Cover

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Cover (dt. Abdeckung) ist der geläufige Begriff für die Frontseite (als Back-Cover auch für die Rückseite) einer Hülle oder Transportbox für Software oder gedruckte Publikationen (Titelseite von Zeitschriften, Bucheinband), die von einem Verlag oder Publisher für die Verbreitung verwendet wird. Neben dem Schutz und der Aufbewahrung des Datenträgers der Software oder eines Buches samt etwaiger sonstiger Beigaben (Anleitung, Dongle, etc.), erfüllt das Cover vor allem eine werbetechnische Aufgabe und versucht das Thema der Software oder den Inhalt eines Buches so optisch darzustellen, dass ein entsprechender guter Kaufanreiz und Wiedererkennungswert (einer Marke) gegeben ist. Dazu kommen noch wichtige Informationen zum Inhalt, um eine etwaige Kaufentscheidung zu erleichtern. Typisch sind dabei folgende Hinweise:

  • Titel
  • Autor
  • Verleger/Publisher
  • Katalogisierungsangaben (ISBN)
  • Daten für die zeitliche Einordnung, Markteinführung etc.
  • Inhalt (Thematik)
  • Preis
  • Lieferumfang
  • Systemvoraussetzungen für den Betrieb einer Software (Betriebssystem, Plattform) bzw. notwendiges Zubehör
  • an welcher Leserkreis oder Anwenderkreis ein Buch oder eine Software gerichtet ist (eventuell Altersfreigaben und Einschränkungen)
  • Rechtliche Hinweise (zur Verbreitung und Nutzung, wie Urheberschaft bzw. Copyright, Lizenz)

In Sammlerkreisen hat das Cover einer Software eine besondere Bedeutung, da es mitunter nur mit einem entsprechenden Cover (inkl. aller eventueller Originalbeigaben) als komplett angesehen wird und damit entsprechend wertvoll wird.


Eine andere Bedeutung hat das Wort Cover (in einer umgangssprachlichen Kurzform) auch im Sinne einer Cover-Version einer Software, womit eine mehr oder weniger ähnliche Kopie oder Nachahmung einer Spielidee (in anderer, aber ähnlicher optischer Aufbereitung) gemeint ist.


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Cover