Diskussion:SEUCK

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Link

Macht es nicht Sinn die German C64 SEUCK Zone ebenfalls hier im Artikel erscheinen zu lassen? Wenn ich mich mit SEUCK beschäftige, schaue ich zuerst im Artikel SEUCK nach und nicht auf irgendwelche Linkunterseiten...--Jodigi 23:54, 5. Jul. 2012 (CEST)




Spiel oder Anwendung ?[Bearbeiten]

Ist S.E.U.C.K. ein Spiel? — Moiree 02:09, 2. Feb. 2010 (CET) Nein, steht doch da ein Konstruktions Kit.

Warum hier ist eine Bewertung drin ist, weiß ich leider nicht... --Jodigi 02:12, 2. Feb. 2010 (CET)
Schön. — Moiree 04:19, 2. Feb. 2010 (CET)

Die Bewertung habe ich eingebaut. SEUCK wird bei Lemon, Gamebase und C64Games als Spiel geführt. In der gezeigten Version sind auch 2 Arcade-Spiele enthalten. Ich wäre dafür es hier im C64-Wiki auch als Spiel zu führen. Falls es mehrheitlich Gegenstimmen gibt, gebe ich mich geschlagen und die Bewertung kommt raus. --Sledgie 19:06, 2. Feb. 2010 (CET)

BTW: Das_Gianna-Sisters_Construction-Kit ist auch als Spiel gelistet. --Sledgie 22:28, 2. Feb. 2010 (CET)


So, seit Jahren lag die Seite halbfertig bei mir auf der Festplatte. Im Forum drauf angesprochen stell ich sie nun online, ohne sie noch einmal quergelesen zu haben. Es fehlen mit Sicherheit noch Links, andere sind nicht korrekt eingebettet und für die Helter Skelter Formatierung kann ich mich nur entschuldigen. Ebenso wie für die Datenmengen an (teilweise unnützen) Screenshots. Denke trotzdem, dass es sich hier nun um DIE Seuck-Seite im Netz handelt. Habe hoffentlich an alle mir bekannten Tipps & Tricks gedacht... :)

Notes:

Habe die "alte" Seuck-Seite komplett ersetzt, sorry! Die neue Seite kann aber gerne auch zusammengekürzt werden - sie ist wirklich sehr groß...

Müßte insgesamt 74 Bilder hochgeladen haben. Die einzigen zwei Bilder von der alten Seuck Seite(Seuck_cover_front.jpg,Seuck_cover_back.jpg) habe ich ersetzt, können also gelöscht werden. Falls Bilder ungenutzt sind bitte einfügen. Das Bild mit dem WerbeFlyer just ain´t happening bei mir :(

Beim "Seuck_SensinleSoftware_Interview_Powerplay.jpg" Bild ist mir ein Typo unterlaufen (wird nicht der einzige sein), möge ein Admin ihn bitte korrigieren.

Das Wort "Sprite" habe ich gefühlte 1000 mal eingeklammert und es dann irgendwann gelassen... Auch Seuck hatte ich zuerst in [[ ]] geschrieben, was aber wohl sinnfrei ist.

Bin übrigens auch dafür, dass Seuck als "Spiel" geführt wird (und dementsprechend auch eine Nummer bekommt). Schließlich ist es in allen Magazinen als Spiele-Test gedruckt worden, Spiele sind auch dabei und spielerischer als hier kann man ja gar kein Spiel "programmieren" ;)

Da hier im Wiki auch schon einige Seuck-Spiele zu finden sind stellt sich mir die Frage, ob eine Kategorie "Seuck Games" nicht sinnvoll wäre?

--Bamse 15:44, 15. Sep. 2011 (CEST)

