Operation Feuersturm

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Operation Feuersturm
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 792
Entwickler Christian Kratzsch
Verleger Markt & Technik
Release 1988
Plattform(en) C64
Genre Adventure - Grafik(Hi-Res)/Text
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon disk525 2.png
Sprache Sprache:deutsch
Information Erschien in der Reihe 64'er Power Games


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
4.50 Punkte bei 2 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 6 7. April 2016 - 6 von 10 Punkten - 20597 downs
The Legacy 6 7. April 2016 - Noch keine Bewertung - 0 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Top Secret: Der Auftrag...

Operation Feuersturm ist ein Textadventure von Christian Kratzsch, das 1988 vom Markt & Technik-Verlag in der Reihe Power Games publiziert wurde.


Vorgeschichte

Der Tag hatte so gut begonnen - Sonnenschein, die Koffer waren gepackt, und die Tickets in den Süden lagen auf dem Tisch. Doch dann, von einer Minute auf die andere, brach alles in sich zusammen. Ein Anruf vom Hauptquartier - Sonderauftrag!

Der Urlaub war also gestrichen. Es war einer jener Tage, an denen man sich wünschte, ein einfacher Angestellter mit geregelter Arbeitszeit zu sein, und nicht der beste Top-Agent des ganzen Landes. Das Leben eines Agenten hatte natürlich seine Reize, aber mussten die unmöglichsten Aufträge immer im Urlaub kommen? Und warum war man überhaupt so dämlich, kurz vor dem Abflug noch ans Telefon zu gehen...

Naja, zu spät, also auf ins Hauptquartier. Was konnte es denn diesmal so Dringendes geben?

"Ich habe Sie rufen lassen, weil wir ein sehr grosses Problem haben. Erinnern Sie sich noch daran, dass vor einiger Zeit von einem Nato-Stützpunkt ein kleiner Atomsprengsatz verschwunden ist? Wie wir heute wissen, wurde die Bombe von einer grösseren Organisation gestohlen. Diese Leute drohen nun damit, eine Stadt mit einer Rakete zu beschiessen, wenn sie nicht innerhalb von 48 Stunden zwei Millionen Pfund in Gold erhalten. Wie wir jetzt wissen, steht die Rakete auf einem grossen Gutsbesitz, dem Hauptquartier der Organisation. Wie Sie sich denken koennen, ist es viel zu riskant, das Gelände zu stürmen. Ihre Aufgabe wird es daher sein, mit dem Fallschirm heimlich über dem Gelände abzuspringen und im Alleingang den Start der Rakete zu verhindern. Es bleibt uns nicht mehr viel Zeit, Sie müssen sofort aufbrechen. Ihr Flugzeug wartet hinter dem Haus auf Sie. Sollten Sie eventuell irgendwie an ein Funkgerät gelangen, dann machen Sie Meldung wenn Sie Ihre Arbeit erledigt haben. Stellen Sie das Gerät auf unseren Geheimsender ein, wir werden uns dann melden. Hoffentlich haben Sie Erfolg. Viel Glück."

So ein Vorgesetzter hat ja leicht reden...
Diese Schreibtischtäter...
Grummel, Grummel...
Immer lassen sie alles die Kleinen ausbaden...
Wo ich doch erst gestern die Welt gerettet habe...
Eine Ungerechtigkeit ist das...



Gestaltung[Bearbeiten]

Los geht das Abenteuer im Flur vom Geheimdienst...

Das Adventure Operation Feuersturm verwendet einen Zwei-Wort-Parser. Einige Präpositionen und andere Wörter können als Lückenfüller eingesetzt werden. Dadurch kann man je nach persönlichen Geschmack oft auch ganze Sätze als Syntax eingeben, wie z.B. OEFFNE TUER MIT SCHLUESSEL. Die meisten Räume wurden mit einer eigenen Multicolor-Grafik illustriert. Bei den Raumbeschreibungen wird Groß-/Kleinschreibung verwendet. Die Befehle werden mit Kleinbuchstaben eingegeben. Umlaute und ß werden nicht unerstützt. Musik und Soundeffekte gibt es bei Operation Feuersturm nicht. Die Story hat den Plot "Agent in geheimer Mission". Der Spielstand kann gespeichert werden. Dafür muss eine eigene Speicherdisk verwendet werden, man darf nicht auf der Spieldiskette abspeichern. Bis zu neun Spielstande passen auf eine Speicherdisk. Der Schwierigkeitsgrad des Adventures ist überdurchschnittlich.



Screenshots


Eine alte Propellermaschine, der Geheimdienst muss sparen...
...deswegen wird auch nicht gelandet. Ein Fallschirmsprung ist günstiger.
Noch ein wenig weiterleben? Langsam sollte man die Reißleine ziehen...




