearbeiten] Beschreibung

River Raid ist ein von Activision in den 80er Jahren veröffentlichtes Shoot'em-up-Spiel, in dem man die Rolle eines Flugzeugpiloten übernimmt. Doch nicht nur rumballern ist angesagt, denn der Pilot muss während des Dauergefechtes ständig die Treibstoffanzeige im Auge behalten.

Der Pilot fliegt über einen Fluss durch enge Felsschluchten, die von feindliche Flugzeugen, Ballonen, Helikoptern, Schiffen, Jets und Panzern kontrolliert werden. Ziel ist es, möglichst weit in feindliches Gebiet vorzudringen und den Feind entscheidend zu schwächen. Zerstört der Pilot eine Brücke, erreicht er den nächsten Abschnitt. Schaffen Sie es ein Elite-Mitglied der berühmten River Raiders zu werden?

  • Im Hauptmenü wird der Spielmodus (1-8) mit der Taste F3  ausgewählt: Start-Level 1/5/20/50 und Spieleranzahl 1-2.
  • Spielstart mit F1 .
  • Drückt man im Spiel Run-Stop  gelangt man in den Pausenmodus.
  • Mit Run-Stop +Restore  zurück ins Hauptmenü.

[Bearbeiten] Gestaltung

Schlichte Grafik, dessen Hintergrund vertikal scrollt. Das Flugzeug kann frei am Bildschirm horizontal bewegt werden und jederzeit beschleunigt oder abgebremst werden. Eine Brücke kennzeichnet das Levelende. Im unteren Bereich werden folgende Elemente von links nach rechts angezeigt: Spielmodus (1-8), der aktuelle Level (Bridge), die Treibstoffanzeige, Punkteanzahl/Highscore und die Anzahl der verbleibenden Flugzeuge. Ein paar Soundeffekte sind beim Abschuss oder bei einem Treffer hörbar. Auf Musik wurde zur Gänze verzichtet.

... Level 1
... der erste Level ist geschafft! ...
... Level 20
... schnell Fliegen bedeutet höheres Risiko ...

[Bearbeiten] Hinweise

  • Jede 10000 Punkten erhält man ein Extraleben. Mehr als 9 Leben sind nicht möglich.
  • die Brücke sollte man erst zerstören, wenn sich der schwarze Panzer gerade auf ihr befindet.
  • in den ersten 20 Level kann man wegen vieler Treibstofftanks langsamer fliegen. Dadurch können mehrere Gegner abgeschossen werden und mehr Punkte erzielt werden.

[Bearbeiten] Steuerung

  • Joystick nach links und rechts: Flugzeugbewegung und Schussablenkung links/rechts
  • Joystick nach vorne: Geschwindigkeit erhöhen
  • Joystick zurück: Geschwindigkeit vermindern
  • Feuerknopf drücken Schuss
Level 28 sollte unbedingt fehlerfrei durchflogen werden, ansonsten kommt es zu einem Bug und der nächste Level ist (fast) nicht mehr erreichbar.

[Bearbeiten] Punktetabelle

30 Schiff
60 Ballon
60 blauer Helikopter
80 Treibstofftank
100 weißes Flugzeug
150 roter Helikopter
500 Brücke
750 Brücke mit schwarzem Panzer

[Bearbeiten] Lösung

... das Teilauflade-Manöver ...

Level 1-15
In diesen Spielstufen gibt es noch überdurchschnittlich viele Treibstofftanks. Daher sollte man mit minimaler Geschwindigkeit fliegen, um mehr Reaktionszeit zu gewinnen. Dadurch können (fast) alle Gegner beseitigt werden. Bei den Tanks immer das "Teilauflade-Manöver" anwenden. Bei dieser Technik fliegt man mit minimaler Geschwindigkeit etwa bis zur Mitte des Tanks, um das Flugzeug aufzutanken und jagt anschließend den Tank in die Luft (80 Punkte). So erreicht man maximale Punkte bei vollem Treibstofftank! Bei einer Gabelung kann man meist noch Gegner abschießen, bevor man sich dann für die andere Seite entscheidet. Immer die Seite wählen, die mehr Punkte bringt.

Level 16-40
In diesen Spielstufen gibt es wenigere Treibstofftanks. Wenn die Treibstoffanzeige unter 50% sinkt, sollte man den gesamten Tank zum Auffüllen verwenden. Wenn die Warnsirene ertönt (<25%), muss man die Fluggeschwindigkeit stark erhöhen, um den nächsten Tank noch irgendwie zu erreichen.