Übrigens, diese Kategorie "Seuck Games" existiert bereits: S.E.U.C.K-Game --Hugo 22:42, 19. Sep. 2011 (CEST)
Wow, das ist beachtlich, danke Bamse für für diesen ausführlichen Artikel, das muss ich mir mal genau durchlesen. Ich bin übrigens auch dafür Seuck als Spiel zu führen, sind schon 11 Bewertungen, deshalb erübrigt sich das Thema sowieso (Muss für die automatische Spieleartikelprüfung das Gerüst allerdings noch ein wenig umgebaut werden)
--H.T.W 21:47, 15. Sep. 2011 (CEST)
Ich gebe zu bedenken: Diese Definition muss dann allerdings für andere Constructions Kits und Level Editoren auch gelten !
Warum ist SEUCK ein Spiel, womit man erster Linie eigentlich nicht spielen kann? --Jodigi 06:06, 16. Sep. 2011 (CEST)
Wollte mich auch bei Bamse bedanken. Ich verstehe allerdings auch nicht warum das als Spiel läuft. Ist doch eigentlich eine Anwendung... --Camailleon 10:08, 16. Sep. 2011 (CEST)
Also für mich ist das ein Spiel mit vielen Möglichkeiten es zu verändern (Man nimmt eines der vier mitgelieferten Spiele, ändert es und kann sofort spielen, aber zum Schluss kommt halt immer wieder ein von oben nach unten scrollendes "Shoot'Em Up" heraus egal wie man dieses ändert es bleibt doch immer das gleiche, eben ein SEUCK-Spiel) Das SEUCK-Menü (incl kompletten Editor) ist ja auch im fertigen Spiel noch enthalten und kann nach Reset aufgerufen werden. Die Grenze zwischen Anwendungs-Spiel, Spiel-Anwendung und Education-Software ist hier unscharf. Es gibt heute ja auch genügend Spiele die sich in großen Bereichen wie Grafik, Sound, Spielfeld ändern lassen und doch bleiben sie Spiele
--H.T.W 11:59, 16. Sep. 2011 (CEST)
Gianna Sisters Constr. Kit würde ich nicht als Spiel bezeichnen, aber S.e.u.c.k. schon. Ist doch auch von der Power Play (einem Spielemagazin) als Spiel bewertet worden. Warum sollten wir das anders machen? Und es kre-irt auch keine Tabellenkalkulation, keinen Song und kein Bild sondern ein Spiel. Daher meiner Meinung nach ganz klar als Spiel zu führen! --Wizard of Worms 19:26, 16. Sep. 2011 (CEST)
Irgendwie wiederspricht es sich, ein Programm, mit denen man Spiele entwickelt, konstruiert, erzeugt oder wie auch immer, ist nie und nimmer ein Spiel. Auch wenn der ein oder andere Leveleditor oder Constructions Kit einen verspielten oder spielerischen Eindruck vermittelt.
Warum sollte man alte Fehler und Einschätzungen übernehmen, wir schreiben hier auch keine fehlerhaften Listings 1:1 ab?
Mit Einordnungen, Sortierungen und Bezeichnungen geht es hier oft nach dem Geschmack manch anderer....
PS: Wenn es nur um das Bewerten geht, müsste man auch mal überlegen Anwendungen, Demos, Tools, vielleicht sogar Bücher usw. auch bewerten zu können?
Warum sollte es keine Möglichkeit geben, andere Sachen außer Spiele auch bewerten zu können?? --Jodigi 20:26, 17. Sep. 2011 (CEST)
Ich sags nochmal genauer: SEUCK ist ein Sonderfall, da sich in jedem fertigen Spiel das mit SEUCK erstellt wurde der gesamte Editor SEUCK befindet. Spiel und Editor ist nicht getrennt, deshalb wurde SEUCK von mir unter "Spiel" UND "Construction Kit" kategorisiert. Andere Spieleeditoren die extra Programme sind sollen auch nicht unter "Spiel" sondern unter "Construction Kit"geführt werden, und Spiele die einen Editor besitzen eben unter "Spiel". "Pinball Construction Set" oder "Fast Tracks - The Computer Slot Car Construction Kit" sind ebensolche Grenzfälle.
--H.T.W 06:28, 18. Sep. 2011 (CEST)
Okay, jetzt versteht ich das, dass SEUCK als Spiel geführt werden sollte, und sehe das auch als notwendig an in beiden Kategorien geführt zu werden. Dennoch sollte dann reine Construction Kits keine Spiele sein (also auch das Gianna Sisters Construction Kit nicht). Eine Bewertung auch für Anwendungen fände ich gut, mir persönlich gehts in dieser Diskussion nur darum es in die richtige Kategorie einzuordnen.
@Jodigi: Schlag das doch mal im Forum vor, für Anwendungen etc. auch Bewertungen vornehmen zu können. Da wäre evtl. dann eine gesonderte Auswertung analog zu den Golden Games sinnvoll. --Camailleon 14:14, 18. Sep. 2011 (CEST)
"Ich sags nochmal genauer: SALZ ist ein Sonderfall, da sich in jeder fertigen Suppe die mit SALZ gewürzt wurde der gesamte SALZ-Streuer befindet. Suppe und Gewürz ist nicht getrennt, deshalb wurde SALZ von mir unter "Suppen" UND "Gewürze" kategorisiert…"