Durch die gegnerische Basis schleichen...
Na, das sieht doch interessant aus...
Telefon? Mitten in der Pampa?




Hinweise[Bearbeiten]

Fortbewegung[Bearbeiten]

Na toll... Da haben die bösen Buben den Hauptheld einfach mal so weggesperrt...
  • Mit folgenden Befehlen bewegt man sich ein echter Geheimagent durch die Spielwelt:
H, Hoch R, Runter N, Norden
O, Osten S, Sueden W, Westen

Verben[Bearbeiten]

  • Der Parser versteht einige Verben:
baue befreie belausche beobachte bestich besteige
betanke betritt bewege binde boxe brich
drehe druecke durchtrenne ende entschaerfe entsichere
erschiesse erschlage erstich fahre fange fessel
fliege flirte mit frage fuelle funke gehe
gib grabe greife halte hebe hoere
iss klettere krieche kuesse lade lausche
lege lies nimm oeffne presse rede mit
repariere rufe sage schalte schiesse schiesse
schlafe mit schlage schliess schneide schweisse schwimme
sieh sprich mit springe spruehe starte stecke
steige stelle stemme stiehl tanke tarne
telefoniere toete trage trinke untersuche verbrenne
verfuehre verlasse vernichte verriegele verstecke warte
wirf zeige zerbrich zerschlage zerschneide zerstich
zerstoere zieh, ziehe zuende

Präpositionen, Artikel, Partikel etc.[Bearbeiten]

ja, nein, ab, am, auf das, auf den, auf die, auf, aus deiner, aus dem, aus der, aus, das, dein, deine, deinem, deinen, dem, den, der, des, dich, die, ein, eine, in das, in deine, in den, in die, in, ins, im, nach, unter, vom, von dem, von, zum, durch, nieder, hinaus, heraus, raus, hinein, ein, hin, links, rechts


Spielbefehle[Bearbeiten]

  • I steht natürlich für Inventar und zeigt eine Liste der aufgesammelten Gegenstände an
  • Hilfe zeigt alle Wörter an, die der Parser verarbeiten kann.


  • F1 
  • F3 
  • Shift  oder ohne Eingabe Return  wiederholt den zuletzt eingegeben Befehl.
  • SAVE speichert einen Spielstand ab.
  • LOAD lädt einen zuvor gespeicherten Spielstand.
  • START dient zum neustarten des Spiels.
  • ENDE ist der Befehl zum verlassen des Programmes.


Tipps[Bearbeiten]

Welch abwechselungsreiche Landschaft...
  • Ihr Chef hat Sie rufen lassen, also gehen Sie auch zu ihm.
  • Alles genau untersuchen hat noch in keinen Adventure geschadet.
  • Ohne Fallschirm ist ein Absprung aus einem Flugzeug ziemlich tödlich. Wer hätte das gedacht...
  • Als Agent sollte man lautlos vorgehen und leise Waffen verwenden. Schiessereien verursachen viel Aufsehen.
  • Freies Gelände sollte zunächst gemieden werden.
  • Es ist durchaus angebracht erst einmal in eine Richtung zu sehen, bevor man dorthin geht.
  • Stört man die Kommunikation der Gegner, sorgt dies für eine Menge Verwirrung.
  • Scherben können so einiges zerschneiden. Seile? Auch.
  • Eine Tasche ist immer nützlich, man bringt darin einiges unter.
  • Die Uniform zu wechseln ist in der Not sicher kein Fehler.
  • In Gräbern findet man mitunter auch anderes als nur Gebeine.
  • Die Batterien einer Taschenlampe halten nicht ewig.
  • Lesen bildet. Zumindest, wenn man das richtige liest.
  • Schubladen und Schränke? Die sind sicher nicht alle leer...
  • Gefangene sollte man befreien, noch dazu wenn es sich um eine hübsche Frau handelt.
  • Ein Blick aus dem Fenster zur rechten Zeit? Kann einem Klarheit verschaffen.
  • Hitze kann Papier zerstören. Aber man braucht viel Hitze.
  • An Türen lauschen ist unhöflich, kann einem Agenten aber nützlich werden - man erfährt so einiges.
  • Geschlossene Fenster können für jeden zur Falle werden.
  • Monitore geben oft wertvolle Hinweise.
  • Wenn der Auftrag erfüllt ist, sollte man dies auch über Funk melden.
  • Und wenn das erledigt ist, sollte man schleunigst verschwinden.


