Cliff Hanger

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cliff Hanger
Titelbild vom Spiel Cliff Hanger
Spiel Nr. 4
Entwickler James Day
Verleger New Generation Software
Musiker Brian Doe
HVSC-Datei /GAMES/A-F/Cliff_Hanger.sid
Release 1984
Plattform(en) C64, ZX Spectrum
Genre Arcade, Miscellaneous
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png
Medien Icon disk525.pngIcon kassette.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.12 Punkte bei 25 Stimmen (Rang 308).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 6 21. Mai 2008 - "gut" 1525 downs
Lemon64 8 21. Mai 2008- 38 votes
Rombachs C64-Spieleführer Teil 2 8 1986 - "Urteil 2"


Beschreibung[Bearbeiten]

Im Spiel werden verschiedene Szenen eines Westernfilms gedreht. Entweder spielst Du alleine den Helden "Cliff Hanger" oder zu zweit, dann spielt noch sein Bruder "Coat" mit. Ziel ist es, im richtigen Zeitpunkt die jeweilige Aktion auszulösen, um den Banditen "El Bandito" der durch das Bild läuft, zu "töten" (z. B. Fels rollen, einen Bumerang werfen, Kanone abfeuern, etc.). Die Szenen werden vom Programm zufällig gewählt und wiederholen sich, bis die Aktion geklappt hat. Der Szenentitel gibt einen Tipp darauf, welche Szene folgt.

Gestaltung[Bearbeiten]

...eine Animation aus dem Spiel.


Die relativ einfache Grafik besteht aus einer comichafte, äußerst witzige Pseudo-3D-Darstellung und aus guter Animation der verschiedenen Filmszenen. Dazu wird einfache, aber passende, Musik und FX gespielt. Bei allen Filmszenen ist genaues Timing wichtig. Man muss sich also für jede Art von Szene merken, wie lange es von der Aktion bis zum Eintreten des Effekts dauert.

Hinweise[Bearbeiten]

...ein weiters Bild aus dem Spiel.


  • Cliff folgt der Joystickhebelbewegung (Joystick in Port 2). Mit Feuerknopdruck wird eine Aktion ausgelöst.
  • Gehe nicht zu nah an den Felsrand, besser ist es teilweise einfach gerade aus (Joystick links oder rechts) zu gehen.
  • Merke Dir die Position des Banditen und korrigiere beim zweiten Versuch den Startzeitpunkt der jeweiligen Aktion.

Lösung[Bearbeiten]

  • Im Longplay-Video von Reinhard Klinksiek (siehe Links) kann man alle Szenen betrachten und sich so die Lösung dieser einprägen. Wie man sehen wird, sind hier äußerst gefinkelte Aktionen dabei. Dazu muss auch bei jeder Szene der Startpunkt der Aktion passen. Gedächtnistrainung pur ...!

Cheats[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Sehr lustiges Spiel. Erinnert ein bisschen an den Roadrunner und Coyoten aus Bugs Bunny."

Alex: "Schwierig, aber wenn es einmal geklappt hat, freut man sich doppelt :-)."

Robotron2084 :"Unglaublich bizarr-abgefahrenes Spielchen mit vielen Überraschungen und jeder Menge Versatzstücken aus den Warner-Brothers Cartoons. Mitunter muss man sehr umständlich zu Wege gehen um ans Ziel zu kommen und einige Level sollte man besser auswendig lernen. 6.5 von 10 Punkten."

Rombach: "Eigentlich ist das Spiel ganz originell aufgebaut. Der Gestaltung liegen einige sehr gute Einfälle zugrunde. Allerdings ist die Handlung etwas makaber, da es wirklich nur darum geht, Gangster zu töten. Ob das das richtige Thema für ein Spiel ist? (Note 2)"

Rockford :"Am Anfang noch ganz entspannt und witzig, aber ab der zweiten Welle wirds verdammt hart, wenn ein misslungener Versuch gleichbedeutend mit Abzug eines Bildschirmlebens ist. Timing und Auswendiglernen sind Trumpf. Sollte man mit einer Stoppuhr in der Hand spielen. Grafisch und akustisch unteres Niveau. 5 Punkte von mir deswegen und wegen dem sprunghaft ansteigenden Schwierigkeitsgrad."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Videomitschnitt[Bearbeiten]

Video-Longplay von Ben Maas (Retro Game Longplays)

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Robotron2084
  1. Robotron2084 - 15.500 (25.03.2009)
  2. Rockford - 12.200 (22.02.2009)
  3. Keule - 8.700 (05.10.2017)
  4. TheRyk - 7.600 (12.03.2011)
  5. Blubarju - 5.300 (21.04.2012)
  6. Sledgie - 1.900 (20.05.2003)

2. Platz von Rockford 3. Platz von Keule
2. Platz von Rockford 3. Platz von Keule


Weblinks[Bearbeiten]

Videos