64'er Spielesammlung - Band 6

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


64'er Spielesammlung - Band 6
Cover/Buchdeckel
Sprache deutsch
Autor(en) Bernhard Schmidt
Verlag Markt & Technik Verlag
Jahr 1993
ISBN ISBN 3-87791-370-9
Neupreis DM 39.- sFr 35,90.- öS 304,20.-
Datenträger Icon disk525 1.png
Seitenzahl 109
letzte Auflage 1. Auflage
Genre Spiele
Information Teil der 64'er Spielesammlung




Buchrückseite[Bearbeiten]

... und hier der sechste Band der beliebten 64'er Spielesammlung. Auf der beiliegenden Spielediskette findet Ihr 15 brandneue Super-Spiele, die Euch in spannende Welten entführen. Von folgenden Spielegattungen gibt es hier mindestens einen Vertreter: Action, Sport, Geschicklichkeit, Simulation und Strategie. Absolutes Spielvergnügen ist garantiert. Ausführliche Anleitungen zu jedem Spiel, ausgefuchste Tips und Tricks und spannende "Stories« machen das Buch zu einem echten Begleiter für den Spielefreund. Aufschlagen und loslegen!

Diese fantastischen Spiele erwarten Euch:

  • Eliminator: Vernichtet die Bodenstation der Aliens, die die Erde erobern wollen. Ihr seid die einzigen, die das letzte Raumschiff noch steuern können! Beeilt Euch!
  • Space Gallery: Widerliche Himmelshunde besetzten das All. Ihr sollt hundefreie Zonen schaffen. In der Unendlichkeit ist das verdammt schwierig!
  • Starintruder: Hier wird geballert "Star Wars" verkehrt: Diesmal seid Ihr die Bösen und schießt vom Todesstern auf die Rebellen.
  • Mastermind: Endlich der bekannte Spieleklassiker auf dem C64! Ein Spiel für den Strategie-Profi.
  • Reversle: Noch mehr Strategie: Schließt die gegnerischen Steine ein und verwandelt sie in eigene. Gegner ist natürlich der C64.
  • Meteor Trubble: Astroiden bedrohen Euren Planeten. Ihr steuert das Energieschutzschild, das die riesigen Gesteinsbrocken abhalten soll. Werdet Ihr es schaffen?
  • Atomic Handball: Sport im Jahre 2040. Handball atomar und superelektronisch. Fegt den Bildschirm leer!
  • Snowboard Race: Ein rasendes Rennen gegen den Computer. Steuert Euer Snowboard sicher durch die Slalomstangen und jagt nach den Punkten.
  • Galactlc Drivers: Ihr steuert Euren Hubschrauber durch niedrige Höhlengänge und rettet Menschen, die von Bösewichtern gefangengehalten werden.
  • Tennis: Auf Boris Beckers Spuren drescht Ihr die Filzkugel übers Netz.
  • Autorennen: Mit affenartiger Geschwindigkeit flitzt die Straße unter Euch weg. Steuert unfallfrei und sicher ins Ziel. Eine riesige Punktezahl ist Euer Lohn.
  • Wurmi: Hier gibt es ihn endlich, den sympathischen Wurm, den Angler-Testwurm! Seid ihm bei der Nahrungssuche behilflich und Ihr werdet mit Punkten überhäuft.
  • Robber & Cop: Das gute alte Räuber-und-Gendarm-Spiel, spannend und aufregend für zu Hause.
  • Knötie In Cave: ... und noch ein sympathischer Wurm! Helft Knötie, seine vielen Knoten durch die Höhle u winden, und Ihr scheffelt Punkte.
  • Danger Drive: Ein Jump-and-Run-Spiel der Extraklasse! Ein Auto will unbedingt ans Ziel und wird ständig gemein gehindert. Je größer das Hindernis, desto höher die Punktzahl. Los gehts!

