LINDY

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
LINDY
lindy-logo.jpg
Gründungsdatum 1932
Unternehmenssitz Mannheim, Deutschland
Firmenleitung Jürgen und Peter Lindenberg
Branche Hardware
Website http://www.lindy.de


Die Firma LINDY ist recht bekannt für verschiedenes Computerkleinzubehör, insbesondere Kabel.

LINDY wurde 1932 in Deutschland bei Breslau als Familienunternehmen durch Kurt Lindenberg, dessen Spitzname Lindy war, für den Vetrieb von Petroleumlampen und Elektrogeräten gegründet. Im 2.Weltkrieg wurde der Geschäftsbetrieb eingestellt und erst 1947 in Mannheim wieder aufgenommen. Über den Vetrieb von Radio, TV-Geräten, sowie Elektronikbausätze wurden 1984 Kabel für den Heimcomputermarkt in Sortiment aufgenommen. Aufgrund der großen Nachfrage nach den Heimcomputern wurde das LINDY Kabelsortiment ein Messehit. Weiteres nachgefragte Computerzubehör wurde ins Sortiment aufgenommen, das der Zeit entsprechend angepasst wird. Ab den 1990er Jahren begann LINDY mit der Expansion in europäische und ausländische Märkte bzw. Niederlassungen.