LOAD-Magazin

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.

Das LOAD-Magazin erscheint als Jahresmagazin des Vereins zum Erhalt klassischer Computer e.V. und wird dort durch die Arbeitsgruppe "LOAD" entwickelt und gestaltet. In der Arbeitsgruppe sind derzeit "Blader", "TheArt", sowie "Kangaroo MusiQue", die die Gestaltung der ersten Ausgabe übernommen hatten. Kangaroo MusiQue hatte bereits im C64-Bereich die Reihe Brotkasten Live! gestaltet.

Die Erstausgabe des LOAD-Magazin - nach dem gleichnamigen BASIC-Befehl LOAD benannt, der für Laden von Daten bei vielen Heimcomputern benutzt wird - erschien erstmalig im Juni 2012 und ist eine kostenlose und nicht-kommerzielle Computerzeitschrift, die sich mit den alten Heimcomputern, sowie der Retro-Szene beschäftigt. Diese kann auf verschiedenen Retro-Events wie DoReCo, Connected oder HomeCon kostenlos erhalten werden oder bei verschiedenen Online-Shops wie dem CSW-Verlag gegen Porto und eventuell einer Schutzgebühr bezogen werden.


Weblinks[Bearbeiten]