CPY $hhll

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Mnemonic: CPY $hhll
Opcode: $CC
Operand(en): $ll $hh
Anzahl der Bytes: 3
Befehlsgruppe: Arithmetik- und Logikbefehl
Adressierung: absolut
Beeinflusste Flags im Statusregister:
Carry-Flag
Negative-Flag
Zero-Flag
Taktzyklen: 4


Der Assembler-Befehl CPY $hhll vergleicht das Y-Register mit dem Inhalt der Speicherzelle $hhll.
Der Wert wird vom Y-Register subtrahiert und entsprechend dem nicht gespeicherten Zwischenergebnis werden die Flags des Statusregisters gesetzt.

Funktionsprinzip

Ass befehl cc.gif

Carry-Flag Zero-Flag Negative-Flag wenn
1 0 0 Differenz > 0
1 1 0 Differenz = 0
0 0 1 Differenz < 0


Bedeutung der Buchstaben im Befehl

CPY ComPare with Y-Register
Vergleiche mit Y-Register

Beispiele

Siehe Beispiele bei CPY $ll.

Vergleich mit Basic

Vergleich BASIC Assembler-Befehl(e) nach CPY
= IF Y = nn THEN GOTO label BEQ label
<> IF Y <> nn THEN GOTO label BNE label
>= IF Y >= nn THEN GOTO label vorzeichenlos:
BCS label
oder vorzeichenbehaftet:
BPL label
> IF Y > nn THEN GOTO label vorzeichenlos:
BEQ skip
BCS label
skip: ...
oder vorzeichenbehaftet:
BEQ skip
BPL label
skip: ...
<= IF Y <= nn THEN GOTO label vorzeichenlos:
BEQ label
BCC label
oder vorzeichenbehaftet:
BEQ label
BMI label
< IF Y < nn THEN GOTO label vorzeichenlos:
BCC label
oder vorzeichenbehaftet:
BMI label

Anmerkung: Das Sprungziel label ist in der BASIC-Variante als Zeilennummer zu verstehen.

Weblinks