MIDI

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die englische Abkürzung MIDI steht für den Begriff Musical Instrument Digital Interface und läßt sich sogesehen als "Digitale Schnittstelle für Musikinstrumente" übersetzen.

Mit Hilfe eines MIDI-Kabels und MIDI-tauglichen Geräte wie eine MIDI-Schnittstellenkarte, eine entsprechende MIDI-Steuerungssoftware, sowie MIDI-fähige Musikinstrumente wie ein MIDI-taugliches Keyboard können über das MIDI-Übetragungsprotokoll musikalische Informationen zwischen MIDI-Geräten ausgetauscht werden.

Mit der entprechenden Software können z.B. komplette Lieder über ein MIDI-Musikinstrument in einem Computer eingespielt werden oder auch Lieder, die an einem Computer per MIDI-Software erstellt wurden, auf einem MIDI-Musikinstrument abgespielt werden. Da in MIDI-Dateien nur Steuerungsdaten in Form von Zahlen und Buchstaben festgehalten werden, benötigen MIDI-Dateien im Gegensatz zu manchen anderen Musikdateiformaten wenig Speicherplatz auf einem Datenträger.

Weblinks[Bearbeiten]