Buch der Weisheit

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buch der Weisheit
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 759
Entwickler Edgar Thorand, Falk Messing
Verleger Markt & Technik
Release 1985
Plattform(en) C64
Genre Adventure
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:deutsch
Information Nur auf Diskette zum 64'er Sonderheft März 1985


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
3.75 Punkte bei 4 Stimmen (Rang 767).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Beginn des Abenteuers...

Zwerg (Substantiv, maskulin), (Pl. "Die Zwerge"), (lat. pumilus), ist menschenähnlich, doch viel breiter und kräftiger, kleinwüchsig und meist mit stattlichem Bart. Lebt bevorzugt in Höhlen oder unterirdischen Städten im Gebirge. Charakterlich oft miesgelaunt, geizig und bisweilen tückischer Natur. In der Regel jedoch nicht bösartig. Handwerklich geschickt und kriegerisch, trinkt Unmengen an Bier und ist dabei auch sehr gesellig. Hohe natürliche Resistenzen gegen viele Krankheiten und Gifte. Der Zwerg neigt dazu, erlittenes Unrecht nie zu vergessen. Ist wasserscheu und reist ungern zu Pferde oder mit dem Schiff. Findet unter freiem Himmel nur schwer zur Nachtruhe. Kulturell bedingte Abneigung gegen Orken und Drachen, auch Elfen sind nicht beliebt. Traditionelle Waffe ist die Axt, trägt gerne Zipfelmützen.
(Aus der "encyclopaedia fantasia")

Das Volk der Zwerge benötigt dringend das sogenannte Buch der Weisheit. Die Aufgabe des Spielers ist es nun, es erst zu finden und dann bei diesen abzuliefern.

Der Auftrag klingt nicht schwer, doch es wird ein weiter Weg bis zum Ziel werden.


Gestaltung[Bearbeiten]

Die Anleitung ist in das Spiel eingebaut...

Buch der Weisheit ist eines der vielen Textadventures, die vom Markt & Technik-Verlag publiziert wurden. Veröffentlich wurde es zuerst im 64'er Sonderheft Nr. 3 von 1985. Das Spiel war aber nicht als Listing im Heft enthalten, sondern nur auf der Leserservice-Diskette, die zusätzlich kostenpflichtig bestellt werden musste. Die Autoren des Adventures, Edgar Thorand und Falk Messing, stellten das Programm unentgeltlich zu Verfügung. Das Team wollte den Lesern der Markt & Technik-Zeitschriften mit der Verbreitung eine Freude machen. Allerdings bestand der Verlag darauf, trotzdem ein Honorar zu bezahlen.

Das Spiel verwendet einen Zwei-Wort-Parser. Die Spielwelt umfasst drei Ebenen und insgesamt über 100 Räume. Die Hauptschwierigkeit ist es, eine Ebene weiter zu gelangen. Gelingt dies, sorgt ein einfacher Zufallsgenerator dafür, dass man in einem zufälligen Raum der neuen Ebene landet.


Screenshots[Bearbeiten]


Ausbrüten? Kochen? Reintreten?...
Alles für'n Appel und Ei?
Was Aladin kann, kann ich schon lange...



Hinweise[Bearbeiten]

Fortbewegung[Bearbeiten]

  • Die Befehle zum bewegen lauten:
N, NORDEN S, SUEDEN W, WESTEN O, OSTEN
NW, NORDWESTEN SW, SUEDWESTEN NO, NORDOSTEN SO, SUEDOSTEN

Allgemeine Befehle[Bearbeiten]

  • Die Standardbefehle:
  • LADE
  • SAVE
  • INVENTUR
  • HILFE

Verben[Bearbeiten]

  • Eine Auswahl von 32 Verben, die das Spiel versteht:
GEHE NIMM SCHAU TAUSCHE
BEFESTIGE DREHE FUELLE OEFFNE
REITE ZUENDE LEGE KLETTER
SPRING BENUTZE LIES HEBE
TRAGE ESSE ISS TRINK
LAUF RENN VERJAGE TOETE
SCHIEBE RAEUME WERFE FRAGE
FUETTERE REIBE FAELLE LOESCHE


