Spy Hunter

Aus C64-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Spy Hunter
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 387
Entwickler
Firma Bally Midway / Sega
Publisher
Musiker
HVSC-Datei Spy_Hunter.sid
Release 1983
Plattform(en) C64
Genre Racing, Overhead
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port 1+2.pngIcon joystick 2.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png Icon kassette.pngIcon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch
Information

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Bewertung

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.30 Punkte bei 20 Stimmen (Rang 227).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 5. September 2010 - "sehr gut" - 5327 downs
Lemon64 8 10. August 2008 - 94 votes
Kultboy.com 8,25 15. Oktober 2010 - 4 votes
ZZap64 87% Ausgabe 85/05


[Bearbeiten] Beschreibung

Als Super-Agent fahren Sie in einem turbogetriebenen mit neuester Waffentechnologie aufgerüsteten Auto um Ihr Leben. Die Strasse ist voll mit feindlichen Agenten, die nichts anderes im Sinn haben als Sie und Ihr Wunderwerk der Technik zu atomisieren.

Manövrieren Sie Ihr Auto mit höchster Geschwindigkeit und allen Ihren Fähigkeiten, aber achten Sie auf den "Road Lord", den "Switch Blade", den "Enforcer" und die anderen feindlichen Agenten die versuchen werden Sie auf Wasser und Land aufzuhalten. Sie müssen sie zerstören bevor diese Sie vernichten.

[Bearbeiten] Gestaltung

... das Wunderwerk der Technik wird ausgeladen ...
... das Wunderwerk der Technik wird ausgeladen ...
... auch "The Copter", der Mad Bomber ist nicht unzerstörbar ...
... auch "The Copter", der Mad Bomber ist nicht unzerstörbar ...

Eine sehr genaue, fast 1:1 Umsetzung des beliebten Arkade-Originals. Dies umfasst den Levelaufbau, die Grafik und auch die FX. Sehr interessant ist die Lösung der Steuerung für die man den zweiten Joystick in Port 2 zum Abfeuern der rückwärtigen Waffe verwenden kann.

[Bearbeiten] Hinweise

[Bearbeiten] Bedienung

Dieses Spiel sollte mit dem "Dual Control Modul" (eine Halterung mit der zwei Joysticks zusammengespannt werden) verwendet werden, da die Feuerknöpfe beider Joysticks zum spielen benötigt werden.

Mit dem Joystick in Port#1 wird die Bewegung des Autos gesteuert, der Joystick in Port#2 stellt nur den zweiten Feuerknopf zur Verfügung. Beide Feuerknöpfe werden zur Aktivierung von Waffen verwendet.

Feuerknopf in Port#1 = abfeuern der vorderen Waffe
Feuerknopf in Port#2 = abfeuern der hinteren Waffe

I = Geschwindigkeit erhöhen
K = Geschwindigkeit vermindern
J = links
L = rechts
A = abfeuern der vorderen Waffe
Z = abfeuern der hinteren Waffe

Zusätzliche Tasten während dem Spiel und im Demo

F7 = Spiel pausieren
F1 = Neustart
F3 = Reset
RESTORE = Zurück zum Titelscreen

im Demo

K = Tastatur
J = Joystick
E = Expert (schwieriger)
N = Novice (leichter)

[Bearbeiten] Spielablauf

Das Spiel beginnt mit dem Erscheinen des Transporters am unteren Bildschirmrand. Er wird zum Strassenrand fahren und Ihr Agentenauto das mit Maschinengewehren bestückt ist ausladen. Ab sofort können Sie nun das Auto steuern.

Das Terrain ändert sich im Verlauf des Spiels, sowohl die Farbe als auch der Untergrund. In einem späteren Abschnitt werden Sie einen Fluss erreichen. Hier fahren Sie ihr Auto in ein Boothaus, dort wird es automatisch zu einem wassertauglichen Amphibienfahrzeug. Auch Brücken und eisige Strecken werden Ihnen begegnen.

