Highlander

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Highlander
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 611
Entwickler Roy Gibson
Firma Ocean Software
Verleger Ocean Software
Musiker Martin Galway
HVSC-Datei /MUSICIANS/G/Galway_Martin/Highlander.sid
Release 1986
Plattform(en) C64, Amstrad CPC, ZX Spectrum
Genre Action, Fighting
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png
Medien Icon disk525.png Icon kassette.png
Sprache Sprache:deutsch Sprache:englisch Sprache:französisch
Information Das Spiel war bis 30.11.2012 indiziert.


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
2.95 Punkte bei 21 Stimmen (Rang 787).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 20. Mai 2012 - 1239 downs
Lemon64 1.9 20. Mai 2012 - 40 votes
Zzap!64 30% Ausgabe 2/87
ASM 0/10 Ausgabe 1/87
Happy Computer 25% Ausgabe 1/87
Kultboy 1.77 20. Mai 2012 - 18 votes

Beschreibung[Bearbeiten]

Im Jahre 1986 konnte man die Fantasy Figuren Connor MacLeod, Juan Sánchez Villa-Lobos Ramírez, Iman Fasil und Kurgan in spektakulären Schwertkämpfen auf der Kinoleinwand sehen. Im Film Highlander – Es kann nur einen geben!, der inzwischen Kultstatus erreicht hat, kämpfen sie um die Essenz (die Energie), die nur erlangt werden kann, indem man den Kopf seines Gegners abtrennt. Das Ziel ist es, die Kräfte aller Unsterblichen in sich zu vereinigen und damit die Welt zu beherrschen.
Obwohl der Fantasy Kinofilm am Anfang des Jahres 1986 nicht so erfolgreich gestartet war, sollten die unsterblichen Schwertkämpfer trotzdem ihren Weg auf den Heimcomputer finden und zwar in Form eines Kampfspiels. Dieses Spiel wurde von der Softwareschmiede Ocean Software umgesetzt.

Story & Spielziel

Aus der Original Anleitung:
Kämpfe durch Zeitalter, werde ein Schwertfechter und lerne von Ramirez, deinem ersten Gegner, die Künste von Verteidigung und Attacke, Timing und Position. Wenn Du ihn besiegt hast, bewege Dich durch die Zeit in die Gegenwart und treffe auf Fasil, einem uralten und noch geschickteren Gegner im heutigen New York. Hier musst Du deine Geschicklichkeit noch verbessern und deine Reaktionen schärfen, denn nach seinem Ende erreichst Du den Endkampf mit dem mächtigen Kurgen. Hoch über den Straßen der Stadt auf einem verlassenen Dach findet der letzte Akt dieser tödlichen Auseinandersetzung statt. Ein Duell, welches nur durch höchstes Risiko gewonnen werden kann.

Gestaltung[Bearbeiten]

Im Spiel stehen sich zwei grobpixelige Schwertkämpfer gegenüber, deren Bewegungsabläufe bzw. Schlagtechniken sehr lieblos umgesetzt worden sind. Mann erkennt hier zum Beispiel nicht, wenn ein Gegner getroffen wurde. Denn egal was passiert, er schwingt sein Schwert munter weiter. Ein horizontales Scrollen ist nicht möglich und somit kämpft man in einer kleinen Arena, die auch optisch sehr billig wirkt. Insgesamt gibt es 3 Runden, die gleichzeitig auch den Schwierigkeitsgrad darstellen. Alle 3 Runden finden an Schauplätzen statt, die auch im Film zu sehen sind. Unten auf dem Bildschirm wird die aktuelle Energie der Kämpfer in Form von Balken angezeigt, die sich in den Ampelfarben gliedern:

  • Grün - Genügend Energie, Attacke jederzeit möglich.
  • Gelb - Du hast an Vitalität verloren, sei vorsichtig!
  • Rot - Deine Reserve ist gefährlich tief, mach eine Atempause oder fliehe, um später weiterzukämpfen.

Links im Bild ist noch ein Schwert zu sehen, welches aber nur Dekoration ist. Im Menü läuft das Musikstück aus dem Soundtrack "It's a Kind of Magic" von Martin Galway.

