Denture Warrior - The War of Corega

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Denture Warrior - The War of Corega
Titelbild vom Spiel
Entwickler Elmar Denkmann
Verleger Mania-Soft
Musiker Elmar Denkmann
Release 1986
Plattform(en) C64
Genre Arcade
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:deutsch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
5.00 Punkte bei 1 Stimme.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 14. April 2019 - 19136 downs

Beschreibung[Bearbeiten]

Denture Warrior - The War of Corega ist ein Arcade-Spiel. Der Spieler übernimmt die Kontrolle von Henry, der das Haus seiner Oma vor einem Wasserschaden bewahren muß, indem er rechtzeitig die Duschhähne wieder zudreht, die das böse, lebende Gebiß seiner Oma aufgedreht hat.

Ziel des Spiels ist es, in jedem Level alle 4 Duschhähne zuzudrehen, bevor zuviel Wasser ausgelaufen ist. Duschhähne lönnen allerdings nicht abgedreht werden, solange sie rot verfärbt sind. Die Duschen sind zudem auf verschiedenen Etagen, zwischen denen man nur mit einem Aufzug wechseln kann. Dieser wird jedoch von Henrys Oma per Kurbel selber betrieben, und wenn die Oma keine Kraft mehr hat, kann man nicht mehr mit dem Aufzug fahren. Allerdings kann man Fische als Mahlzeit für die Henrys Oma fangen, was dieser wieder Kraft gibt.

Das böse Gebiß der Oma macht zudem das Haus unsicher. Kommt Henry mit dem Gebiß in Berührung, steigt die Parandontose-Anzeige. wenn diese voll ist, heißt es "Game Over". Im Aufzug und unter fließendem Wasser ist Henry allerdings vor dem Gebiß sicher.

Gestaltung[Bearbeiten]


Bitte warten!
Die Geschichte
Das Spiel hat einer eingebaute Anleitung



Der erste Level
Die Werte werden nicht voll zurückgesetzt bei einem neuen Level.



Grafik[Bearbeiten]

Für die Spielgrafiken wurde der HiRes-Modus verwendet.

Sound[Bearbeiten]

Musik- bzw. Sound-Eigenschaften des Spiels

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung

  • Joystick nach links und rechts: Nach links/rechts gehen
  • nach vor und zurück: Aufzug hoch/runter fahren
  • Feuerknopf drücken:
    • Fisch fangen; geht nur, wenn man an einer Wanne steht und der Fisch in der Luft ist
    • Tür benutzen, wenn man vor einer steht
    • Dusche/Wasserhahn abstellen
    • Läßt Lampen auf dem Haus aufleuchten, falls ein fisch in der Nähe ist



Lösung[Bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten]

Hier kommen Cheats (z. B. Pokes) rein.

Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Trivia[Bearbeiten]

  • Das Spiel war mit einem Gewinnspiel verbunden. Zwischen den Leveln bekommt man Hinweise auf bestimmte Ländern zu sehen. Die Endbuchstaben der Erdteile, auf denen die Ländern liegen, waren gesucht und konnten zur Teilnahme an den Entwickler geschickt werden.

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]