Dark Lord

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dark Lord
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 612
Entwickler Kyle Freeman
Verleger Datasoft
Musiker Gary Wilens
Release 1987
Plattform(en) C64, Apple II
Genre Adventure, Graphic(Hi-Res)/Text
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.43 Punkte bei 7 Stimmen (Rang 207).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 24. Mai 2012 - "sehr gut" - 669 downs
Lemon64 7,4 24. Mai 2012 - 8 votes

Beschreibung[Bearbeiten]

Eine kühle Brise umspielt Ihr Haar als Sie am Anfang der langen Zufahrt ihres Erbes stehen; Ihres Großvaters große im viktorianischen Stil gehaltene Villa mit allem Inventar...
Als Sie in Richtung Villa weitergehen sind Ihre Gedanken in der letzten Nacht als Sie sich mit ihm noch über Zeitreisen, Religion und Magie, alles Sachen von denen Sie nichts halten, unterhielten. Und nun, als Sie die Villa betreten wünschen Sie sich, dass es diese Dinge geben würde und Sie sich mit ihm noch einmal unterhalten könnten, aber außer Stille ist da nichts. Sie betreten die Bibliothek und setzen sich in den alten Ledersessel. Während Sie sich die antiken Bücherregale ansehen fällt Ihnen auf dass eines der Bücher etwas zurück geschoben ist: "The Collected Works of Edgar Allen Poe". Sie stehen auf und wollen das Buch nach vor ziehen als plötzlich das Bücherregal nach rechts gleitet und einen kleinen Raum freigibt der nur einen Sessel, einen Schreibtisch und einen großen Spiegel enthält.
Sie betreten den Raum und gehen in Richtung Schreibtisch als das Bücherregal den Eingang wieder schließt. Auf dem Schreibtisch liegt über einigen fast zerfallenen Manuskripten ein Tagebuch mit der Handschrift Ihres Großvaters. Vielleicht finden Sie nun heraus was geschehen ist...

Gestaltung[Bearbeiten]


... Spieglein, Spieglein an der Wand, führe mich ins ferne Land ...
... nach einem langen Weg noch ein paar Schritte und Sie stehen Naquam gegenüber ...


"Dark Lord" ist grundsätzlich ein typisches Grafikadventure mit Splitscreen (obere 3 Viertel des Bildschirms Grafik, unteres Viertel des Bildschirms Text), bietet aber einige zusätzliche Features:

  • Animierte Grafiken und Musikuntermalung (auch während der Texteingabe) im gesamten Spiel.
  • Sogenannte "Real-Time-Puzzles", d.h. teilweise muss die Befehlseingabe zum richtigen Zeitpunkt erfolgen.
  • Nach einer Zeitspanne ohne Eingabe im Startbildschirm oder nach betätigen der Taste "D" wird in den "Demomodus" geschaltet, in dem die Befehlseingabe der Computer übernimmt.
  • Im Startbildschirm kann durch drücken der Taste "M" ein sogenanntes "Mini Adventure" angewählt werden in dem Sie einige Rätsel lösen dürfen.
  • Das Adventure kann in zwei Schwierigkeitsstufen (Normal, Easy) gespielt werden, zusätzlich kann das Programm angewiesen werden die Gegenstände zu Beginn des Spiels zufällig zu verteilen (Random), so dass jedes Spiel anders verläuft.
  • Der Parser, (der Programmteil der Ihre Eingaben verarbeitet), ist relativ intelligent, versteht sehr viele Wörter und auch ganze Sätze.
  • Der Spielstand kann jederzeit gespeichert und geladen werden
  • Eine Punktewertung erfolgt aus der Anzahl der benötigten Spielzüge und anderen Kriterien, wird am Ende des Adventures berechnet und im Endbildschirm ausgegeben.

Hinweise[Bearbeiten]

Das Tagebuch[Bearbeiten]

Eintrag 137
Habe ich es geschafft? Haben die Jahre der Recherche, Sackgassen und Frustration mir am Ende doch die Antwort gebracht? Ist dieser hingekritzelte Spruch der Schlüssel zu dieser Alternativwelt genannt Alterworld? Wenn diese uralten Texte und Zeichen die ich entschlüsselt habe korrekt sind, dann kann mich dieser Spruch zu diesem Platz bringen der nur ein Spiegelbild entfernt zu liegen scheint. Ich werde diesen Spruch heute Nacht testen. Wenn ich falsch liege werde ich hoffentlich über diesen blühenden Unsinn lachen können, sollte ich recht haben muss ich vorbereitet sein..

Eintrag 138
Der Spruch funktioniert!

