Diskussion:Audio-/Videobuchse

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die 8polige Video-/Audiobuchse des C64 nach DIN 41524 hat nach meinen Unterlagen aber nicht 240°, sondern 262°. Das macht auch Sinn, da im Gegensatz zu der 8poligen Buchse nach DIN 45326 die beiden Pins neben 1 und 3 etwas nach außen verschoben sind. Damit öffnet sich der Winkel geringfügig, jedoch nicht so starkt wie die anderen 240°-Buchsen nach DIN 45322, wo der Mittelpin auch direkt in der Mitte der Buchse liegt. Sowohl bei der DIN 41524 als auch der DIN 45326 liegt der Mittelpin leicht verschoben. 14:21, 1. Apr. 2010 91.37.130.43

ok --Werner 21:21, 4. Apr. 2010 (CEST)

Frage: Ist es nötig/sinnvoll die Schirmung zu verbinden und/oder mit Masse zu verbinden? --Gh0st 16:51, 5. Apr. 2013 (CEST)

Alle Verbindungen sollten über abgeschirmte Kabel erfolgen, wobei das Abschirmgeflecht jeweils an Masse (GND) liegen muss.
Zitat aus dem Buch (Hardware-Basteleien_zum_C_64/C_128 Seite 192) --Werner 20:37, 5. Apr. 2013 (CEST)

Danke! Sollte aber vielleicht auch im Artikel erwähnt werden, ist ja sicher Vorlage zum Bau eines solchen Kabels für viele.

Toter Link[Bearbeiten]