Zeppelin

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeppelin
Titelbild von Zeppelin
Spiel Nr. 270
Entwickler David Barbour
Firma Synapse Software
Verleger Synapse Software
HVSC-Datei GAMES/ S-Z/ Zeppelin.sid
Release 1984
Plattform(en) Atari 800/2600/5200/7800/XE/XL, C64
Genre Shoot'em Up
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port2 1.pngIcon joystick 1-2.png
Medien Icon disk525.png Icon kassette.png
Sprache Sprache:englisch


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.50 Punkte bei 20 Stimmen (Rang 477).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 6 3. Mai 2009 - "gut" - 3833 downs
Lemon64 7,3 3. Mai 2009 - 35 votes

Beschreibung[Bearbeiten]

Zeppelin ist ein Arcade Spiel bei dem man mit einem Luftschiff durch ein Höhlensystem fliegen muss. Dabei muss man feindlichen Zeppelinen ausweichen oder diese abschießen. Hamburger Kreaturen versperren den Weg und die Berührung mit den Wänden ist tödlich. Schlüssel müssen aufgenommen und Schlüssellöcher damit berührt werden um weitere Höhlen zu öffnen. Verteidigungsanlagen können mit Schalterbeschuss ausgeschaltet werden. Damit das Spiel noch interessanter wird werden Erdbeben durch Zufall ausgelöst. Das macht es etwas schwieriger nicht mit den Wänden zu kollidieren.

Gestaltung[Bearbeiten]


... eine Animation aus dem Spiel ...
... eine weitere Animation aus dem Spiel ...


Für ein Spiel von 1984 sieht das ganze doch recht gelungen aus und entspricht seiner Zeit.

Hinweise[Bearbeiten]

Beim Titelscreen muss man mit den Funktionstasten die Einstellungen vornehmen:

  • F3  Anzahl der Spieler (1/2)
  • F5  Schwierigkeitsgrad (novice/intermediate/advanced/expert)
  • F7  Spielstart

Um Das Spiel zu pausieren muss man während dem Spiel die Space  Taste drücken. Wird der Joystick das nächste mal bewegt kann man weiterspielen.

Punktetabelle[Bearbeiten]

- Felsbrocken muss ausgewichen werden
10 Laserschranke
20 Barriere - pro Block
20 Gebäude/Türme
20 Erdbebenschutt - pro Stück
30 Ballon
30 Feindliche Zeppelin
Extraleben bei 10.000 Punkten

Spezielle Objekte[Bearbeiten]

Schalter Schießt man auf Schalter damit diese ihre Schalterposition verändern werden manche Verteidigungsanlagen des Gegners deaktiviert (Zeppeline, Ballone, Erdbeben etc.). Jeder Schalter hat eine andere Funktion im Labyrinth
Schlüssel Schlüssel werden aufgenommen wenn man sie mit dem Zeppelin berührt.
Schlüssellöcher Berührt man ein Schlüsselloch, wenn man einen Schlüssel besitzt, öffnen sich weitere Höhlen.
Hamburger Gigantische Hamburger können aufgenommen werden um die Hamburger Kreatur zu füttern.
Hamburger Kreatur Die Hamburger Kreaturen bewachen einige Orte im Labyrinth. Sie können mit gigantischen Hamburgern bestochen werden und verlassen darauf hin ihren Standort. Um eine Hamburger Kreatur mit einem Hamburger zu füttern muss man sie mit dem gigantischen Hamburger berühren. Die Hamburger Kreatur wird darauf hin den Hamburger verputzen und sich vielleicht von ihrem Standort entfernen.
Lebenssymbol Sie geben dem Spieler ein neues Leben wenn man sie berührt.
TNT Das TNT muss aufgenommen werden indem man es mit dem Zeppelin berührt. Es muss zu dem Raum gebracht werden in dem sich der Kolben befindet.
Kolben Man muss zuerst auf den Kolben schießen um ihn in die richtigen Position zu bekommen. Dann muss man das TNT in die Box legen. Nun kann man den Kolben zerstören indem man auf das TNT schießt. Dadurch wird der Kolben nach unten rutschen und den Weg in das nächste Level freimachen.

Zwei Spieler Modus[Bearbeiten]

Im Zweispieler Modus spielen zwei Spieler gleichzeitig mit zwei Joysticks. Der eine Spieler wird den Zeppelin steuern während der zweite Spieler als Schütze agiert.

Lösung[Bearbeiten]

Cheats[Bearbeiten]

  • Die Version, die man bei Gamebase64 downloaden kann, wurde von Wanderer & Crypt gecrackt und um zwei Trainerfunktionen erweitert.
  • Für eine unbegrenzte Anzahl an Luftschiffen kann man auch nach dem Laden des Spiels folgenden POKE eingeben:
POKE 18546,173
Anschließend das Spiel wie gewohnt mit RUN starten.

Kritik[Bearbeiten]

Robotron2084: "Der Spieler ist in diesem Spiel in seiner Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt und muss gleich mehrere Touren durch jedes der Höhlensysteme fliegen um sowohl Hamburger als auch TNT einzusammeln, was leider recht repetitiv ist. Auch ist nicht immer klar welche Funktion welcher der vielen Hebel an den Wänden hat. Man fühlt sich gegängelt und dadurch kommt schnell Frust auf. Ein auf Dauer doch ziemlicher monotoner Shooter. 6 von 10 Punkten."

Shakermaker303: "War recht interessant, mit dem Luftschiff durch das Höhlensystem zu eiern, auch wenn ich kaum einen Plan hatte, wo es herging."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

Cover

Werbeanzeige[Bearbeiten]


Anzeigenwerbung für das Spiel.



Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Robotron2084
  1. Robotron2084 - 59.450 (04.10.2012)
  2. Equinoxe - 52.160 (13.06.2011)
  3. Hugo - 33.440 (28.12.2007)
  4. TheRyk - 15.320 (18.09.2010)
  5. Werner - 13.000 (27.12.2007)

2. Platz von Equinoxe 3. Platz von Hugo
2. Platz von Equinoxe 3. Platz von Hugo


Weblinks[Bearbeiten]


Videos