Eagle Eyes

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eagle Eyes
Titelbild von Egale Eyes
Spiel Nr. 65
Entwickler Jon Dearden
Firma Softdisk Publishing, Inc.
Verleger Loadstar
Release 1991
Plattform(en) C64
Genre Arcade, Miscellaneous
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information Loadstar #087


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
5.09 Punkte bei 11 Stimmen (Rang 742).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 7. Juli 2006 - "befriedigend" - 14 downs
Lemon64 ? ?. Juni 200? - ?? votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Eagle Eye ist ein Spiel aus der Loadstar-Reihe, das auf der Ausgabe 087 enthalten ist. Es erfordert wie der Name schon sagt "Adleraugen". Das Spiel kann alleine oder gegen einen zweiten Spieler gespielt werden. Die Aufgabe besteht darin, in der vorgegebenen Spielzeit je Level fünf gleiche Flächen zu finden. Dazu hat man drei Leben zur Verfügung. Die vorgegebene Spielzeit ist im ersten Level noch recht großzügig. Von Level zu Level verringert sich dabei die Zeit, so dass man dadurch immer mehr unter Zeitdruck gerät.

Gestaltung[Bearbeiten]


Das Spielfeld baut sich auf.
Zwei passende Bilder



Das Spiel ist in BASIC programmiert. Dafür lässt es sich trotzdem recht flott spielen. Bei der Grafik wurde auf die vorgegebenen ASCII-Zeichen und die 16 Farben des C64 zurück gegriffen. Sound gibt es lediglich bei Übereinstimmung oder beim Anklicken einer nicht passenden Fläche.

Hinweise[Bearbeiten]

Eine englische Kurzanleitung ist im Spiel enthalten:

... ein weiters Bild aus dem Spiel Eagle Eyes


Zu Beginn wählt mit mit 1  oder 2  aus, ob man alleine oder zu zweit spielen möchte. Danach baut sich der Bildschirm auf und das Spiel kann beginnen.

In der oberen Leiste wird links die Zeit angezeigt. In der Mitte steht die Anzahl der bereits erreichten Übereinstimmungen (Matches). Wird eine Übereinstimmung erreicht, so erscheint dort ein Karo. Sind 5 Karos eingetragen, dann hat man das nächste Level erreicht. Ganz links wird mit Herzchen die Anzahl der Leben angezeigt. Ist die Zeit auf null und hat man noch nicht alle 5 Doppelgänger gefunden, so wird ein Herzchen gelöscht. Das Spiel ist aus, wenn man keine Herzchen mehr hat.

Das Spiel findet auf einem Feld mit 7x5 = 35 Kacheln statt, welches sich nach jedem Versuch neu aufbaut. Das mittlere Feld ist zunächst leer und nach dem Aufbau erscheint hier das Muster, zu welchem der Doppelgänger gesucht werden muss. Diese Kachel ist weiß umrahmt und es erscheint ein zweiter weißer Rahmen auf eine Kachel nebenan, welcher zum Doppelgänger-Feld gesteuert werden muss. Wählt man ein falsches Feld an, so hat dies keine Konsequenzen.

Im ersten Level hat man 45 Sekunden Zeit. In den folgenden Leveln wird die Spielzeit um jeweils 10 Sekunden verkürzt. Ab Level 5 hat man immer 12 Sekunden Zeit.


Steuerung

  • In alle Richtungen - steuert den weißen Rahmen auf das gewünschte Feld
  • Feuerknopf drücken - wählt die entsprechende Kachel aus


Punkte

Die Punktevergabe erfolgt ohne Berücksichtigung des Levels.

  • Pro gefundene Kombination gibt es 60 Punkte
  • Pro Sekunde Zeit, die am Ende übrig ist bekommt man 5 Punkte.

Lösung[Bearbeiten]

Da jedes Feld per Zufall neu aufgebaut wird ist hier keine Lösung notwendig oder sinnvoll.

Cheats[Bearbeiten]

Bisher sind keine Cheats für dieses Spiel bekannt.

Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Das ist ein sehr einfaches Spiel. Das jedoch das Beobachtungsvermögen trainiert. Für diese Aufgabe ist es sehr gelungen. In Schulnoten würde ich dem Spiel eine drei+ geben. Dies entspricht nach meiner Wertungstabelle 8 von 10 Punkten."

FXXS: "Einfache Spielprinzip, aber höllisches Zeitlimit. Gutes Training zur schnellen Mustererkennung, somit als Vorbereitung für ähnlich gelagerte IQ-Tests durchaus brauchbar. Ich würde mir aber einen beschleunigten und verdeckten Bildaufbau wünschen sowie starten des Countdown per Feuerknopf... ...Daher in dieser Version "nur" 6 Punkte...

blubarju: "Ein nettes Spielchen, um Konzentration und Beobachtungsgabe zu trainieren. Leider gibt es keinerlei Optionen, außer der Anzahl der Spieler. Schön wäre es nämlich gewesen, wenn man einen Schwierigkeitsgrad hätte wählen können, der die verfügbare Zeit und/oder Anzahl der Symbole beeinflußt. Aber insgesamt 6 von 10 Punkte von mir."

Camailleon: "Erfordert gute Augen und hohe Konzentration sowie Nervenstärke ab Level 4. Schade, dass es mit mehr Zeitdruck nicht auch mehr Punkte gibt."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

  • Kein offizielles Cover erschienen Es ist kein Cover für dieses Spiel bekannt.

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Camailleon
  1. Camailleon - 2.570 - Level 6 (16.01.2010)
  2. Blubarju - 2.540 - Level 6 (15.12.2009)
  3. FXXS - 2.170 - Level 6 (15.07.2006)
  4. Sledgie - 1.730 - Level 4 (06.03.2005)
  5. Dehryen - 955 (06.03.2005)

2. Platz von Blubarju 3. Platz von FXXS
2. Platz von Blubarju 3. Platz von FXXS


Weblinks[Bearbeiten]



Videos