64HDD

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.
64HDD
Screenshoot
Entwickler Nicholas Coplin
Release 1999
Lizenz Freeware (Basic-Version, und vor V1.0), Vollversion (verschiedene Lizenzen)
Plattform(en) PC (DOS)
Genre Emulationssoftware CBM-Floppy
Steuerung Icon tastatur.png
Medien keine
Sprache(n) Sprache:englisch
Information Benötigt das X-Kabel

64HDD ist eine unter DOS auf einem PC laufende Emulationssoftware, die ein CBM-Diskettenlaufwerk emuliert. Der PC wird dazu über ein X-Kabel an den seriellen Port z.B. des C64 angeschlossen. Programmiert wurde 64HDD von Nicholas Coplin. Eine ähnliche Software ist 1541EMU.

Features[Bearbeiten]

  • Unterstützte Dateitypen
    • D64, D71, D81, D2M, T64, LNX
    • Einzelne Programme (PRG), die direkt von der Festplatte geladen werden können.
    • Es kann auch direkt auf die Verzeichnisstruktur des PC zugegriffen werden, wobei ein eigenes Format benutzt wird
  • Voller Zugriff auf DOS-Verzeichnisse
  • Eigene Schnellladeroutinen (X-Loader)
  • Kompatibilitäts-Modus für CMD-Laufwerke
  • Mit einfachen Befehlen lassen sich Laufwerke zu- oder abschalten
  • Zuweisung von Partitionen: Shortcuts, mit denen man einfach auf ein bestimmtes Verzeichnis zugreifen kann
  • Ausführen von Befehlen auf dem PC
  • Lange Filenamen werden mittels Plugin unterstüzt

Was kann 64HDD nicht?[Bearbeiten]

  • 64HDD ist nicht 100% kompatibel zu echten Commodore-Laufwerken. Schnelllader z.B. werden nicht unterstützt
  • Vielfach gibt es aber um den Schnelllader bereinigte Spiele, welche speziell für die neue Hardware gepatcht wurden

Systemvorraussetzung[Bearbeiten]

  • Minimal ein 386er mit 33 Mhz und Parallelport (USB->Parallel-Umsetzer werden nicht unterstützt)
    • Je schneller der Rechner, desto mehr Optionen sind möglich
  • DOS (MS-DOS, PC-DOS, Novell DOS, FreeDOS...) - DOS-Emulationen oder DOS-Fenster in Windows funktionieren nicht
  • Ein X1541- oder XE1541-Kabel - andere Kabelvarianten werden nicht unterstützt
    • zusätzlich kann das Kabel mit einem sog. PWR-Load-Kabel ausgestattet werden, einer Art Parallelkabel, das an den Userport kommt.

Versionen von 64HDD[Bearbeiten]

Es gibt vier verschiedene Versionen von 64HDD:

  • Freeware-Version (kostenlose Registrierung erforderlich)
  • Professional-Version
  • Boot-CD-Version
  • Cartridge-Version

Ähnliche Themen[Bearbeiten]

  • 1541EMU - Open Source, unterstützt Schnelllader

Weblinks[Bearbeiten]