Gegenstände[Bearbeiten]

Abhoergeraet, Apfel, Asche, Aschenbecher, Ausweis, Automatik, Betaeubungspistole, Beutel, Bleistift, Block, Brechstange, Brenner, Brille, Brot, Dokumente, Dokumenten, Dose, Dynamit, Fallschirm, Flasche, Gasflasche, Gasgranate, Gasmaske, Geheimpapiere, Geheimpapieren, Geld, Gewehr, Granate, Hammer, Handgranate, Kaffee, Kaffeetasse, Kanister, Karte, Lampe, Luftpistole, Magnetkarte, Messer, Munition, Notizblock, Papiere, Papieren, Patronen, Pergament, Pfeile, Pfeilen, Pistole, Plaene, Rasierschaum, Schalldaempfer, Schaufel, Schaum, Scherben, Schlaftabletten, Schluessel, Schluessel5, Schluessel6, Schluessel7, Schluessel8, Schluessel9, Schweissbrenner, Seife, Seil, Sonnenbrille , Spaten, Sprengstoff, Spruehdose, Stange, Startautomatik, Starter, Stift, Streichhoelzer, Streichholz, Strick, Tabletten, Tasche, Taschenlampe, Taschenmesser, Tasse, Uniform, Unterlagen, Wagenheber, Zahnbuerste, Zange

Untersuchbare Objekte im Spiel[Bearbeiten]

Abschussrampe, Alarmanlage, Alles, Ansaugschacht, Anzeigen, Autos, Baum, Benzin, Bett, Bibliothek, Boden, Boss, Brunnen, Buch, Buecher, Buecherregal, Buecherschrank, Chef, Dreizack, Erfolg, Fenster, Fensterladen, Fensterlaeden, Fernseher , Fesseln, Flugzeug, Frau, Funkanlage, Funker, Funkgeraet, Gang, Garage, Gartentisch, Gebaeude, Geheimgang, Geheimsender, Geheimtuer, Generator, Geraete, Gitter, Grab, Grabstein, Haus, Helikopter, Hubschrauber, Instrumente, Kamera, Klimaanlage, Knoepfe, Knopf, Koch, Kofferraum, Kuebel, Kuechentisch, Lanze, Leich, Leine, Leitun, Loch, Los , Lueftung, Maenner, Mann, Maschine, Mast, Mikrofon, Monitor, Nichts, Panzerschrank, Rakete, Rampe, Rasen, Raum, Regal, Reifen, Riegel, Ring, Safe, Schalter, Schirmstaender, Schlitz, Schrank, Schreibtisch, Schubladen, Schuppen, See, Sender, Spalte, Speer, Springbrunnen, Staender, Stein, Stimmen, Strasse, Suppe, Tank, Tasten, Teich, Telefon, Telefonleitung, Telegrafenmast, Tisch, Topf, Tor, Toten, Treibstoff, Tresor, Tuer, Vase, Wache, Wachmann, Waechter, Wagen, Wald, Wasser, Weg, Wiese, Zaun, Zimmer


Lösung[Bearbeiten]

Schritt für Schritt

Das Ende...

