ROL $ll

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mnemonic: ROL $ll
Opcode: $26
Operand(en): $ll
Anzahl der Bytes: 2
Befehlsgruppe: Rotations- und Schiebebefehl
Adressierung: Zeropage
Beeinflusste Flags im Statusregister:
Carry-Flag
Negativ-Flag
Zero-Flag
Taktzyklen: 5


Der Assembler-Befehl ROL $ll rotiert die Bits der Zeropage-Adresse $ll um ein Bit nach links.
Das Carry-Flag wird in Bit0 geschoben und anschließend Bit7 in das Carry-Flag .


Funktionsprinzip

Ass befehl 26.gif

Bedeutung der Buchstaben im Befehl

ROL ROtate Left
Rotiere links um ein Bit

Beispiel

Links