Bill Gates

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bill Gates
Bill Gates im Jahr 1977
Name Dr.h.c. William "Bill" Henry Gates III
Pseudonym Trey
geboren 1955
Nationalität USA
Branche
  • IT-Unternehmer
  • Programmierer
  • Schriftsteller
  • Erfinder
Firmen
Informationen


Bill Gates ist der Gründer von Microsoft und einer der bekanntesten IT-Unternehmer weltweit.


Gates gründete 1975, gemeinsam mit Paul Allen, die Firma Microsoft. Er besitzt etwa 501 Millionen Aktien von Microsoft, zudem ist er Aufsichtsratsvorsitzender und war bis 2006 Leiter der Entwicklungsabteilung.

Gates galt 2017 mit einem geschätzten Vermögen von 90 Mrd. US-Dollar als der zweitreichste Mensch der Welt. Bis 2019 hat er etwa 28 Milliarden US-Dollar an die Bill & Melinda Gates Foundation gespendet.

Am 12. September 2007 verabschiedete er sich auf der Unternehmensversammlung offiziell von seiner Firma, am 27. Juni 2008 arbeitete er zum letzten Mal ganztägig bei Microsoft.

Als Gates liebste Freizeitbeschäftigung gilt das Kartenspiel Bridge.


Lebenslauf und berufliche Stationen
  • 1970: Bill Gates Privatschule schafft einen Fernschreiber des Typs ASR-33 an. Die Schüler können Computerzeit nutzen. Gates beginnt mit der BASIC-Programmierung.
  • 1975: Gates gründet zusammen mit Paul Allen das Unternehmen Microsoft, hierzu bricht er sein Studium in Harvard ab, um sich in Vollzeit seiner Firma widmen.
  • 1976: Microsoft BASIC wird veröffentlicht. Gates arbeitete selbst an der Entwicklung mit.
  • 1977: Commodore erwirbt für eine einmalige Zahlung eine Lizenz für Microsoft Basic. Darauf basierend wird Commodore BASIC entwickelt. Einige von Gates verstecke Eastereggs sind auch bei PET-Varianten mit BASIC V2 vorhanden.
  • 1981: MS-DOS wird veröffentlicht, ein lukrativer Vertrag mit IBM wird geschlossen. Das Grundsystem des Betriebssystems erwarb Gates für 50$ von einem Studenten.
  • 1982: Ebenfalls auf Basis von Microsoft BASIC entwickelt, wird MSX BASIC für Computer mit MSX-Standard veröffentlicht.
  • 1985: Gates veröffentlicht die erste Version von Microsoft Windows.
  • 1994: Bill Gates gründet die William H. Gates Foundation, die später in Bill & Melinda Gates Foundation umbenannt wird. Projekte sind unter anderem die Bereitstellung von Impfstoffen in Entwicklungsländern.
  • 1995: Windows 95 wird veröffentlicht, Gates macht Millardenumsätze und gilt jahrelang als der reichste Mann der Welt.
  • 2005: Bill Gates wird von der britischen Königin Elisabeth II. zum Knight Commander des Order of the British Empire erhoben.
  • 2007: Die Computing Technology Industry Association wählt Bill Gates zur zur einflussreichsten Person der IT-Welt in den letzten 25 Jahre.
  • 2008: Gates beendet seine Arbeit bei Microsoft.
  • 2016: US-Präsident Barack Obama zeichnet Gates mit der Presidential Medal of Freedom aus.


Der Startbildschirm des C128 enthält einen Copyright-Vermerk von Microsoft


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Bill Gates
WP-W11.png Wikipedia: Bill Gates Sprache:english