Paul S. Mudra

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul S. Mudra
Paul S. Mudra im Jahr 1994
Name Paul S. Mudra
geboren 1965
Nationalität USA
Branche
  • Programmierer
  • Musiker
Firmen


Paul S. Mudra ist ein Programmierer für Computer-Sound, der gegen Ende der 1980er Jahre auch einige C64-Spiele vertonte.


Mudra begann 1988 zusammen mit Dwight Okahara als Sounddesigner für Westwood Associates zu arbeiten. Er blieb bei Westwood, nachdem Electronic Arts die Firma 1998 aufgekauft hatte. Als EA im Jahr 2003 Westwood Associates, mittlerweile umbennant in Westwood Studios, auflöste, wechselte Mudra zu Insomniac Games. Dort wurde er der Audio-Direktor.

Vereinzelt arbeitete er auch an Spiele-Designs mit.


In den 1990ern arbeitete er Effekte und Soundtrack für das erste Echtzeitstrategiespiel Dune 2 aus. Die Vorlage dafür stammte aus dem Film Der Wüstenplanet und wurde von Toto Brian Eno komponiert. Er wurde auch für die Spiele-Trilogie Eye of the Beholder und viele Teile der Command & Conquer-Serie beschäftigt.


C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]