Simon Pick

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simon Pick
Name Simon John Pick
geboren 1966
Nationalität Großbritannien
Branche
  • Spiele-Designer
  • Programmierer
  • Musiker
  • Grafiker
Firmen
Informationen


Simon Pick ist ein Spiele-Entwickler, der mit 14 Jahren auf dem ZX80 zu programmieren begann.


Sein erstes kommerzielles Spiel, Daredevil Dennis, schrieb er 1984 für den BBC Micro. Danach konzentrierte er sich bis Anfang der 1990er Jahre hauptsächlich auf den C64. Er übernahm dabei auch oft die Erstellung der Grafiken, oder er programmierte Musik und Soundeffekte.

Neben einer Reihe von Spielen für diverse Publisher, entwickelte er auch die Sound-Anwendung Microrythm. Das Programm ist eine Art Drumcomputer für den C64 mit digitalisierten Schlagzeugklängen.

Später leitete er seine eigene Entwicklungsfirma, die inzwischen aufgelöste PictureHouse Software Limited.


Seine letzte bekannte Tätigkeit in der Computerspiel-Branche war 2011, als er für Electronic Arts an der Harry Potter-Spielereihe mitarbeitete.


Spiele (Auszug)[Bearbeiten]

Das Titelbild von Shinobi


Weblinks[Bearbeiten]