Zehnerblock

Aus C64-Wiki
(Weitergeleitet von Ziffernblock)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Video Touch Pad.

Der Zehnerblock (alternativ auch als Nummernblock, Zifferblock, NumPad oder Num-Block bezeichnet) ist eine interne oder externe Gruppierung von mindestens zehn Tasten, die oft aus den Zifferntasten 0  bis 9 , sowie oft ergänzend aus den Tasten + , - , x , / , .  und Enter  bzw. RETURN  bestehen. In den meisten Fällen ergänzt ein externer Zehnerblock den fehlenden Ziffernblock, den man von den heutigen PC-Tastaturen kennt. Viele Anwender benötigen den Ziffernblock für die bequemere Eingabe von Zahlen und Berechnungen, da dieser ähnlich einer klassischen Taschenrechnertastatur aufgebaut ist. Es gibt aber auch Zehnerblocks, die z.B. einer Zifferntelefon- bzw. Handy-Tastatur entsprechen oder frei belegt werden können.

Atari CX21 und Coleco Controller besitzen 12 Tasten und sind Controlport-kompatibel.


VC-20 / C64[Bearbeiten]

Zehnerblock von Rushware.

Externe Zehnerblöcke mit 16 Tasten, die für den VC-20 und C64 geeignet sind:

Hinweis: Entsprechende Software zur Nutzung der Zehnerblocks wird benötigt!

C128[Bearbeiten]

Der C128 besitzt einen internen Zehnerblock, der aus den Tasten 0  bis 9 , + , - , .  und Enter  besteht.

Im C64-Modus wird der interne Zehnerblock nicht unterstützt, kann jedoch durch Software ausgelesen werden (z.B. mit einem cc65-Treiber wird so ein Joystick simuliert).



Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Ziffernblock