Ne wirklich, sei mir nicht bös, aber zwischen Spiel und Anwendung kann ich gerade noch unterscheiden. Mit SEUCK gemachten Spiele werden selbstverständlich unter Spiele Eingetragen, das gilt auch für die vier ursprünglich mit SEUCK mitgelieferten Spiele. Aber deswegen ist SEUCK selbst noch lange kein Spiel, auch wenn es in vielen Zeitschriften als solches geführt wurde. Denen war es egal, die verstanden sich nicht als Lexikon.
Aber SUECK muss ja gar kein Spiel sein, und kann ja TROTZDEM unter Kategorie SPIEL einsortiert werden! Wir haben nie definiert was alles unter der Kategorie SPIEL einsortiert werden darf. Es reicht doch wenn es mit Spiele zu tun hat. Ein "Cover" ist ja auch kein Spiel und ist trotzdem dort einsortiert. Die Spielenummer stört mich jetzt nicht wirklich. Und wer glaubt, dass hier die Spielebewertung fehl am Platz ist, der muss ja nicht bewerten. Selbiges gilt auch für "Gianna Sisters Kit". --Hugo 11:06, 19. Sep. 2011 (CEST)
Na Mahlzeit ... Das wird aber eine saure Suppe... aber Salz bekommt man aus der Suppe wohl nicht mehr so leicht raus, SEUCK aus dem Spiel schon. Aber hast schon recht, eigentlich ein guter Vergleich ;) --H.T.W 14:46, 19. Sep. 2011 (CEST)
Du findest aber auch jedes Haar in der Suppe :P --Hugo 22:42, 19. Sep. 2011 (CEST)
Wie wichtig ist das alles überhaupt? Der normale Wiki-Besucher wird gar nicht merken, wie Seuck hier intern einsortiert ist. Und den Anspruch eines Brockhaus-Nachschlagewerks werden wir hier auch nie erreichen. Also laßt doch alles so wie´s jetzt ist und gut! --Wizard of Worms 12:21, 19. Sep. 2011 (CEST)
Ja, die Priorität ist wohl tatsächlich nicht ganz so weit oben anzusiedeln. Bis alle Construction-Kits zu Artikel dieser Qualität werden ist noch genügend Zeit für bessere Ideen. Bis dahin schlage ich vor es beim Status quo zu belassen. --Hugo 22:42, 19. Sep. 2011 (CEST)
Das ist natürlich genauso wenig ein Spiel wie andere Kits. Die damit erzeugten Games könnt Ihr gern als Spiel einsortieren. S.(E.)U.C.K. fällt für mich als Spiel komplett durch, habe es deshalb gleich mal downgevotet. Vielleicht sollten das konsequenterweise alle tun, die es ungern in der Kategorie "Spiel" sehen, wenn es unter den Flop 10 auftaucht, haben die Andersgläubigen vielleicht ein Einsehen. Grüße, --TheRyk 18:14, 24. Sep. 2011 (CEST)
Kindliches Verhalten ist natürlich immer eine Alternative. Schade nur, daß hierbei die Wertung, die einen Qualitätseindruck der Software widerspiegeln soll als Werkzeug missbraucht wird. Aber so ist das Internet - es muss auch solche Leute geben. --Sandy 15:37, 25. Sep. 2011 (CEST)
Danke für Deine Meinung. Aber selbst wenn Du es kindisch findest, macht mir S.E.U.C.K. als Spiel (das es eben nunmal nicht ist) keinen Spaß, deswegen vote ich vollkommen ehrlich mit 1/10. Als Anwendungssoftware finde ich es durchaus ganz nett bzw. kenne einige wenige brauchbare Spiele, die damit erstellt worden sind. Das ist natürlich alles nur meine Meinung. Du hast Recht, so ist es, das verdammte Internet, jeder darf seine Meinung kundtun, jedenfalls hier, in China mag das anders sein. Ich kenne auch Leute, die nicht nur SEUCK, sondern allen damit erzeugten Spielen pauschal die Niedrigsnote geben würden. Selbst "solche Leute" laufen frei im Internet rum. --TheRyk 19:15, 25. Sep. 2011 (CEST)
Jetzt überlege mal, ein Programm X wird als Programmiertool veröffentlicht und später in einem Lexikon als Spiel einsortiert. Der Leser soll das Spiel an sich bewerten. Spaß, Unterhaltenswert, Eintönigkeit, Grafik- und Soundeffekte, usw. die dazu führen, das er dies Spiel mit einer 1 bis 10 bewertet. Wenn aber das falsch einsortierte Programmiertool X eigentlich recht viel Arbeit verursacht wie Grafiken erstellen, eventuell Musik komponieren und einbinden, usw. wird es zwangsläufig als Langweilig oder öde bewertet (in Richtung 1).
Es soll bei der Bewertung in der Kategorie nicht nur ein Programm, sondern ein Spiel bewertet werden !!
Eine Bewertung ist, obwohl sie eigentlich immer objektiv sein sollte, immer subjektiv !--Jodigi 06:07, 26. Sep. 2011 (CEST)
Seuck kommt mit vier Spielen, zwei davon sicherlich mehr wert als "1". Wenn hier soviel wert darauf gelegt wird "als Spiel" zu bewerten, wieso fallen die dann untern Tisch? --Wizard of Worms 10:45, 26. Sep. 2011 (CEST)
Sehe schon deine Kritik: Passabler Editor mit dem ich nie etwas zu tun hatte. Viele Sprites flackern. Da er hier falsch einsortiert ist gebe ich 1 Punkt. LOL --Wizard of Worms 10:45, 26. Sep. 2011 (CEST)