[Bearbeiten] Waffen

Jedesmal wenn ein neuer Streckenabschnitt beginnt, sich also das Terrain ändert, erscheint der Transporter am Strassenrand. Um Zugriff zu neuen Waffen zu bekommen müssen Sie am Transporter "andocken". Dazu müssen Sie den Transporter vorbeifahren lassen und wenn Sie hinter ihm sind von hinten hineinfahren. Ihr Auto wird nach Installation einer neuen Waffe wieder herausrollen. Verfügbare Waffen werden unten rechts am Bildschirm angezeigt. Mit dem Feuerknopf des Joysticks in Port#1 können Maschinengewehr oder Raketen abgefeuert werden und mit dem Feuerknopf des Joysticks in Port#2 Rauch oder Öl. Sie können aber auch Ihr Auto verwenden um Gegner von der Strasse zu rammen.

[Bearbeiten] Feindliche Agenten

Es werden ihnen verschiedene Arten begegnen. Jeder, ausgenommen dem Road-Lord, hat seine eigene einzigartige Waffe

Road Lord (kugelsicher)
Muss von der Straße gerammt werden

Switch Blade
Sägt Autos zu Wellblech

Barrel Dumper
Kippt Tonnen vor das Amphibienfahrzeug

The Enforcer
Feuert mit einer Schrotflinte

The Copter (Mad Bomber)
Wirft Bomben auf Ihr Fahrzeug

Doctor Torpedo
Feuert Torpedos auf Ihr Amphibienfahrzeug

Wenn Sie von der Straße geraten oder in ein Hindernis fahren, kostet Sie das ein Agentenfahrzeug.

[Bearbeiten] Punkte

Der Punktestand wird am linken unteren Bildschirmrand angezeigt. Der derzeitige Highscore wird im Menü-Screen gezeigt

Für fahren im Wasser - 15 Punkte pro ein Viertel des Bildschirms
Für fahren auf Land - 25 Punkte pro ein Viertel des Bildschirms

Für die Zerstörung von:

Road Lord - 150 Punkte
Switch Blade - 150 Punkte
The Enforcer - 500 Punkte
The Copter (Mad Bomber) - 700 Punkte
Barrel Dumper - 150 Punkte
Doctor Torpedo - 500 Punkte

Jedesmal wenn Sie in ein Bootshaus gelangen (egal ob von Wasser oder Land) erhalten Sie 1500 Punkte

[Bearbeiten] Lösung

  • Das Maschinengewehr das zur Standardausrüstung gehört ist nur gegen Feinde vor Ihnen einsetzbar, deshalb sollten Sie sich zusätzlich so schnell wie möglich Öl oder Rauchbomben besorgen. Auch Raketen sind wichtig, da diese gegen den Helikopter sehr gut einsetzbar sind.

[Bearbeiten] Cheats

[Bearbeiten] Kritik

H.T.W: "Selten so eine genaue und so gut spielbare Umsetzung eines Arcadeklassikers gesehen. Ich hab mir damals sogar die Joysticks zusammengeschraubt. Nicht zu fassen, was man so alles anstellt...".

[Bearbeiten] Sonstiges

[Bearbeiten] Cover

"Cover"

[Bearbeiten] Videomitschnitt

[Bearbeiten] Highscore

Topscore von Colt Seavers
  1. Colt Seavers - 66.790 (21.10.2010)
  2. FXXS - 44.660 (02.07.2014)
  3. TheRyk - 39.430 (23.03.2011)
  4. Robotron2084 - 37.310 (20.01.2010)
  5. Werner - 26.915 (03.10.2008)

2. Platz von FXXS 3. Platz von TheRyk
2. Platz von FXXS 3. Platz von TheRyk


[Bearbeiten] Weblinks

WP-W11.png Wikipedia: Spy Hunter

Videos

Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen