VICE/JiffyDOS

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

< VICE

Um JiffyDOS als alternative Firmware zu benutzen, benötigt man möglichst zwei JiffyDOS-ROMs - ein Floppy-ROM und ein Computer-ROM. Mit JiffyDOS ausgerüstete Geräte funktionieren zwar auch problemlos ohne ein Gegenstück im anderen Gerät (d.h. eine JiffyDOS-Floppy funktioniert mit einem normalen C64, und ein JiffyDOS-C64 mit einer normalen Floppy), aber um alle Vorteile ausnutzen zu können sind beide ROMs erforderlich.

Ist das gegeben, kann man diese in Vice aktivieren.

Vice JiffyDOS 01.png
  • Optionen -> Präzise Foppy Emulation muss aktiv sein
Vice JiffyDOS 02.png
  • Unter Einstellungen -> Floppy muss nun das zum ROM passende Floppy ausgewählt werden (z.B. 1541)
Vice JiffyDOS 03.png
Vice JiffyDOS 04.png
  • Unter Einstellungen -> Rom Einstellungen -> Computer muss für den C64 als Kernal das C64-JiffyDOS-Kernal ausgewählt werden. Beim C128 heist der Punkt Kernal Int. und es muss ein C128-JiffyDOS-Kernal ausgewählt werden
Vice JiffyDOS 05.png
Vice JiffyDOS 07.png
  • Unter Einstellungen -> Rom Einstellungen -> Drive wird nun das Floppy-JiffyDOS-Kernal ausgewählt.
Vice JiffyDOS 06.png
  • Anschließend muss noch File -> Reset -> Hard ausgeführt werden.
Vice JiffyDOS 08.png
Vice JiffyDOS 09.png


Mittels @ui lässt sich übrigens die Version abfragen. Weitere Befehle finden sich unter JiffyDOS-Benutzung

Über Einstellungen -> ROM Einstellungen -> ROM Satz kann man diese ROM-Einstellungen über den Punkt ROM Satz Daten für VICE hinterlegen und so einfacher laden.
Achtung: Wenn man nun im Filerequester ein Image auswählt, darf man hier anschließend nicht die C64-Dateien markieren, da sonst die "True Drive Emulation" ausgeschaltet wird.

< VICE