Karten[Bearbeiten]


BuchdW map1.jpg
BuchdW map2.jpg


"Hilfreiche Karten zu den drei Etappen des Spiels"

Lösung[Bearbeiten]

Da steckt man nun und besitzt das rettende Item nicht :(

Hinweise

  • F: Wie komme ich aus der Start-Karte raus?
  • A: Aladin lässt grüssen.
  • F: Kann ich es vermeiden, im Sumpf zu ersaufen?
  • A: Ja, der Pegasus fliegt Dich raus, wenn Du den magischen Ring drehst. Vorsicht – begrenzte Ladungen, also nicht dauernd reinstolpern.
  • F: Wie komme ich ohne Boot über den Fluss?
  • A: Nutze die örtliche Grossflora.
  • F: Wie komme ich an der fleischfressenden Pflanze vorbei?
  • A: Sie wird hungrig sein.
  • F: Wie mache ich Feuer?
  • A: Wie die Urmenschen.
  • F: Keine meiner Waffen beeindruckt den Zyklopen... was nun?
  • A: Eine Deiner Waffen kann aufgepeppt werden.
  • F: Wie komme ich an den Wasserschächten vorbei?
  • A: Wasser hat keine Balken.
  • F: Die Kobolde klauen meine wichtigen Gegenstände!
  • A: Keine Bange. Sie wollen nur Dein Bestes – Dein Geld.
  • F: Was mach ich bloss mit der Lore?
  • A: Führe sie am richtigen Ort ihrer Bestimmung zu.
  • F: Wo sind die Schlüssel zu Truhe und Kiste?
  • A: Selbst ist der Mann.
  • F: Wie komme ich an dem Wächter vorbei?
  • A: Buh!
  • F: Wie war nochmal der Name des Herrschers?
  • A: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
  • F: Welche Waffen helfen gegen welche Monster?
  • A: Axt: Skorpion (werfen). Schwert: Tiger, Spinne, Steinfresser. Pfeil und Bogen: Flugdrache. Speer: Puma, Tarantel.


Cheats[Bearbeiten]

  • Für verbessertes Spielgefühl kann man die Geschwindigkeit des Emulators auf 200% erhöhen.

Kritik[Bearbeiten]

Shmendric: "Sehr simpel gestrickt, keine Grafik, Zwei-Wort-Parser und karge Texte. Aber das Spiel hat durchaus Langzeitmotivation zu bieten, wenn man sich erst einmal ein wenig festgebissen hat. Story kommt natürlich auch wenig kurz bei den mauen Beschreibungen, aber man kann sich trotz des nicht allzu kleinen Umfangs des Spieles nach und nach schön langsam durchknabbern."

Sonstiges[Bearbeiten]

Bugs[Bearbeiten]

Im Internet ist nicht nur die compilierte Variante erhältlich, sondern auch eine BASIC-Version. Allerdings reicht der freie Hauptspeicher des C64 nicht aus, um diese auch wirklich spielen zu können. Sie eignet sich daher eher, um dem Listing ein paar Hinweise auf die Lösung zu entlocken.

Cover[Bearbeiten]


64erSonderheft 1985-3 CoverFront.jpg



  • Das Spiel wurde nur einmal veröffentlicht. Im 64'er Sonderheft vom März 1985 konnte man zwei Programmservice-Disketten bestellen, die alle veröffentlichen Listings in fertig spielbarer Form enthielten. Zusätzlich waren noch einige andere Spiele auf den beidseitig bespielten Disketten enthalten, deren Listing den Umfang des Heftes gesprengt hätte, darunter auch Das Buch der Weisheit.

Highscore[Bearbeiten]

Bei diesem Adventure gibt es keine Punkte und keinen Highscore.

Weblinks[Bearbeiten]