Eintrag 142
Dies war ein interessanter Platz. Ein Fluss von Lava versengte die Erde vor mir. Unglaublich, ich sah Pflanzen die aus der Lava wachsen, schwankend in der feurigen Strömung wie wenn sie im kühlsten Wasser wären. Die Pflanzenblätter sind mit einer wächsernen Substanz bedeckt. Ich fand diese nützlich gegen die heiße Sonne und sie gaben mir eine Idee den Lavastrom zu überqueren

Eintrag 160
Ich traf schließlich einen Bewohner, einen Bauer namens Tyrus. Er erzählte mir dass der König von Alterworld einige Wochen zuvor brutal von seinem Bruder, Lord Nequam, ermordet wurde. Nun regiert Nequam! Weiterhin erzählte er mir dass sich Nequam mit einem Zauberer der sich den dunklen Mächten verschrieb verbündet habe. Nequam erhielt ein Amulett von ihm dass die Macht besitzt alles zu zerstören das von diesem berührt wird. Zusätzlich wurde er unverwundbar. Schon einige Söldner hätten versucht Nequam zu töten, nur ihre verstümmelten Körper wurden gefunden.
Ich fragte ob es eine Möglichkeit gäbe diesen Despoten Einhalt zu gebieten, er sagte bis jetzt hätte keiner eine Antwort, aber Kyron der Weise suche nach einer Schwäche in der Kraft des Amuletts. Er empfahl mir ihn aufzusuchen.

Eintrag 165
Kyron sah nicht älter aus als ich, aber nach einen Blick in seine Augen gewann ich die Überzeugung dass er wohl die Erfahrung von einigen Lebensalter hätte. Ich sah ihn zuerst als er auf einem Heuballen stehend zu einer Gruppe Bewohner sprach. Er erzählte ihnen dass, wenn das Amulett aus dem Zugriff von Nequam entfernt würde, dieser dann ohne seine magische Kraft von jeden vernichtet werden könne. Und dass zwar Nequam durch das Amulett geschützt wäre aber nicht das Amulett selbst. Ein gut platzierter Pfeil mit diesem Bogen könne dies bewerkstelligen.
Kyron hielt ein kleines Gefäß hoch und sagte; Derjenige der diesen Zaubertrank zu sich nimmt bevor er einen Pfeil abfeuert wird sein Ziel treffen. In diesem Moment zerriss Nequams Stimme die Stille und in der folgenden Minute wurde die gesamte Versammlung ausgelöscht, nur Kyron blieb so lange am Leben um mir den Zaubertrank zu geben. Seine letzten Worte waren: "Trinke den Trank und vernichte den Despoten, aber vergrabe nicht das Amu...". Danach schloss er seine Augen für immer.
Ich hatte keine Ahnung warum Kyron gerade mich ausgewählt hatte, aber ich nahm den Zaubertrank, den Bogen und den Köcher. Das hässliche Lachen von Nequam in meinen Ohren spannte ich den Bogen und der Pfeil fand sein Ziel. Ein scharfer hoher Ton war zu hören, das Amulett fiel zu Boden und sein Leuchten verblich, ein Bewohner nahm das Amulett an sich.
Nequams Lachen war vergangen, der Mob fiel über ihn her und kurze Zeit später war er zu Tode getreten worden. Aber seine letzten Worte waren. "Ich werde mich an allen fürchterlich rächen".

Eintrag 166
Ich stand von einer Menschenmenge in die Ecke der Begräbniskammer gedrängt als ich jemanden sagen hörte "Dies hat dir nun auch nicht mehr geholfen, Nequam" und ein Gegenstand in den Sarg geworfen wurde. Eine Steinplatte wurde über den Sarg geschoben, mir fiel ein leichtes blaues Leuchten auf - eine Sinnestäuschung?

Eintrag 182
Seit meiner Rückkehr von Alterworld sind einige Monate vergangen, aber mich verfolgt ein schrecklicher Albtraum. Ich höre das Schleifen einer schweren Steinplatte, ich sehe Nequams Sarg, ein Glühen darin das heller und heller wird. Naquams Körper erwacht, das Amulett brennt sein Leben in seinen Körper zurück, seine Augen öffnen sich und ein diabolisches Lächeln umspielt seine Lippen. Ich versuche zu laufen, aber jeder Schritt fällt mir schwerer, ich spüre Nequams Atem in meinen Nacken und höre seine spottende Stimme: "Wer soll mich nun noch aufhalten!!"
Ich erwache schweißgebadet. Ist dies nur ein Traum oder ist dies schreckliche Realität....

Freie Übersetzung aus der englischen Anleitung des Spiels (H.T.W)

Bedienung[Bearbeiten]

... in diesem Spiel wird nach einer unüberlegten Handlung nicht gestorben sondern in der Villa aufgewacht ...

