Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V.

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.

Der Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V. wurde im Jahr 2003 in Deutschland gegründet für die Pflege, Reparatur und Erhalt von klassischen Computern wie dem C64. Allerdings sind in diesem Verein alle Computersysteme seit den 1970er Jahren bis fast zur Neuzeit vertreten (ausgenommen die letzten 10 Jahre).

Der Verein sagt von sich selbst, dass die "Mitglieder sammeln alles von Apple bis Zenith und auch alles vom kleinsten Mikrocontroller-Board bis hin zu Workstations und mittlerer Datentechnik."[1]

Er veranstaltet einmal jährlich an einem Wochenende das Vereinstreffen namens "Classic Computing", dass in verschiedenen Städten Deutschlands stattfindet. Im Jahr 2015 erstmalig in der Stadt Thionville in Frankreich. Dieses fand erstmalig im Jahr 2000 statt und führte etwa 3 Jahre später zur Gründung des Vereins durch 9 Gründungsmitgliedern.

Der Verein gibt außerdem seit dem Jahr 2012 seine Vereinsmagazin names LOAD-Magazin (kurz: LOAD) heraus.

Aktuell existiert ebenfalls eine Geschäftsstelle in der Schweiz.

Quellen[Bearbeiten]

  1. www.classic-computing.de

Weblinks[Bearbeiten]