Level 1[Bearbeiten]

Highlander Level1.gif

Das Level 1 führt in das Jahr 1541 und man lernt den Schwertkampf gegen Juan Sánchez Villa-Lobos Ramírez.


Level 2[Bearbeiten]

Highlander Level2.gif

Der zweite Kampf bringt uns in das Jahr 1985 und wir kämpfen in der Tiefgarage vom Madison Square Garden gegen Iman Fasil.


Level 3[Bearbeiten]

Highlander Level3.gif

In Level 3 gibt es den Showdown auf dem Dach des Silvercup Studios gegen Kurgan.


Hinweise[Bearbeiten]

Steuerung[Bearbeiten]

Joystick 1

                                                im Stehen                                  im Knien

                                                 nieder-                                     Kopf
            stehen                       Kopf   strecken    Schlag an den                 verteidigen  Schlag an
              |                   verteidigen \     |     / Nacken                             |     / den Körper
              |                                 \   |   /                                      |   /
 zurück       |       vorwärts         Körper     \ | /     Schlag an den        Nacken        | /
  gehen ------+------ gehen       verteidigen ------+------ Kopf            verteidigen -------+------- Stoß gegen
              |                                   / | \                                        | \      den Körper
              |                                 /   |   \                                      |   \
              |                    Stoß gegen /     |     \ Stoß gegen den                     |     \ Stoß gegen
            knien                    die Füße  Stoß gegen   Nacken                           Füße      die Beine
                                               den Körper                                 verteidigen 

      Knopf nicht drücken                     Knopf drücken                              Knopf drücken

Joystick 2

                                                  im Stehen                               im Knien

                                                   nieder-                                  Kopf
               stehen             Schlag an den   strecken    Kopf            Schlag an  verteidigen
                 |                       Nacken \     |     / verteidigen    den Körper \     |
                 |                                \   |   /                               \   |
  vorwärts       |       zurück   Schlag an den     \ | /     Körper        Stoß gegen      \ |        Nacken
     gehen ------+------ gehen             Kopf ------+------ verteidigen   den Körper -------+------- verteidigen
                 |                                  / | \                                   / |
                 |                                /   |   \                               /   |
                 |               Stoß gegen den /     |     \ Stoß gegen     Stoß gegen /     |
               knien                     Nacken  Stoß gegen   die Füße        die Beine     Füße
                                                 den Körper                              verteidigen

        Knopf nicht drücken                     Knopf drücken                           Knopf drücken

Tipps[Bearbeiten]

  1. Man kann den gewünschten Level direkt laden, es ist nicht notwendig den vorherigen Kampf zu gewinnen.
  2. Wenn man an die Wand gespielt wird, sind nicht mehr alle Schläge ausführbar.

Lösung[Bearbeiten]

  • Einen speziellen Lösungsweg gibt es nicht für dieses Spiel, da jeder der drei Teile jederzeit geladen werden kann.
  • Solange man nicht getroffen wird regeneriert sich der Energiebalken.
  • Es wird nur je ein Angriffsschlag je Joystickhebelbewegung ausgeführt. Also immer wieder den Joystickhebel in Ruhestellung und dann den nächsten Angriff ausführen. Der Feuerknopf kann dabei gedrückt bleiben.

Cheats[Bearbeiten]

  • Es ist kein Cheat für Highlander bekannt.

Kritik[Bearbeiten]

Wecky: "Highlander war mein erster Blindkauf im Kaufhof und ich glaube auch eines der schlechtesten C64-Spiele, welches man kaufen konnte. Mehr als man bei diesen drei Animationen zu sehen bekommt gibt es auch im Spiel nicht zu sehen. Das Kämpfen ist auch ganz fürchterlich und macht keinen Spaß. Der einzigste Pluspunkt ist die Musik von Martin Galway. Somit ein klarer Favorit für die FLOP-100. Ich würde gerne 0 Punkte geben, da es aber keine 0 Punkte gibt muss ich 1 Punkt geben."

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Die Indizierung des Spiels wurde im November 2011 von der BPjM durch Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG (Zeitablauf) aufgehoben (Quelle).

Cover[Bearbeiten]


Cover Kassette



Kassette[Bearbeiten]

Kassette

Highscore[Bearbeiten]

Kein Highscore möglich!

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Highlander – Es kann nur einen geben


Videos