Rollerboard

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rollerboard
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 863
Entwickler
Verleger Kingsoft, Pirate Software (Capital Software Designs)
Musiker Marco Swagerman
HVSC-Datei /MUSICIANS/M/MC/Rollerboard.sid
Release 1987
Plattform(en) C64
Genre Sport, Skateboard
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.50 Punkte bei 2 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 6 26. Dezember 2018 - 19153 downs
ASM 9/12 Ausgabe 02/88


Beschreibung[Bearbeiten]

Rollerboard ist ein Sportspiel und weist Ähnlichkeiten zu Kikstart auf. Ziel in jedem Level ist es, einen Parcour auf dem Skateboard zu durchqueren und dabei möglichst viele Tricks und Kunststücke aufzuführen.


Geschichte

Street Eddy gehört zwar zu den besten Skateboardern, doch die ultimative Auszeichnung "City Surf King des Jahres" blieb ihm bis jetzt verwehrt. Er beschließt, sich beim berühmten jährlichen Wettbewerb im Hornbury Park anzumelden, um sich mit den Besten der Welt zu messen. Der Park bietet viele Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Jede erfordert ein hohes Maß an Können und einen herausragenden Gleichgewichtssinn.

Gestaltung[Bearbeiten]


Anfang des ersten Levels
Level 2 - wir legen uns mit Schmackes hin
Level 3



Grafik[Bearbeiten]

Das Spiel wird in einer Jump-and-Run-ähnlichen Ansicht gezeigt. Der Bildschirm ist dabei zweigeteilt. Im oberen Teil des Bildschirms wird die Levelumgebung gezeigt, im unteren Teil werden verschiedene Angaben wie Punkte, Geschwindigkeit und Anzahl der Leben vor der Unterseite eines Skateboards angezeigt.

Sound[Bearbeiten]

Im Spiel gibt es durchgehend Musik.

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung

  • Joystick nach vorne: Springen
  • Joystick nach links: Das vordere Ende vom Skateboard heben, um über Erhebungen fahren zu können
  • Joystick zurück: Bremsen
  • Feuerknopf drücken: Vom Boden abstoßen/ Fahrt aufnehmen
  • Feuerknopf drücken+Joystick nach vorne: normaler Flip
  • Feuerknopf drücken+Joystick nach links: doppelter Flip
  • Feuerknopf drücken+Joystick nach rechts: Super-Flip
  • RUN/STOP : Spielpause

Lösung[Bearbeiten]

  • Je mehr Umdrehungen und Flips Sie machen, desto höher sind die Bonuspunkte.
  • Höhere Geschwindigkeit bringt mehr Bonuspunkte und einen zusätzlichen Zeitbonus.

Cheats[Bearbeiten]

Bislang sind keine Cheats bekannt.

Kritik[Bearbeiten]

ASM (Ausgabe Februar 1988) : "Nun ja, das ist nichts Weltbewegendes, aber es macht Spaß! Dazu kommt noch ein flotter Sound, der das Spiel akustisch abrundet. Auch Grafik und Animation sind gelungen. Tja, keine Einwände bei so einem günstigen Preis, wenn auch die Spielidee recht billig ist. In der Tat ist das Spiel so simpel, daß es weiter nichts dazu zu sagen gibt, als Play it!" (Peter Braun)

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

Cover von Rollerboard

Videomitschnitt[Bearbeiten]


Longplay

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Vokgear
  1. Vokgear - 1.774 - 2 (16.01.2019)
  2. Werner - 1.396 - 3 (31.12.2018)
  3. Riemann80 - 545 - 1 (28.12.2018)

2. Platz von Werner 3. Platz von Riemann80
2. Platz von Werner 3. Platz von Riemann80


Weblinks[Bearbeiten]


Videos