Save New York

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Save New York
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 397
Entwickler Joe Jetson
Firma Creative Software
Release 1983
Plattform(en) C64
Genre Shoot'em Up
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port2 1.pngIcon joystick 1-2.png
Medien Icon disk525.pngIcon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.82 Punkte bei 22 Stimmen (Rang 389).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 24. August 2008 - "befriedigend" - 3269 downs
Lemon64 7,5 24. August 2008 - 36 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

... ein geschlüpftes Monsterchen wird verfolgt

Sie versuchen, New York vor angreifenden Aliens zu schützen. Das Geschehen spielt sich auf einem einzigen Bildschirm ab, auf dem sich einige Hochhäuser und unter diesen Untergrundschächte und zwei U-Bahn-Tunnel befinden.

Während des Spiels erscheinen fledermausähnliche Aliens und beginnen, Teile der Gebäude zu verspeisen. Sie müssen nun versuchen, dies zu verhindern, indem Sie die Aliens abschießen. Diese Monster bewegen sich aber in nicht voraussehbaren Richtungen, und es ist schwer sie zu treffen oder ihnen auszuweichen. Die Gebäude fallen in sich zusammen, sobald eine gewisse Menge an Bausubstanz fehlt.

Sie müssen auch immer auf den Treibstoffvorrat achten und Ihr Flugzeug gegebenenfalls in der Luft nachtanken. Hierzu müssen Sie Treibstoffbehälter aufsammeln, die das Nachschub-Flugzeug abwirft, das ab und zu die Stadt überfliegt.

In späteren Levels werfen die Aliens Eier ab, denen, wenn sie den Boden erreichen, ein kleines blaues Alien entschlüpft, das den Untergrund aufsucht. Dort beginnt es, das Fundament der Gebäude anzufressen und bringt sie so schließlich zum Einsturz.

Da dieses Alien nur vom Untergrund aus vernichtet werden kann, müssen Sie Ihr Flugzeug auf einer der auf jeder Seite des Bildschirms befindlichen Startrampe landen, damit der Pilot in den Untergrund gelangt. Hier ist auf die U-Bahn zu achten, da eine Berührung ein Leben kostet.

Das Spiel kann von einem oder zwei Spielern gleichzeitig gespielt werden. Spieler 1 (Joystick in Port#2) steuert das weiße Flugzeug, Spieler 2 (Joystick in Port#1) steuert das das blaue Flugzeug. Im Zwei-Spieler-Modus befinden sich beide Spieler gleichzeitig auf dem Bildschirm.

Wenn alle Aliens eines Levels zerstört worden sind, wird das Spiel mit höheren Schwierigkeitsgrad fortgesetzt.

Je weniger Gebäude intakt sind, desto größer wird der Intervall bis zum Eintreffen des Treibstoff-Versorgungsflugzeug. Auch die Punkte hängen von der Anzahl der an Levelende intakten Gebäude ab.

Eine Highscoreliste ist leider nicht vorhanden.

Gestaltung[Bearbeiten]


... volle Action ...
... Game Over .. New York ist verloren ...


Wie man so viel Spiel in so wenig Speicherplatz quetschen kann wird wohl immer ein Geheimnis des Programmierers bleiben. Fakt ist: Ein Spiel für zwei Spieler gleichzeitig mit einfacher Grafik, keinem Scrolling, aber durch die Teilung in Luftraum und Untergrund sehr interessanten Gameplay. Zusätzlich kann man das Spiel kooperativ oder gegeneinander spielen.

Hinweise[Bearbeiten]

Im Titelbild wird durch Joystick links/rechts der Ein-/Zwei-Spieler-Modus gewählt. Durch Feuerknopfdruck beginnt das Spiel.

Das Flugzeug (auch der Pilot im Untergrund) folgt der Joystickbewegung. Wenn der Joystickhebel etwas länger in die gleiche Richtung gezogen wird, verdoppelt sich die Geschwindigkeit des Flugzeugs (nicht des Piloten).

Kehrtwendungen bringen das Flugzeug bei hoher Geschwindigkeit zum „Schlittern“. Besser ist es, kleine Kurven zu fliegen.

Durch Feuerknopfdruck wird in Flugrichtung/Laufrichtung ein Schuss abgefeuert. Solange der Feuerknopf gedrückt wird, steigt der Spritverbrauch immens, also immer nur kurz feuern.

Achtung: Im Eifer des Gefechts können Sie selbst leicht die Gebäude beschädigen. Auch Ihr Mitspieler ist nicht immum gegen Ihre Schüsse.

Taste RESTORE = Spielabbruch (zurück zum Titelscreen).

Lösung[Bearbeiten]

  • Achten Sie insbesondere auf die abgeworfenen Alieneier und versuchen Sie diese zu vernichten, bevor sie den Untergrund erreichen. Wenn sie in den Untergrund gelangt sind, verlieren Sie keine Zeit und vernichten Sie sie dort so schnell wie möglich, da sie sonst ein Gebäude so lange „anfressen“, bis dieses zusammenfällt.

Cheats[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

H.T.W: „Für einen so kleinen Onefiler ist dieses Spiel sehr gut. Die Herausforderung besteht darin das Flugzeug innerhalb eines einzelnen Bildschirms zu steuern und sich darauf zu konzentrieren die Angreifer und ihre Brut zu jagen und nicht selbst die Gebäude zu vernichten. Auch der Zwei-Spieler-Modus wird durch die „Arbeitsteilung“ interessant. Eine „etwas andere“ aber durchaus witzige Variante für zwei Spieler ist es, die Gebäude zu zerschießen und gegeneinander anzutreten.“

Robotron2084: „Hier hat man schnell alles gesehen, und das was man sieht, schaut dazu auch noch sehr schlicht aus. Als Einzelspieler keimt dann schnell Monotonie auf, denn besonders viel passiert nicht. Zu zweit sieht die Sache dann aber wieder ganz anders aus und die Aliens können zeitweilig sogar in den Hintergrund treten wenn sich Spieler1 eben noch mal bei Spieler 2 für den „Aus-Versehen-Abschuss“ von gerade revanchieren möchte. 5 von 10 Punkten.“

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Werbeanzeige[Bearbeiten]


Anzeigenwerbung für das Spiel.



Highscore[Bearbeiten]

Topscore von PAT
  1. PAT - 4.200 (04.03.2017)
  2. Robotron2084 - 3.770 (04.11.2008)
  3. Radi1975 - 2.700 (20.08.2017)
  4. Blubarju - 2.420 (15.01.2010)
  5. TheRyk - 1.430 (22.10.2013)
  6. H.T.W - 960 (29.10.2008)
  7. Sledgie - 660 (05.11.2010)

2. Platz von Robotron2084 3. Platz von Radi1975
2. Platz von Robotron2084 3. Platz von Radi1975


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Save New York Sprache:english

Videos