RETURN (Taste)

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. RETURN (Begriffsklärung).


Mit der Taste <RETURN> bzw. RETURN  werden bei Heimcomputern wie dem C64/128 oder VC20 Eingaben abgeschlossen. Erst nach dem Drücken der Taste RETURN  werden eingegebene Programmzeilen in den Arbeitsspeicher übernommen, BASIC-Befehle im Direktmodus ausgeführt oder direkte Eingaben (durch INPUT) in Programmen verarbeitet. Daher wird die Taste RETURN  auch als Eingabetaste bezeichnet.

Die englische Bezeichnung RETURN entstammt der früheren Welt der Schreibmaschinen und Fernschreiber. Ein RETURN löste dort die Wagenrückführung und zusätzlich einen Zeilenvorschub aus (codiert als Zeichencodes CR, engl.: Carriage Return, Wert: 13, und LF, engl.: Line Feed, Wert: 10). Bei heutigen Computersystemen wie dem PC nennt man die der <RETURN>-Taste entsprechende Taste engl. <ENTER> ("Eingabe") bzw. Enter  und folglich deutsch "Eingabetaste".

Programmierung[Bearbeiten]

Die Abfrage der Taste RETURN  in Programmen ist in der Regel nicht so einfach umzusetzen, da ihre Eingabefunktion immer wirksam ist. Durch folgende Methoden kann eine Abfrage realisiert werden (weitere Methoden siehe unter Tastatur):

Code-Abfrage mit dem BASIC-Befehl GET[Bearbeiten]

Durch Abfrage von ASCII-Code 13 für RETURN mit CHR$(13):

10 PRINT "Druecken Sie bitte ein beliebige..."
20 PRINT "...Taste";
30 GET A$ : IF A$="" THEN 30
40 IF A$ = CHR$(13) THEN PRINT ":<RETURN> - Das Programm endet !" : END
50 PRINT ":"A$ : GOTO 20

Die Abfrage mit RETURN  beendet dieses kleine Programm, ansonsten können (bis auf die Taste RUN/STOP ) alle einzelne Tasten gedrückt werden, die dann mit dem nachfolgenden PRINT-Befehl dargestellt (außer Sonderzeichen) werden.

Abfrage der systeminternen Tastenzuordnung mit dem BASIC-Befehl PEEK[Bearbeiten]

10 REM *** Ende mit der Taste RUN/STOP ***
11 PRINT : PRINT "Druecken Sie bitte eine Taste..."
12 T = PEEK(197): IF T = 64 THEN 12
13 PRINT "Sie drueckten die Tastennummer: "; T 
14 IF T = 1 THEN PRINT "!!! Dies war die Taste <RETURN> !!!"
15 GOTO 11