STA $hhll

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mnemonic: STA $hhll
Opcode: $8D
Operand(en): $ll $hh
Anzahl der Bytes: 3
Befehlsgruppe: Transfer-Befehl
Adressierung: absolut
Beeinflusste Flags im Statusregister:
keine
Taktzyklen: 4


Der Assembler-Befehl STA $hhll speichert den Wert des Akkumulators in die Speicherzelle $hhll.
Der Akkumulator ist ein 8-Bit-Register mit einem Wert zwischen 0 und 255 ($ff).

Funktionsprinzip

Ass befehl 8d.gif

Bedeutung der Buchstaben im Befehl

STA STore Accumulator
Speichere Akkumulator

Beispiel

; Diese Programm färbt die Rahmenfarbe und die Hintergrundfarbe weiß ein.
; Programmstart mit SYS 49152

*=$c000   ; Startadresse des Programms

lda #$01  ; Lädt den Akkumulator mit dem Wert 1 
sta $d020 ; Schreibt den Inhalt des Akkumulators in die Speicherzelle $d020 (Rahmenfarbe)
sta $d021 ; Schreibt den Inhalt des Akkumulators in die Speicherzelle $d021 (Hintergrundfarbe)
rts       ; Rücksprung zu BASIC

Speicherauszug:

.c000	 a9 01		lda #$01
.c002	 8d 20 d0	sta $d020
.c005	 8d 21 d0	sta $d021
.c008	 60		rts

Vergleichbare BASIC-Anweisung

Für BASIC V2:

POKE 53280,1 : POKE 53281,1 

Entsprechend dem obigen Beispiel.

Weblinks