Die Maden kommen

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Die Maden kommen
Titelbild vom Spiel
Bewertung -
Entwickler C. Zimmer
Verleger Data House Software, Gold Dragon
Release 1990
Plattform(en) C64
Genre Arcade
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:deutsch


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Text

Die Maden kommen ist ein Arcade-Spiel, bei dem man in diversen Szenarien Dingen ausweichen muß. Die Maden sind im Spiel eine außerirdische Rasse, die die Erde erobern will. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Margo, der ausgewählt wurde, die Maden zu vernichten. Dazu muß er mit seinem Raumschiff in das Mutterschiff der Maden eindringen und dort den Frequenzzerstörer vernichten. Dieser eliminiert nämlich die Radiostrahlen, die die Erde aussendet, und die den Antrag des Mutterschiffs zur Explosion brächten.

Da Margo und sein Schiff über keine Waffen verfügen (außer einer Rakete für den Frequenzzerstörer), kann er seinen Gegnern nur ausweichen.


Gestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Anfang
Man muß den Gegnerwellen ausweichen.
Wir erreichen den Weltraum.



Wir müssen ins Schiff gelangen.
Was diese Auswahl wohl bedeutet?
Nach der Landung geht es "zu Fuß" weiter.



Diesmal geht's von rechts nach links.



Grafik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grafikeigenschaften des Spiels.

Sound[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik ist nur vorhanden, allerdings Geräuscheffekte. Während des Fluges ist permanent ein Rauschen zu hören, was wohl den Antrieb des Schiffes darstellen soll.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In alle Richtungen: In entsprechende Richtung steuern.

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im ersten Level sind nur Kollisionen mit Gegnern tödlich, die Knochen, Schilder etc. sind nur Deko und können durchflogen werden.


Lösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es sind momentan keine Cheats bekannt.


Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
Noch keine Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.


Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Cover".

Videomitschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Kommentar zum Video.


Disklabel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disk-Label

Highscore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]