Level 41+
In diesen Spielstufen gibt es sehr wenige Treibstofftanks. Hier muss man immer den gesamten Tank zum Auffüllen verwenden. Langsam fliegen wird in diesen Spielabschnitt gnadenlos bestraft. Überleben ist angesagt!


Gibt es ein Ende in diesem Spiel?
Nein, es gibt mindestens 10.000 Level und auch der Punktestand lässt Werte über 1.000.000 noch zu. (zumindest bei der Remember-Version)

[Bearbeiten] Cheats

Die Remember-Version bietet viele Schummeleien, die jedoch den Spielspaß stark mindern.

[Bearbeiten] Kritik

Werner: "Dieses Spiel macht einfach Laune. Ein Grund ist die ausgereifte Steuerung mit den einzigartigen Lenkschüssen. Die schlichte Grafik wird durch die hohe Fluggeschwindigkeit kompensiert und ist daher nebensächlich!".

Unbekannt: "Die Grafik ist nicht ganz so spektakulär wie 1943 von Capcom, das ungefähr dem gleichen Spielgenre entspricht. Allerdings sind bei River Raid andere Qualitäten gefragt. ".

Rombach: "Dieses von der Spielstärke her interessante Spiel wird durch seine schlechte Grafik leider entwertet. Um einmal Erfolg zu haben, braucht man viel Übung. Die häufigsten Kollisionen und der damit verbundene Neubeginn der zu fliegenden Strecke können manchen Spieler alsbald zur Aufgabe zwingen. Schulnote 4, Schw.Grad ****."

Blubarju: "River Raid ist ein flottes, schnörkelloses Shoot'em Up, daß mir auch heute noch sehr gut gefällt. Der Schwierigkeitsgrad geht in Ordnung, wie ich meine. Witzig ist auch die Tatsache, daß das Spiel inidziert wurde und wie es begründet wurde. Damals wie heute ist die Indizierung einfach nur zum Lachen. 8 Punkte."

[Bearbeiten] Sonstiges

River Raid war damals das erste Videospiel das von der BPjS indiziert wurde.

In der Begründung des Indizierungsbeschlusses vom 19. Dezember 1984 hieß es unter anderem: "Jugendliche sollen sich in die Rolle eines kompromisslosen Kämpfers und Vernichters hineindenken (...). Hier findet im Kindesalter eine paramilitärische Ausbildung statt (...). Bei älteren Jugendlichen führt das Bespielen (...) zu physischer Verkrampfung, Ärger, Aggressivität, Fahrigkeit im Denken (...) und Kopfschmerzen." (BPjS-Aktuell Heft 2/84)

Activison veröffentlichte 2002 mit der "Activision Anthology" eine Zusammenstellung von Videospiel-Klassikern für die PlayStation 2. Aufgrund der immer noch wirksamen Indizierung des Spiels River Raid wäre auch die "Anthology" unter diese Regelung gefallen. Erst auf Antrag des Herstellers wurde das Spiel vom Index entfernt, und die Spielesammlung wurde nunmehr von der USK als "freigegeben ohne Altersbeschränkung" eingestuft.

Der Erfolg von "River Raid" zeigt sich auch daran, dass das Spiel auch auf neueren Spielesystemen, wie der Wii oder der PSP(Activision Hits remixed), wieder umgesetzt werden.

[Bearbeiten] Cover

"Cover"

[Bearbeiten] Aufkleber

Aufkleber RIVER RAID

[Bearbeiten] Videomitschnitt

[Bearbeiten] Highscore

Topscore von Werner
  1. Werner - 179.960 (12.08.2007)
  2. Tayo - 178.990 (09.08.2007)
  3. Schlonkel - 124.630 (22.07.2007)
  4. Tolotos - 75.920 (15.06.2007)
  5. Blubarju - 72.540 (21.07.2009)
  6. Robotron2084 - 65.920 (15.09.2007)
  7. Artur83 - 57.710 (12.07.2007)

2. Platz von Tayo 3. Platz von Schlonkel
2. Platz von Tayo 3. Platz von Schlonkel


[Bearbeiten] Weblinks

WP-W11.png Wikipedia: River Raid

Videos

Persönliche Werkzeuge