Diskussion:Block

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Mehrzahlbildung[Bearbeiten]

Also ich bin mit der Rückwärtsmachung und Wiedereinführung von "Blocks" als Mehrzahl für die Wort absolut nicht einverstanden:

  • Es gibt für das Wort englische Wort Block ein identische deutsches Wort Block - im deutschsprachigen Kontext würde ich dieses Wort als deutsches nehmen.
  • Die Mehrzahlbildung passt m.E. besser jene von den beiden möglichen nach deutschsprachigen Regeln: ein Block, mehrere Blöcke - das ist natürlich vom Kontext abhängig, aber die englischstämmige Variante (die ich jetzt persönlich im Deutschen eher für ein Unding halte) muss man nicht unbedingt strapazieren.
  • Wenn man sich auf den englischen Ausdruck "Blocks", wie er etwa im Directory angegeben ist, bezieht, diesen zitiert und der Bezug klar ist, dann ist das ja in Ordnung. Aber generell steht doch einer deutschen Verwendung grundlegend nichts im Wege. Was stört daran?

In dem Zusammenhang kann ich mich auch nicht für die im Duden erwähnte s-Form der beiden an sich gültigen Mehrzahlformen erwärmen. Aber das ist vom Kontext abhängig! Zumindest in diesem Kontext muss man diesen englisch verwurzelten Begriff, der eher seine Heimat etwa beim "Wohnblocks" oder "Notizblocks" hat, nicht unbedingt transportieren und strapazieren. --JohannKlasek (Diskussion) 19:42, 11. Apr. 2017 (CEST)

Für mich hat "Block" (und damit "Blocks") eine spezifische Bedeutung, eben eine Struktureinheit auf einer Diskette. Um diese Bedeutung klar wiederzugeben, ist eine einheitliche Verwendung erforderlich, nicht nur ein kontextueller. Von daher plädiere ich weiterhin für die Verwendung vom Plural "Blocks". Höchstens wären "Diskblöcke" für mich akzeptabel, da dann die Bedeutung klar ist. --GoDot (Diskussion) 09:06, 12. Apr. 2017 (CEST)
Ich hab's versucht zu erklären und den Hinweis auf den Kontext gegeben. Insofern bleibt als Begründung für Blocks nur eine persönlich Präferenz. Die würde ich hinten anstellen, vor allem dann wenn, das Bestreben es einheitlich (und das ist in vielen Teilen mit "Blöcke" bereits geschehen) zu gestalten bereits im Gange ist und jetzt in die Gegenbewegen gegangen wird, vielleicht nur deswegen, weil das englische "BLOCKS" aus dem Directory und hier vielleicht die unbewusste Übernahme des englischsprachigen das persönliche Empfinden dominiert.
Und gerade in diesem Artikel wieder auf Blocks zurückzugehen, unterminiert die Bemühungen es in anderen Artikeln konsequent einheitlich zu machen und ist dann das Gegenbespiel für die Einheitlichkeit. Die Einheitlichkeit innerhalb dieses Artikels sehe ich nicht in Gefahr, wenn - wie schon erwähnt - das "Blocks" als Zitat in Bezug auf z.B. das Directory-Listing entsprechend anführt, auch wenn man sonst Blöcke schreibt. Soll es nun darin münden, dass sich das Wiki jetzt in einen Edit-War-Kriegsschauplatz verwandelt? --JohannKlasek (Diskussion) 10:14, 12. Apr. 2017 (CEST)
Es mag Grenzfälle (z.B. Rechner vs. Computer) oder auch eindeutige Gründe für ein Fremdwort (z.B. Byte) geben, aber das ist hier nicht der Fall. Da es ein exakt zutreffendes deutsches Wort für diese "Blocks" gibt, sollte es eine klare Entscheidung zugunsten des deutschen Begriffes geben. Deutsche Texte, die ohne Not mit Anglizismen (und seien es auch Fachbegriffe) durchsetzt sind, lesen sich nicht besonders angenehm. Die Sprache ist ein Kulturgut und daher sollte damit möglichst respektvoll umgegangen werden. Diese Forderung kann natürlich nicht auf alle Bereiche des Alltages ausgedehnt werden. So sollten sich Umgangssprache und auch Dialekte frei von derartigen akademischen Zwängen entwickeln können. Die C64 Wiki ist jedoch ein schriftliches Werk und ein öffentliches Lexikon, daher wäre es angebracht, hier die höheren sprachlichen Maßstäbe anzulegen.
Ich plädiere hiermit für Block und Blöcke.
--geoFlight (Diskussion) 12:22, 12. Apr. 2017 (CEST)
Gebe mich geschlagen. Die Argumente überzeugen mich auch. smile --GoDot (Diskussion) 08:36, 13. Apr. 2017 (CEST)