w, nimm Messer, o, s, klettere Flugzeug, nimm Fallschirm, spring, öffne Fallschirm, nimm Seil, lege Fallschirm ab, w, s, s, nimm Karte, n, o, o, (o*), n, n, (w*), nimm Pfeile, n, n, n, nimm Tasche, lege Pfeile in Tasche, nimm Stange, lege Stange in Tasche, s, s, nimm Zange, s, s, s, h, zerschneide Leitung mit Zange, r, boxe Wache, Fessel Wache mit Seil, untersuche Wache, nimm Lampe, lege Lampe in Tasche, nimm Uniform, trage Uniform, lege Zange ab, n, n, n, n, n, n, w, w, w, w, w, w, w, w, w, zerstich Reifen mit Messer, lege Messer ab, o, s, s, w, öffne Kofferraum, nimm Brenner, lege Brenner in Tasche, nimm Pfeile aus Tasche, nimm Luftpistole, lade Luftpistole mit Pfeile, o, o, o, o, o, n, nimm Spaten, o, o, o, o, n, n, n, n, T o, n, sieh aus Fenster, erschieße Wache mit Luftpistole, s, w, n, w, n, n, nimm Brille, lege Brille in Tasche, s, s, o, s, s, s, s, s, s, s, w, w, w, w, w, w, w, s, s, öffne Grab mit Spaten, öffne Grab mit Spaten, lege Spaten ab, nimm Lampe aus Tasche, schalte Lampe ein, r, schalte Lampe aus, lege Lampe in Tasche, lege Luftpistole in Tasche, o, untersuche Bücher, nimm Pergament, lies Pergament, lege Pergament ab, s, öffne Schublade, nimm Tabletten, o, o, o, o, wirf Tabletten in Topf, verstecke dich unter Tisch, w, w, w, n, nimm Schlüssel, s, o, n, nimm Dose, s, s, öffne Tür mit Schlüssel, lege Schlüssel ab, o, o, sprüh Dose auf Mikrofon, lege Dose ab, nimm Brille aus Tasche, nimm Brenner aus Tasche, öffne Safe mit Brenner, lege Brenner ab, lege Brille ab, nimm Stange aus Tasche, öffne Safe mit Stange, lege Stange ab, nimm Geheimpapiere, lies Geheimpapiere, lege Geheimpapiere ab, w, w, n, o, n, o, befreie Frau, o, s, o, n, n, w, w, w, w, n, schwimm n, drehe Lanze rechts, nimm Lampe aus Tasche, schalte Lampe ein, r, lege Lampe ab, s, w, untersuche Ständer, nimm Schlüssel 1, öffne Tür mit Schlüssel 1, lege Schlüssel 1 ab, n, nimm Block, lies Block, lege Block ab, öffne Schublade, nimm Magnetkarte, lege Magnetkarte in Tasche, s, w, n, n, o, o, n, n, n, n, w, w, nimm Kanister, lege Kanister in Tasche, o, o,s,schließe Fenster, s, schließe Fenster, s, s, w, w, s, w, s, nimm Schlüssel 2, n, o, n, w, w, s, w, s, nimm Schlüssel 5, n, o, n, w, w, s, w, s, öffne Schrank mit Schlüssel 5, lege Schlüssel 5 ab, nimm Schlüssel 8, lege Schlüssel 8 in Tasche, n, o, n, o, o, n, n, o, o, n, lausche an Tür, s, w, n, schalte Generator aus, s, w, w, öffne Tür mit Schlüssel 2, lege Schlüssel 2 ab, n, öffne Fenster, nimm Schlüssel 6, s, w, n, nimm Gasgranate, s, o, o, o, o, öffne Tür mit Schlüssel 6, lege Schlüssel 6 ab, s, nimm Gasmaske, o, entsichere Gasgranate, wirf Gasgranate in Loch, w, n, o, sage "alles ok", w, w, w, s, s, o, o, s, s, o, o, s, nimm Luftpistole aus Tasche, sieh w, erschieße Wache mit Luftpistole, lege Luftpistole ab, w, nimm Wagenheber, nimm Magnetkarte aus Tasche, w, w, w, n, n, n, n, n, o, n, schalte Generator ein, s, w, w, w, stecke Magnetkarte in Schlitz, w, w, s, sieh Monitor, lege Magnetkarte ab, n, o, boxe Wache, w, s, nimm Schlüssel 8 aus Tasche, öffne Tür mit Schlüssel 8, lege Schlüssel 8 ab, o, drück Knopf, w, n, n, h, hebe Rakete mit Wagenheber, baue Automatik aus, r, s, o, o, o, o, o, o, o, stelle Geheimsender ein, sage "alles ok", w, w, w, s, s, o, o, s, s, o, o, lege Gasmaske ab, nimm Kanister aus Tasche, öffne Fenster, o, n, n, n, n, n, o, n, fülle Kanister mit Benzin, s, s, betanke Hubschrauber, kletter Hubschrauber, fliegen, fliege n

* = Solange man die Uniform noch nicht trägt, muß man den Schritten der Wache rechtzeitig aus dem Weg gehen.


Cheats[Bearbeiten]

Für das Spiel sind keine Cheats bekannt.

Kritik[Bearbeiten]

Shmendric: "Nun, wirklich was zu meckern hab ich eigentlich gar nicht. Das Spiel läuft, ist anscheinend fehlerfrei, hat saubere Grafiken und auch sonst scheint alles okay. Es trifft nur einfach nicht meinen Geschmack. Ja, der ist nunmal subjektiv. Für ein deutsches Markt&Technik-Adventure ist Operation Feuersturm durchaus eine solide Sache und weder lieblos umgesetzt noch halbfertig veröffentlicht. Der Wortschatz ist umfangreich, das Spiel selbst ist es auch. Der rechte Reiz fehlt mir aber ein wenig, es kommt bei mir keine Motivation auf."

Sonstiges[Bearbeiten]

Bugs[Bearbeiten]

  • Die Aufforderung Diskseite 1 einlegen kann manchmal auch erscheinen, wenn diese bereits eingelegt ist. In so einem Fall einfach Return  drücken.

Cover[Bearbeiten]


Das Cover
Die Rückseite des Covers



Disklabel[Bearbeiten]


Der Diskettenaufkleber



Highscore[Bearbeiten]

Bei diesem Adventure gibt es keine Punktewertung.

Weblinks[Bearbeiten]