Im Titelbild:

  • D   = Demo: Zeigt ein Demospiel in dem der Computer die Befehlseingaben übernimmt.
  • M   = Miniadventure: Läßt Sie ein kurzes Übungsadventure spielen
  • S   = Start Game: Dark Lord mit einer der drei folgenden Möglichkeiten starten.
  • N   = Dark Lord mit normaler Schwierigkeitsstufe spielen
  • E   = Dark Lord mit geringerer Schwierigkeitsstufe spielen
  • R   = Dark Lord mit zufällig verteilten Gegenständen spielen

Grundsätzlich:

  • Während dem Spiel geschehen Aktionen auch wenn Sie nichts eintippen, teilweise müssen Sie daher den richtigen Moment abwarten bevor Sie ein Kommando eingeben
  • Objekte am Boden können mit LOOK GROUND indentifiziert werden.
  • Mit GET oder PICK UP gefolgt vom Namen des Objekts können Sie dieses aufnehmen
  • Durch LOOK gefolgt vom Namen des Objekts (Bsp. LOOK TABLE) erhalten Sie eine Beschreibung dieses Objekts

Richtungskommandos:

  • NORTH, SOUTH, EAST, WEST, FORWARD, BACK, LEFT, RIGHT, UP, DOWN. Auch in Kurzform: N, S, E, W, F, B, L, R, U, D.
  • BACK bringt Sie vom aktuellen Ort weg, aber nicht unbedingt dorthin von wo Sie kamen.

Wichtige Befehle:

  • LOOK gibt Ihnen eine Ortsbeschreibung
  • SAVE GAME lässt Sie einen Spielstand speichern
  • LOAD GAME lädt den vorher gespeicherten Spielstand wieder
  • INVENTORY (I) zeigt Ihnen eine Liste der Gegenstände die Sie aktuell tragen (besitzen)
  • SAY (ASK) lässt Sie mit Jemanden sprechen (SAY HELLO)
  • GET mit diesem Befehl nehmen Sie ein Objekt auf (GET BOWL)
  • DROP ist das Gegenstück, mit diesem Befehl können Sie ein Objekt dass Sie besitzen wieder ablegen

Beispiele:

  • GO INTO THE CAVE - In die Höhle gehen
  • SEARCH FLOOR - Den Boden absuchen
  • ASK WHERE IS EVIL ONE - Frage wo der üble Geselle ist
  • GO FORWARD - Nach vorne gehen
  • GO DOOR - Durch die Türe gehen
  • PICK UP THE ROCK - Den Felsen aufheben
  • FILL THE FLASK WITH WATER - Die Flasche mit Wasser füllen
  • PLACE IDOL ON ALTAR - Das Idol (Statue) auf den Altar stellen
  • LOOK GROUND - Den Boden ansehen
  • OPEN THE DOOR - Die Türe öffnen
  • CLIMB TREE - Auf den Baum klettern

Spezielle Befehle:

  •  + F7   = Entfernt die Grafik und zeigt die zuletzt eingegebenen Befehle und Aktionen an. Sobald Sie einen neuen Befehl eingeben wird die Grafik wieder gezeigt. Die aktuelle Blickrichtung wird am oberen Bildschirmrand angezeigt.
  • DEL   = Löscht das zuletzt eingegebene Zeichen
  • HOME   = Löscht das zuletzt eingegebene Wort
  • F1   = Hiermit können Sie einen Fehler im zuletzt eingegebene kompletten Kommando korrigieren (Beispiel: Sie geben ein "GO INTO HOOLE IN TREE", der Computer gibt zurück I DONT KNOW "HOOLE". Um dies zu korrigieren drücken Sie die Taste "F1", geben "HOLE" ein, drücken noch einmal "F1" und dann die "Return"-Taste.

Lösung[Bearbeiten]

Schritt für Schritt (Hauptspiel)

Gespielt als Easy Version - Start in einem versteckten Raum innerhalb Ihres Hauses.

