BPjM

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.


BPjM ist die Abkürzung für Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien.
Bis zum Jahr 2002 wurde die Behörde Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS) genannt. Die Umbennenung von Schriften zu Medien erfolgte, da die neue Bezeichnung im Rahmen einer Gesetzesreform angebrachter und auch zeitgemäßer schien. Die Prüfstelle ist unter anderem für die Indizierung von Computerspielen zuständig.

Die BPjM wurde am 19.05.1954 gegründet und hat ihren Hauptsitz in der Stadt Bonn.


Links[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien