AI

Aus C64-Wiki
(Weitergeleitet von KI)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition[Bearbeiten]

AI ist im englischen die Abkürzung für "artificial intelligence", zu Deutsch "künstliche Intelligenz", daher entsprechend im Deutschen auch KI abgekürzt. Während der Begriff ganz allgemein Versuche umfasst, maschinell oder elektronisch menschliche Intelligenz zu simulieren, ist in Bezug auf Computerspiele gemeint, wie "intelligent" sich der oder die vom Computer simulierten Gegner verhalten.

Prinzipien[Bearbeiten]

Grundsätzlich sollte ein gutes Spiel eine gut ausbalancierte AI bereit stellen, welche dem menschlichen Spieler einerseits die Chance bietet zu gewinnen, ihn aber andererseits nicht unterfordert. Idealerweise können mehrere AI-Niveaus eingestellt werden oder die AI steigert sich von Level zu Level. Ferner kann es auch sinnvoll sein, einer AI z.B. über einen Zufallsgenerator gelegentlich vordergründig "dumme" Entscheidungen zu erlauben, um ihr ein gewisses Maß an Unberechenbarkeit zu verleihen. Eine ausgefeilte AI kann sogar aus dem Verhalten des menschlichen Spielers lernen und sich auf ihn einstellen.

AI bei C64-Spielen[Bearbeiten]

Obwohl beim C64 schon aufgrund des verfügbaren RAM-Speicherplatzes die Möglichkeiten zum Programmieren wirklich ausgereifter AI limitiert sind, gibt es Beispiele für sehr gelungene AI, etwa im Bereich der Schachspiele. Bei einfachen Spielen wie dem Nullsummenspiel "Streichhölzer wegnehmen" ist es auch auf dem C64 recht einfach, eine unschlagbare AI zu programmieren. Bei anderen C64-Spielen wiederum sind die AI-Algorithmen unzureichend entwickelt, fehlerhaft oder allzu leicht zu durchschauen.


C64-Spiele mit AI (Auszug)

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Künstliche Intelligenz