  • EXAMINE MIRROR, GO MIRROR, GET SCARAB, EXAMINE SCARAB, N, SAY HELLO, SAY YES, GET STICK, EXAMINE STICK, W, E, N, GET FLASK, W, EXAMINE STREAM, CATCH FISH, W, 5xN, W (boathouse), SAY HELLO, GIVE FISH TO MAN, GET SCROLL, READ SCROLL, E, E, S, GET RAT, GET ROPE, W, S, S, W, W, E, E, 5xS, 3xW (east/west trench), EXAMINE TREE , GET BLOSSOM, 3xE, N (edge of cliff), TIE ROPE TO TREE, CLIMB ROPE, D, W, W, SAY HELLO, SHOW STICK TO KRIN, EAT BLOSSOM, SAY HELLO, 3xE, U (zurück beim edge of cliff).
  • N, N, E, CATCH FISH, W, 4xN, E, N (dock), FLY, FLY, FLY, N, N, D, EXAMINE DOOR, EXAMINE WALL, EXAMINE INDENTATION, INSERT SCARAB IN HOLE, schnell N eingeben wenn Sie nicht schnell genug sind schließt sich die Türe wieder, N, EXAMINE SKULL, EXAMINE CAT, GET SKULL, GIVE FISH TO CAT, GET SKULL, W, EXAMINE COFFIN, EXAMINE DEBRIS, GET AMULET, EXAMINE AMULET, WEAR AMULET, EXAMINE SKELETON, MOVE DEBRIS, W, U, FLY, FLY, S (fishing village).
  • 5xS, E, E, (river), FILL FLASK WITH WATER, W, S , GET OIL LAMP, W, S, W, W, N, N, FLY, GET AXE, FLY (beach), E, E, 8xS, 5xW, READ MESSAGE, S, W, S, W, N (north/south trench), EXAMINE BUSH, EXAMINE LAMP, BURN BUSH WITH LAMP, GO HOLE, W, EXAMINE LAVA, N, EXAMINE PLANTS, GET LEAF, N, RUB LEAF ON FEET, POUR WATER ON LAVA, bewirkt kurzzeitige Kühlung - sofort!! JUMP eingeben wenn Sie nicht schnell genug sind verliert sich der kühlende Effekt des Wassers, W, W, KILL MONSTER WITH AXE.
  • 3xE, S, S, E, E (n/s trench), N, N, E, E, S message in rock), 5xE, 5xN, W, W (foot of steps), W, S (outside castle), EXAMINE HOLE, GO HOLE, 4xW, U, N, N (locked door), RUB AMULET, GET KEY, UNLOCK DOOR, EXAMINE TORCH, MOVE TORCH, W, W, EXAMINE STONE, PRY STONE WITH STICK, N, EXAMINE LATTICE, PUT RAT IN LATTICE, S, E, N, W, GET CRYSTAL, EXAMINE CRYSTAL, E, OPEN DOOR, E, 3xN, OPEN DOOR, THROW SKULL.

Der Dark Lord ist vernichtet... bald werden die Bewohner der Stadt die geflohen sind zurückkehren.

The story of you victory quickly spreads. The villagers celebrate with song and dance. You have won.

Cheats[Bearbeiten]


... und ich kann jetzt endlich das Erbe meines Großväterchens etwas dezimieren ...



Kritik[Bearbeiten]

H.T.W: "Schon die Vorgeschichte ist interessant geschrieben, aber durch die sehr gute Musik und Geräuschuntermalung und der animierten Grafik erlangt das Spiel eine einzigartige Stimmung. Die Rätsel sind teilweise durch genaues Lesen des Tagebuchs oder durch Kombination zu lösen, nur sehr selten muss man etwas "um die Ecke" denken. Da gibts zum Beispiel eine Maus die man gegen ein magisches Gitter werfen kann damit dieses (und leider auch die Maus) den Geist aufgibt. Man erlangt im Spiel die Fähigkeit zu fliegen (so gelangt man auf die Insel), dazu muss man aber erst die Startpunkte suchen und auch versteckte Durchgänge und Stollen sind vorhanden. Die Alterwelt ist zwar nicht extrem groß aber groß genug, dass man sich ohne Karte nicht zurechtfinden wird, kartographieren ist also angesagt. Der Parser schluckt so ziemlich alles was man ihm vorsetzt und die Bedienung des Programms ist einfach. Interessant ist auch die Möglichkeit sich ein Demo zeigen zu lassen, ein Miniadventure zu spielen und natürlich die Gegenstände zufällig im Adventure verteilen zu lassen. Fazit: Ein rundum gelungenes Adventure dass mich jetzt schon einige Zeit an den Bildschirm gefesselt hat und mich auch weiterhin noch fesseln wird. Kann ich jeden empfehlen der diese Gattung Spiel gerne spielt und durchschnittliche Englischkenntnisse besitzt.".

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Durchgespielt (Easymodus) mit der Version von C64Games.de (Dark_Lord_(Datasoft) CRC: Seite 1 = 9ec60f3f, Seite 2 = 5296b89d und keine Fehler feststellbar (H.t.W)

Cover


... Front Cover ...
... Back Cover ...



Highscore[Bearbeiten]

Topscore von H.T.W
  1. H.T.W - 0475 (25.05.2012)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]


Videos