Upscaler

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Upscaler ist ein Gerät zur Ermöglichung des Anschlusses eines Homecomputers oder einer Spielkonsole (oder eines beliebigen anderen SD-Videogerätes) mit PAL- oder NTSC-Signal an einen moderneren (HD-)Bildschirm oder Fernseher. Während einige moderne Flach-Fernseher durchaus noch Anschlußmöglichkeiten für analoge Videosignale bieten, ist dies bei PC-Monitoren i.d.R. nicht der Fall. Allerdings geht auch die Zahl der Anschlüsse bei modernen Fernsehgeräten zurück oder bieten auch u.U. nicht die erwünschte Qualität. Auch in solch einem Fall kann ein guter Upscaler einen Vorteil bieten.

Liste von Upscalern inkl. Beispielfotos[Bearbeiten]

Micomsoft XRGB mini "Framemeister"[Bearbeiten]

Dieser Upscaler gilt im allgemeinen als die "Wunderwaffe" schlechthin und erzeugt ein sehr sauberes Bild. Optional ist auch die Simulation von Scanlines möglich.

Ausführlicher Test des Framemeisters: http://retrogaming.hazard-city.de/framemeister.html Sprache:englisch

üblicher Preis: ca. 350 EUR

flatscreen-framemeister1.jpg flatscreen-framemeister2.jpg flatscreen-framemeister4.jpg

StarTech.com Composite und S-Video auf VGA Konverter (Modellnummer: VID2VGATV2)[Bearbeiten]

üblicher Preis: ca. 160 EUR

startech1.jpg startech2.jpg startech3.jpg

XCSOURCE Scart/HDMI to HDMI Converter Box[Bearbeiten]

üblicher Preis: ca. 45 EUR

flatscreen-xcsource1.jpg flatscreen-xcsource2.jpg flatscreen-xcsource3.jpg

Turbo Chameleon 64[Bearbeiten]

Hinweis: Das Turbo Chameleon 64 ein Multifunktionsmodul für den C64, welches jedoch ursprünglich als "VGA-Ausgang für den C64" konzipiert wurde. Inzwischen bietet es jedoch weitaus mehr Funktionalität wie z.B. die Emulation von Laufwerken bishin zur kompletten Nachbildung des gesamten C64 (auch im Standalone-Betrieb). Es ist also kein reiner "Upscaler" - rein technisch gesehen sogar überhaupt keiner: Das Bild des VIC-II wird mithilfe von FPGA-Technik komplett neu aufgebaut statt lediglich hochskaliert. Allerdings funktioniert das TC64 deshalb auch nur am C64, und nicht an anderen Heimcomputern oder Konsolen.

üblicher Preis: ca. 240 EUR

flatscreen-chameleon.jpg

RETROTINK 2X[Bearbeiten]

RETROTINK 2X ist eine recht simple Hardware. Die Bedienung erfolgt lediglich über 2 Buttons:

Button 1 Mode:

  • YPbPr
  • Y/C (s-Video)
  • CVBS (Composite)

Button 2 Skalierung:

  • einfach
  • doppelt (2x => 576p 50Hz)
  • doppelt geglättet (2x => 576p 50Hz)

Nähere Informationen gibt es hier: http://www.retrotink.com/

flatscreen-retrotink1.jpg flatscreen-retrotink2.jpg flatscreen-retrotink3.jpg flatscreen-retrotink4.jpg