Ziff-Davis Verlag

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Stub Dieser Artikel ist sehr kurz und nicht besonders ausführlich. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern.

Der Ziff-Davis Verlag ist ein nordamerikanischer Verlag, der sich in 1980er Jahren auf Computerzeitschriften spezialierte und auch in Deutschland wurden einige bekannte Zeitschriften, insbesondere für den PC, herausgegeben.

1999 wurden die Computerzeitschriften aus dem Verlag ausgegliedert und mehrfach an verschiedene Verlagshäuser weiterverkauft. Dies führte in der Regel zur Einstellung vieler populärer Magazine aus dem Ziff Davis Verlag.

Deutsche Magazine[Bearbeiten]

  • Internet Professionell ehemals pl@net (1995 bis eingestellt 6/2007)
  • PC Direkt (199? bis eingestellt 6/2007)
  • PC Professionell (4/1991 bis eingestellt 6/2007)
  • PC Shopping (eingestellt)
  • Windows (eingestellt)

Englischsprachige Magazine[Bearbeiten]

  • Creative Computing (ab 198? bis eingestellt 12/1985, Erstausgabe: 07. Oktober 1974)
  • Computer Gaming World (ab 1993 bis eingestellt 11/2006, Erstausgabe: 11/1981)
  • Computer Shopper (US-Magazin: 199? bis 4/2009, Erstausgabe: 1979)
  • Electronic Gaming Monthly (1989 bis 01/2009), erscheint noch, aber nicht bei Ziff-Davis
  • PC Magazine (01/1982 bis 01/2009)
  • Popular Electronics (10/1954 bis eingestellt 11/1999, verkauft 04/1985)

Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Ziff_Davis
WP-W11.png Wikipedia: Ziff_Davis Sprache:english