Ringside

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Ringside
Titelbild vom Spiel
Entwickler
Firma Golden Gate Crew, C64-Version: Mentrox Goldline
Verleger EAS
Musiker Ingo Massalski
HVSC-Datei /GAMES/M-R/Ringside.sid
Release 1989
Plattform(en) Amiga, Atari ST, C64
Genre Sport
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
4.00 Punkte bei 1 Stimme.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
Kultboy 4,33 5. Oktober 2019 - 3 Stimmen


Beschreibung[Bearbeiten]

Ringside ist ein Boxspiel für ein oder zwei Spieler. Man nimmt als Boxer im Mittel- oder Schwergewicht an der Weltmeisterschaft teil.

Gestaltung[Bearbeiten]


Ein weiterer Titelbildschirm
Hier erstellen wir unseren Boxer und wöhlen die Spielmodi an.
Trainingskampf



Im Ring - jetzt wird es ernst.
Zwischen den Runden fächeln wir uns per Joystick Luft zu.
Ein klassisches Nummern-Girl



Sieg nach Punkten



Grafik[Bearbeiten]

Das Spiel benutz HiRes-Grafik. Der Boxring wird auf einem einzelnen, statischen Bildschirm gezeigt. Die Darstellung ist von der Seite. Im oberen Teil des Bildschirms ist eine Statusleiste. Sie zeigt Porträts der beiden Kontrahenten, sowie verbliebene Ausdauer und die erzielten Punkte an, dazu die noch verbleibende Zeit in der aktuellen Runde. Zwischen den Runden gibt es einige bildschirmfüllende Grafiken.

Sound[Bearbeiten]

Musik gibt es nur im Titel. Während des Spiels sind diverse Geräusche zu hören, z.B. die für das Boxen typische Glocke oder Schlaggeräusche. Letztere unterscheiden sich, je nachdem, ob man einen Treffe landet oder geblockt wird.


Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung

  • Joystick nach links und rechts: Nach links/rechts gehen
  • Joystick zurück und Feuerknopf drücken: Tiefer Schlag



Cheats[Bearbeiten]

Hier kommen Cheats (z. B. Pokes) rein.

Kritik[Bearbeiten]

Sledgie: "Hier schreiben die Autoren und jeder der möchte, seine persönliche Meinung und Sonstiges zum Spiel rein. Evtl. gibts noch Hinweise auf eine Schulnote."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Screenshot-Vergleich[Bearbeiten]

z.B. verschiedener Versionen oder Computersysteme,

Trivia[Bearbeiten]

  • Auf einem textbasierten Titelbildschirm werden neben Kayden Garth die Spiele Animal Games und Gryhn angekündigt, die aber wohl nicht erschienen sind.


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]