D42 Adventure System

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
D42 Adventure System
Titelbild vom Spiel
Entwickler Tobias Erbsland, Stephan Lesch
Firma Out of Order Softworks
Verleger Protovision
Release 1991
Plattform(en) C64
Genre Spieleentwicklungskit
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:deutsch Sprache:englisch
Information
  • Verschiedene Versionen und Editionen erschienen
  • Kostenloser Download der Version 1.1 bei Protovision.

Mit dem D42 Adventure System, auch bekannt als Dimension 42 Adventure System, kann man klassische Adventures für den C64 selbst entwickeln.


Beschreibung[Bearbeiten]

Mit dem D42-Adventure System von Tobias Erbsland und Stephan Lesch ist es kinderleicht, ohne Programmierkenntnisse umfangreiche und technisch anspruchsvolle Grafikadventures für den C64 zu schreiben. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die ausführliche Anleitung im hochwertigen Buchdruck nimmt dich an die Hand, gibt nützliche Tipps und Tricks und führt dich Schritt für Schritt zu deinem ersten, eigenen Abenteuerspiel. Dieses erstellst du in einem einzigartigen, leicht verständlichen Editor mit Menüoberfläche. Eine Engine zum Spielen ist selbstverständlich im Paket enthalten.


Video[Bearbeiten]

D42 Adventure System


Screenshots[Bearbeiten]


Die Objektverwaltung
Ein Raum des zu entwickelnde Adventures
Räume zuweisen



Aktionen zuweisen
Text editieren



Editionen[Bearbeiten]

2014[Bearbeiten]

  • Version 1.0 mit Demos Ludwig Mystify und Defuse
    • Limitierte Sammlerausgabe mit transparenter Diskettenhülle
    • Nur Benutzerhandbuch
    • Nur Download von Verlegerwebseite als Freeware kostenlos.

2016[Bearbeiten]

  • Überarbeitet als Version 1.1 mit Erweiterungsdiskette (blaue D42-Music Disk, ebenfalls zur freien Verwendung) für die Einbindung von Hintergrundmusik.
    • Limitierte Sammleredition in Box.
    • Kostengünstiges Erweiterungsset für Besitzer der Version 1.0.
    • Nur Download von Verlegerwebseite als Freeware kostenlos.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]