8 Bit Baby

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
8-Bit Baby - Quelle: Lee Davidson (Link siehe unten)

Das 8 Bit Baby ist eine Lochraster Experimentierplatine für VC-20, C64, C16, C116, Plus/4 and Apple II. Diese Platine ist für Entwickler gedacht, die ihre eigene Erweiterung aufbauen wollen. Mit dem 8-Bit Baby ist unter anderem die Final Expansion entwickelt worden.

Das besondere an der Karte ist, dass sie an allen 4 Seiten einen speziellen EDGE connector (Platinenstecker) besitzt.

  • VC-20 - 2×22 Kontakte mit 3,96 mm Abstand
  • C64 mit - 2×22 Kontakte mit 2,54 mm Abstand
  • C16/116/Plus/4 - 2×25 Kontakte mit 2,0 mm Abstand
  • Apple II - 2×25 Kontakte mit 2,54 mm Abstand

Außerdem ist das Board vorbereitet für die folgenden programmierbaren Logikchips

  • Altera EPM3064-xx LC44
  • Altera EPM3032-xx LC44
  • Atmel ATF1504ASV xxJC44
  • Atmel ATF1502ASV xxJC44

Die Karte ist nicht mehr lieferbar.


Weblinks[Bearbeiten]