Die weitere Diskussion über dieses Thema bitte im Forum
--H.T.W 11:32, 26. Sep. 2011 (CEST)


Kompromiss: Simplevote einfach raus *vfeg*[Bearbeiten]

Beispiel 1[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
Die Durschschnittsbewertung Standardplattformen ist 8,4
Happy Computer 82 Dezember 1987
Powerplay 8.5 Dezember 1987
C64Games 9 30. Januar 2010 - "top" 1309 downs
Lemon64 7,9 30. Januar 2010 - 86 votes


Kommentar zu Beispiel 1[Bearbeiten]

sieht doch gut aus.... *duck*--FXXS 00:01, 27. Sep. 2011 (CEST)


das "Shoot-Em-Up_Construction_Kit_(Outlaw)_Manual_+_Articles"-PDF[Bearbeiten]

Kann im Artikel keinen Link darauf finden und finde den auch im Web nicht, könnte man den noch einbauen Bamse?

  • Musste ich selber erst mal suchen ;) Das Pdf ist mit im Manual.zip auf C64Games.de, alternativ gibt´s aber auch alles im "Seuck-Vault" unter "Tips". --Bamse 17:39, 16. Sep. 2011 (CEST)
  • Ach herje.. dass hab ich ja selbst verbrochen und zusammengeklaut ;) ... Danke Bamse
    --H.T.W 23:11, 16. Sep. 2011 (CEST)

Programmierwettbewerbe[Bearbeiten]

Vielleicht sollte man Programmierwettbewerbe mal unterstützen. Ich habe diese Idee mal kurzfristig eingebaut. --Jodigi 16:17, 16. Apr. 2012 (CEST)

  • Gerade läuft wieder ein Wettbewerb bei TND, sollte vielleicht drauf hingewiesen werden. Finde die Unterstützungsidee gut! --Bamse 16:02, 11. Jan. 2013 (CET)
Wie wäre es mit dem dazugehörigen Link, damit ich es nachprüfen und ggf. einbauen kann.--Jodigi 08:16, 12. Jan. 2013 (CET)
R.Bayliss Seite, wie schon die vorherigen Compos -> http://tnd64.unikat.sk/Seuck_Compo_2013.html --Bamse 13:21, 12. Jan. 2013 (CET)
So die Wettbwerbshinweise sind im Artikel und auf der Hauptseite eingefügt...--Jodigi 08:22, 14. Jan. 2013 (CET)