Andreas von Lepel

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.
Andreas von Lepel
Name Andreas von Lepel
geboren 1968 oder 1969[1]
Nationalität Deutschland
Branche Programmierer, Journalist, Spieleentwickler, Moderator, Techniker
Firmen


Andreas von Lepel ist ein deutscher Programmierer und Journalist. Er entwickelte eine Reihe von Spielen für den C64, den Amiga und den PC. Darüber hinaus war als Journalist u.a. für die PCgo und die Bravo Screenfun tätig, und konzipierte die Zeitschrift "Wunderwelt Wissen" zur gleichnahmigen TV-Sendung.

Von Lepel hat Luft- und Raumfahrttechnik studiert.

1994/95 war er Moderator bei der kurzlebigen Computerspielsendung "X-Base" im ZDF.


C64-Spiele (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Quellen

  1. https://www.pressebox.de/inaktiv/grid-tv-deutschland-gmbh/Science-TV-unter-neuer-Leitung-Andreas-von-Lepel-uebernimmt-Geschaeftsfuehrung-der-Science-TV-GmbH/boxid/67895