Systemanforderungen: C64 oder C128 bzw. C128D (64er-Modus), Floppy 1541, 1570 oder 1571 und Joystick

Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

Vorwort .................... 7

Einführung ................. 9
Der Umgang mit diesem Buch.. 11
Schreibweise von Eingaben .. 14
Hardware-Voraussetzungen ... 14

Die Spiele ................. 15
Eliminator ................. 17
Space Gallery .............. 23
Starintruder ............... 29
Master Mind ................ 33
Reversie ................... 39
Meteor Trubble ............. 45
Atomic Handball ............ 51
Snowboard-Race ............. 57
Galactic Drivers ........... 63
Tennis ..................... 69
Autorennen ................. 75
Wurmi ...................... 79
Robber & Cop ............... 85
Knötie in Cave ............. 89
Danger Drive ............... 95

Anhang ..................... 99
Die Spiele-Gattungen ....... 101
Kleines Spiele-Lexikon ..... 105

Leseprobe[Bearbeiten]

Seite 95: Danger Drive

Das Spiel DANGER DRIVE findet Ihr auf Seite 1 der Spielediskette.

Lade- und Startanweisungen
Schaltet den Computer ein und vergewissert Euch, daß das Floppylaufwerk betriebsbereit ist.

Legt bitte die Diskette ein, mit der genannten Seite nach oben, und verriegelt die Laufwerksklappe. Jetzt gebt Ihr

LOAD "DANGER DRIVE",8

ein und drückt Return . Zeigt der Computer das Ende des Ladevorgangs an, tippt Ihr RUN. Auch hier folgt ein "Return". Nun startet das Programm. Bei Problemen solltet Ihr immer zuerst prüfen, ob Ihr die Diskette richtig eingelegt habt und ob Laufwerk und Computer funktionsfähig und betriebsbereit sind.

Worum geht's?
Ihr müßt mit einem kleinen Auto über einen Hindernisparcour. Eine Menge Zeug versperrt Euch dabei den Weg: Panzer, Flieger und eine Bombe sind die beweglichen Teile, die einem das Leben schwer machen. Große und kleine Bäume begnügen sich mit bloßem Herumstehen, sind aber ebenfalls dringend aus der Fahrbahn zu räumen.
Wer seid Ihr?
Eine Frohnatur, die glaubt, unbedingt in einer solch ungesunden Gegend mit einem Jeep herumfahren zu müssen.
Spieler
Zugegeben nicht ganz fair - aber Ihr seid alleine auf Euch und Euer Können angewiesen.
Punkte - und was sonst noch zählt
Großer Baum  - 200 Punkte
Kleiner Baum - 300 Punkte (Weil er schwerer zu treffen ist)
Panzer       - 400 Punkte
Flugzeug     - 700 Punkte
Bombe        - 1.000 Punkte
Leben - und wie man es verliert
Wenn Ihr gegen ein Hindernis fahrt, einen Panzer rammt oder gegen ein Flugzeug springt, verliert Ihr eines von insgesamt fünf Leben. Außerdem - wie im richtigen Leben - wenn das Benzin alle ist, geht nichts mehr. Keine Tankstelle in Sicht? Tja, dann ist ebenfalls eines Eurer Leben futsch!
Fortsetzung
Nach dem Verlust aller fünf Leben drückt man einfach auf den Feuerknopf. Schon beginnt ein neues Spiel.
Spielkontrolle
  • Joystick kommt in Port 2.
  • Joystick nach links bremst den Jeep ab, eine Rechtsbewegung beschleunigt ihn.
  • Joystick nach oben läßt den Jeep springen.
  • Mit einem Druck auf den Feuerknopf löst man einen Schuß aus.
Waffen
Der Jeep verfügt über eine Kanone mit guter Reichweite.
Spezielles
Gelingt es einem ein »F« zu erwischen, hat man wieder einen vollen Tank.

Alle 10.000 Punkte und nach jedem geschafften Level erhält man ein Bonus-Auto.

Freunde
So verrückt ist niemand Euch hierbei zu helfen!
Feinde
Panzer, Flugzeuge und eine Bombe.
Strategie und Taktik
Simpel! Einfach alles was im Weg steht wegschießen. Flugzeugen weicht man besser aus, denn wenn der Schuß nicht hundertprozentig sitzt, ist ein Leben fällig.

Meinung[Bearbeiten]

User: "....."

Weblinks[Bearbeiten]